amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Nach WLAN Verbindungsabbruch Leitung besetzt

LAN/WLAN und natürlich Internet

Nach WLAN Verbindungsabbruch Leitung besetzt

Beitragvon popans » 05.09.2005 11:52

Tach zusammen!

Ich habe folgendes Problem:

Wenn bei meinem WLAN die Verbindung abreißt (wg zu schlechter Funk-Verbindung), dann kann ich mich nach Wiederherstellung der Verbindung zum Router nicht mehr einwählen.
Die Fehlermeldung lautet: "Telefonleitung besetzt".

Ich kann mich erst wieder einwählen, wenn ich das System vollständig heruntergefahren und wieder neu gestartet habe.
Ein "einfacher Neustart" reicht nicht; das System muß komplett heruntergefahren (der Compi also ausgeschaltet) werden.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Ist schon ziemlich lästig....

Gruß
Amilo 1437G, 1,73 MHz, 1 GB RAM
popans
 
Beiträge: 34
Registriert: 23.08.2005 00:26

Beitragvon popans » 14.09.2005 16:10

Hat wirklich niemand eine Idee???
Amilo 1437G, 1,73 MHz, 1 GB RAM
popans
 
Beiträge: 34
Registriert: 23.08.2005 00:26

Beitragvon aspettl » 14.09.2005 17:45

Hallo

Scheint ein Software-Problem zu sein. Hast du einen ISDN-Router? Bei DSL macht "Telefonleitung besetzt" ja keinen Sinn...
Geht es, wenn der PC anbleibt und du ca. 2 Minuten wartest?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon popans » 16.09.2005 12:52

Ne. Habe DSL. Die Meldung kommt trotzdem. Das wundert mich ja auch gerade.
Amilo 1437G, 1,73 MHz, 1 GB RAM
popans
 
Beiträge: 34
Registriert: 23.08.2005 00:26


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast