amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Xi 3670 Display Rahmen entfernen

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Amilo Xi 3670 Display Rahmen entfernen

Beitragvon Rony » 19.04.2018 21:53

Das Amilo Xi 3670 ist offensichtlich nicht sehr verbreitet und jetzt ist es eine "Antiquität". Bei mir ist es 9 Jahre täglich 10 Stunden gelaufen - und dann war plötzlich der Bildschirm dunkel. Profifirma Starke wollte es nicht mehr reparieren. also machte ich mich dran. Mit Hilfe eines Beitrags zu dem Thema von 2012 bin ich so weit, dass ich sicher sagen kann, es ist die Sicherung F1/2A auf dem Inverter, der das Display mit Hochspannung versorgt. Ich habe das alles auseinander gefummelt, ohne den Blendrahmen ab zu nehmen, weil man dazu offensichtlich die ganze obere Abdeckung abnehmen muss. Zum Zusammenbau würde ich das aber lieber richtig öffnen.
Kann mir da jemand beschreiben, welche Schrauben gelöst werden müssen?
Vielen Dankim Voraus!
Rony
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.04.2018 21:15

Re: Amilo Xi 3670 Display Rahmen entfernen

Beitragvon thora » 21.04.2018 14:56

Hallo Rony,

der Display Rahmen ist bei allen Amilos wohl ähnlich befestigt. Unter den kleinen Gumminoppen oben, bzw. unter den flachen runden Abdeckungen oder Gumminoppen - je nach Modell -unten am Rahmen befinden sich die Schrauben mit denen der Rahmen fixiert ist. Zusätzlich ist er auch noch rundherum geklemmt. Es sollten im oberen Bereich des Rahmens 4 Schrauben und im unteren Bereich 2 Schrauben sein. Die Gumminoppen und Abdeckplättchen lassen sich anschließend wieder befestigen, der Kleber hält meistens mehrere Demontagen aus.
thora
 
Beiträge: 72
Registriert: 03.02.2008 13:52
Notebook:
  • Amilo Pi 1536
  • Amilo XI 2550
  • Amilo XI 2528

Re: Amilo Xi 3670 Display Rahmen entfernen

Beitragvon Rony » 23.04.2018 22:29

Hallo Thora,
ja, so weit war ich auch gekommen - und dann kann man auch das Display heraus bekommen. An die Schraube, mit der der Inverter befestigt ist kommt man so aber nicht wirklich. Ich habe mit einer Zange/Pinzette hinter dem etwas abgeklappten Rahmen herum die Schraube heraus bekommen. Auf dem Inverter war die Sicherung durch. Wenn ich jetzt den Inverter wieder einbaue will ich den aber mit einem Schraubendreher richtig fest ziehen und dazu muss der Abdeckrahmen ganz raus. Der wird aber an den Scharnieren von oben abdeckend von der Oberflächenplatte des NB gehalten in derauch die Tastatur sitzt. Die Schrauben unter der Batterie sind ein Teil der Befestigung - aber eben nicht alles, und das ist mein Problem! Es sieht so aus, dass die ganze Oberfläche ein Stück ist und nicht wie bei anderen Modellen unterteilt. Das xi 3670 scheint in vieler Hinsicht ein Exot zu sein.
Jedenfalls erst mal vielen Dank für die Hilfsbereitschaft!
Rony
Rony
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.04.2018 21:15

Re: Amilo Xi 3670 Display Rahmen entfernen

Beitragvon thora » 27.04.2018 20:36

Ok, das scheint dann wirklich ein spezielles Problem zu sein. Ich habe wohl bei YouTube ein Video gefunden, da wird der Rahmen über der Tastatur entfernt. Ist aus Russland, aber vielleicht hilft es ja auch ohne Ton weiter ....

https://youtu.be/4gCbwxk51xo
thora
 
Beiträge: 72
Registriert: 03.02.2008 13:52
Notebook:
  • Amilo Pi 1536
  • Amilo XI 2550
  • Amilo XI 2528

Re: Amilo Xi 3670 Display Rahmen entfernen

Beitragvon Rony » 10.05.2018 21:16

Hallo Thora,
vielen Dank für Deine Mühe!
Das Video hatte ich auch gefunden, - es ist ein etwas anderes Modell. Bei meinem NB bekomme ich aber ums Verrecken nicht den oberen Teil der Abdeckung herunter. Der scheint mit dem Rest untrennbar verbunden. Ich habe mir jetzt so geholfen, dass ich ein kleines Loch in die Abdeckung gebohrt habe, durch das der Schraubendreher an die Schraube gelangt. Damit mir die nicht runter fällt und im NB verschwindet habe ich sie mit Sekundenkleber an dem Erdungskabel fixiert, das da auch mit angeschraubt wird. So gesehen ist die Reparatur gelungen, aber schwer genug, denn den Inverter bekam ich nicht als Ersatzteil sondern baute ihn aus einem anderen Amilo xi 3670 (eBay-Kleinanzeigen - 100,-€) aus. Ob jemand den Inverter reparieren kann?
Mit den besten Grüßen
Rony
Rony
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.04.2018 21:15

Re: Amilo Xi 3670 Display Rahmen entfernen

Beitragvon Rony » 10.05.2018 21:17

Hallo Thora,
vielen Dank für Deine Mühe!
Das Video hatte ich auch gefunden, - es ist ein etwas anderes Modell. Bei meinem NB bekomme ich aber ums Verrecken nicht den oberen Teil der Abdeckung herunter. Der scheint mit dem Rest untrennbar verbunden. Ich habe mir jetzt so geholfen, dass ich ein kleines Loch in die Abdeckung gebohrt habe, durch das der Schraubendreher an die Schraube gelangt. Damit mir die nicht runter fällt und im NB verschwindet habe ich sie mit Sekundenkleber an dem Erdungskabel fixiert, das da auch mit angeschraubt wird. So gesehen ist die Reparatur gelungen, aber schwer genug, denn den Inverter bekam ich nicht als Ersatzteil sondern baute ihn aus einem anderen Amilo xi 3670 (eBay-Kleinanzeigen - 100,-€) aus. Ob jemand den Inverter reparieren kann?
Mit den besten Grüßen
Rony
Rony
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.04.2018 21:15

Re: Amilo Xi 3670 Display Rahmen entfernen

Beitragvon thora » 11.05.2018 19:57

Hallo Rony,

habe gerade bei Ebay eine englische Firma gesehen, die verkauft einen Displayrahmen für den xi3670. Nach den Fotos von Vorder- und Rückseite würde ich mal denken, der Displayrahmen ist vorne auf der Oberfläche der Lautsprecherabdeckung mehrfach eingeclipst, das sitzt zumeist bombenfest und lässt sich bestimmt nur schwierig ohne Schäden lösen.

Den Inverter sollte ein versierter Techniker schon reparieren können, fragt sich nur, was das dann kosten würde ...
thora
 
Beiträge: 72
Registriert: 03.02.2008 13:52
Notebook:
  • Amilo Pi 1536
  • Amilo XI 2550
  • Amilo XI 2528

Re: Amilo Xi 3670 Display Rahmen entfernen

Beitragvon Rony » 16.05.2018 23:27

Hallo Thora,
ich hatte erst mal keine Zeit mehr für die Angelegenheit, habe sie aber heute auf den Punkt gebracht. Das Ablösen des Displayrahmens habe ich umgangen, indem ich ein winziges Loch geanu über der Schraube zum befestigen des Inverters in den Rahmen gebohrt habe. Habe den Inverter aus einem im eBay erstandenen XI3670 in meines eingebaut. Display ging erst mal und ist dann wieder dunkel!! Inverter geprüft: auch da die Sicherung durch - also erst mal der mühsam beschaffte Ersatz kaputt. Neue Sicherung eingelötet und dieses Mal auch das Display getauscht. NB und Display funktionieren, - aber jetzt Probleme mit Treiber, da offensichtlich ältere Variante (mit Vista ausgeliefert, meines mit WIN7). Das bekomme ich auch noch gebacken. Den ganz durchgebrannten Inverter noch zu reparieren lohnt nicht, weil ja offensichtlich auch das Display hin ist (Röhren der Hintergrundbeleuchtung zu sehr gealtert! die machen Kurzen!)
Vielen Dank für Deine Mühe - offensichtlich interessiert sich ja sonst niemand mehr für ein so altes Teil.
Mit den besten Grüßen
Rony
Rony
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.04.2018 21:15

Re: Amilo Xi 3670 Display Rahmen entfernen

Beitragvon Svenny » 29.05.2018 15:58

thora hat geschrieben:Hallo Rony,

der Display Rahmen ist bei allen Amilos wohl ähnlich befestigt. Unter den kleinen Gumminoppen oben, bzw. unter den flachen runden Abdeckungen oder Gumminoppen - je nach Modell -unten am Rahmen befinden sich die Schrauben mit denen der Rahmen fixiert ist. Zusätzlich ist er auch noch rundherum geklemmt. Es sollten im oberen Bereich des Rahmens 4 Schrauben und im unteren Bereich 2 Schrauben sein. Die Gumminoppen und Abdeckplättchen lassen sich anschließend wieder befestigen, der Kleber hält meistens mehrere Demontagen aus.

Das ist gut zu wissen, danke! War mir nicht bewusst, dass das bei allen Modellen gleich ist.
Benutzeravatar
Svenny
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.04.2017 09:00
Wohnort: Flensburg


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron