amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

"Neue Revision erscheint Kalenderwoche 39!"

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

"Neue Revision erscheint Kalenderwoche 39!"

Beitragvon Juro » 07.09.2005 13:56

Moin!

Überlege gerade mir ein Amilo M 3438 G zu kaufen und bin dabei auf folgendes gestoßen:
http://www.mediafrost.de/s04.php?shopid ... letterid=2

Unter der Produktbeschreibung steht
"Neue Revision erscheint in KW39!"
Das wäre Ende September/Anfang Oktober.

Sollte ich jetzt besser mit dem Kauf bis dann warten? Denn wenn ein neues Modell rauskommt wird das alte jedenfalls billiger, wenn ich nicht sowieso das neue kaufe.

Hat jemand Infos? Stimmt das?

Gruß,
Juro
Juro
 
Beiträge: 17
Registriert: 07.09.2005 13:27

Beitragvon Tropper » 07.09.2005 14:19

Das mit der neuen Revision hat schon einer hier geposted. Allerdingst stammte die Information ebenfalls aus einen Online-Shop. Ich kann im INet nichts finden. Keine Ahnung was damit gemeint ist.

Vielleicht liefern sie die Dinger ja endlich mit ner anderen Tastatur aus die nciht sofort grau wird oder sowas in der Art. Vielleicht weiß City ja was, der ist ja in allen möglichen Foren aktiv. ;)

Tropper
Amilo M 3438G 770 (2.13 GHz) 2x1024 MB Ram (533 MHz) 2x80 GB HD
Tropper
 
Beiträge: 167
Registriert: 17.08.2005 15:08
Wohnort: Kölle

Beitragvon Tomice » 07.09.2005 14:43

Ja, ich hab das schon mal erwähnt, war von derselben Seite! Bin auch am überlegen...
Tomice
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.09.2005 22:08
Wohnort: Graz / Öst.

Beitragvon Tropper » 08.09.2005 17:30

Cyberport.de hat mein Notebook übrigens wieder im Programm. Kostet jetzt 100 Euro mehr. Ich hab keine Ahnung warum die das rausgenommen haben. Aber laut der Seite isses identisch mit dem was ich hab.

Die schreiben auch nix von neuer Revision oder sowas...


Tropper
Amilo M 3438G 770 (2.13 GHz) 2x1024 MB Ram (533 MHz) 2x80 GB HD
Tropper
 
Beiträge: 167
Registriert: 17.08.2005 15:08
Wohnort: Kölle

Beitragvon Juro » 09.09.2005 13:18

Habe gestern Fujitsu-Siemens deswegen angeschrieben.
Folgende Antwort:
...vielen Dank für Ihre E-Mail sowie für Ihr Interesse an unseren Produkten.

Der Nachfolger ist das AMILO M 3438G und ist schon erhältlich. Unter folgendem Link, können Sie dieses einsehen:
http://www.fujitsu-siemens-b2c.de/fsc_b ... rt=catalog

Im wesentlichen ist dieses Model mit einem schnelleren Prozessor ausgestattet. Ansonsten sind die beiden Notebooks jedoch so gut wie identisch.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und würde mich freuen, Sie in unserem Online-Shop als Kunden begrüßen zu dürfen.
Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
...


Also meine Vermutung ist, dass der Händler seinen Online-Shop seit über einem Jahr nicht mehr aktualisiert hat und es um das AMILO M 3438G als Nachfolger des M 3438 (ohne G) geht.

Den Händler hab ich übrigens auch angeschrieben, aber er hat nicht geantwortet.

Oder hat jemand ne andere Vermutung?

Gruß,
Juro
Juro
 
Beiträge: 17
Registriert: 07.09.2005 13:27

Beitragvon shamanu » 13.09.2005 09:13

Ich gedenke mir auch das Notebook zu kaufen und bin über den selben Link gestoßen. In einem englischen Forum habe ich folgendes gefunden:
I ëxpect the M4438G will be more widely launched together with the promised 2*120GB hard drive combo and the ExpressCard TV tuner + Windows MCE combo, which was supposed to be sometime in October...
Könnte es sein das die neue Revision diese ExpressCard änderung enthält?

Zumindest habe ich bis jetzt bei 3 Onlineshops um Lieferzeiten angefragt und alle antworteten das sie erst ende des Monats wieder lieferbar seien.
shamanu
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.09.2005 08:59

Beitragvon shamanu » 13.09.2005 09:46

Ich habe auch bei dem Shop angefragt und nun folgende Antwort erhalten: Die neue Revision beinhaltet lediglich ein anderes Softwarepaket jedoch ist
mir noch nichts genaueres bekannt[...]
shamanu
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.09.2005 08:59

Beitragvon City Cobra » 13.09.2005 13:02

Amilo 4438?, Nein danke!:
Das 4438 hat eine grössere native Auflösung vom 1920x1200, welches beim spielen eher ungeeignet ist da immer interpoliert gespielt werden muss.
Desweiteren ist die Icons auf dem Desktop sehr klein oder müssen auf die nicht norm "Große Schriftarten" gestellt werden.
Dazu kommt dann das dass Display eine noch geringere Helligkeit und einen noch geringeren Kontrast hat.
Auch der Betrachtungswinkel ist geringer als beim 3438.
Und dann kommt auch noch die schlechtere Reaktionszeit dazu.
Also ich kann nur jedem vom 4438 abraten.
Es sei den er muss umbedigt ein HDTV Display auf dem Notebook selber haben und kann nicht einen 1920x1200 großen externen Monitor nutzen.
Hier die Daten:
Display
- 17" TFT WXGA+, CrystalView
Auflösung (phys.) 1440 x 900 (AMILO M3438G)
Helligkeit (typ.) 200 cd/m2
Kontrast (typ) 400:1
Betrachtungswinkel 120°/ 140°
Reaktionszeit (gtg) 16 ms

- 17" TFT WUXGA, CrystalView erhältlich in Q3/2005
Auflösung (phys.) 1920x1200 (AMILO M4438G)
Helligkeit (typ.) 185 cd/m2
Kontrast (typ) 350:1
Betrachtungswinkel 100°/ 130°
Reaktionszeit (gtg) 25 ms
Erfüllt HDTV 1080 Standard (nur WUXGA)
Entsprechend des Standards ISO 13406-2 Klasse II

Auch nachzulesen im Datenblatt vom 3438/4438.
http://www.fujitsu-siemens.de/ps/db/not ... 438g_d.pdf

Dazu gibt es dann wohl eine AVerMedias ExpressCard TV Tuner 508
Bild
http://www.tomsnetworking.de/content/ak ... ews/702/6/

2x120GB HD kann ich leider bei Fujitsu nicht als SATA finden, aber Fujitsu bringt eine 160GB SATAII in 2,5" auf dem Markt.
http://www.fujitsu.com/global/services/ ... /hdd/mhdd/
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon shamanu » 13.09.2005 13:17

Ja, ich dachte auch eher das beim 3438 eventuell die selben änderungen vollzogen werden.
Die HDTV auflösung wird sich wohl auch erst mit dem passenden Laufwerk wirklich auszahlen.

Wie es aussieht braucht man aber nicht auf die neue Revision zu warten, oder was denkt ihr?
shamanu
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.09.2005 08:59

Beitragvon Borkar » 13.09.2005 13:42

Kauft euch den M3438G. Wenn ihr ihn 3 mal gekauft und 3 mal wieder zurück gegeben habt weil was kaputt war, dann ist das neue Gerät auch schon auf dem Markt und ihr könnt dieses kaufen und wieder zurück geben, weil was kaputt ist. (Das klingt jetzt ziemlich gemein gegenüber FSC, oder?)

Nein, aber mal im ernst. Ich habe jetzt das M3438G nach meinem dritten Anlauf doch noch funktionstüchtig bekommen. Das Notebook ist einfach nur stark!! Ich will es nicht wieder her geben! Ich kann es nur empfehlen.
(Ich habe es allerdings erst ca. eine Woche. Bis jetzt läufts super. Wie lange das geht kann ich natürlich nicht sagen.)

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast