amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo D8830 - Bios 1.10c

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo D8830 - Bios 1.10c

Beitragvon Bond_06 » 10.01.2020 14:58

Amilo D8830 - Bios 1.10c

Das gilt für den Intel Pentium 4 Northwood HyperThreading Prozessor 2x3,06GHZ

Eigentlicher Beitrag
https://www.amilo-forum.de/topic,2654,- ... ilit=d8830

---------------------------------------------------------------------
Northwood
Wobei die CPU zwei Threads gleichzeitig ausführen kann, da einige Teile des Prozessors doppelt vorhanden sind.
Für das Betriebssystem sieht ein solcher Prozessor wie ein Multiprozessor-System aus und kann die parallele
Arbeit mit mehreren Programmen (z. B. Virenscanner oder 3D-Spiel) oder auch Multithreading innerhalb eines Prozesses,
entsprechende Programmierung vorausgesetzt, verbessern.
---------------------------------------------------------------------
seit Bios 1.07c
- Support for Portability CPU added
Hier läuft eine einfach CPU mit D1 nur 20x105=2100MHZ und nicht 2666MHZ
---------------------------------------------------------------------
ab Bios 1.08c
- Support for D1 Stepping Portability CPU added.

Zitat:
Mein Verständnis des D1-Steppings ist, dass es auf einem neueren Design mit einer schnelleren FSB-,
detaillierteren VID- und HT-Unterstützung basiert. Bei diesem speziellen Mikroprozessor-Schritt wird der
FSB reduziert und der HT deaktiviert, um ihn mit seiner ursprünglichen Release-Variante in Einklang zu halten,
die diese Funktionen nicht hatte. Der gleiche Chip wird für die Northwood HT-Produktlinie verwendet.
---------------------------------------------------------------------
CPU-Eigenschaften:

CPU Typ Intel Pentium 4, 3066 MHz (23 x 133)
CPU Bezeichnung Northwood HyperThreading
CPU stepping D1
Befehlssatz x86, MMX, SSE, SSE2
Vorgesehene Taktung 3066 MHz
Min / Max CPU Multiplikator 23x / 23x
Engineering Sample Nein
L1 Trace Cache 12K Instructions
L1 Datencache 8 KB
L2 Cache 512 KB (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)


Was den Grund angeht, warum Sie Hyperthreading nicht verwenden können, obwohl es auf dem D1-Stepping vorhanden ist, ist es
in der Hardware deaktiviert. Hersteller von integrierten Schaltkreisen verwenden häufig dasselbe Design für mehr als
ein Produkt. Nach der gleichen Anmerkung können sie mehr als ein Design für dasselbe vermarktete Produkt verwenden.
---------------------------------------------------------------------
Darum ist auch die (Speedstep) EIST Funktion abgeschaltet.
Das ist auch bei den heutigen modernen CPU`S
---------------------------------------------------------------------
Bios 1.10AUS
1.
Solve system can NOT be power ON on Battery mode, when remove adaptorfrom AC110/220 power cord side.
2.
Change LCD spread spectrum in 0.625% for XGA Panels, to solve LCD tremble garbage and EMI scan
(TOS SXGA+ panel spread spectrum still keep as BIOS 1.07)
3.
Show INTEL P4 (non-HT) boot logo for Intel M-P4 CPU.(Still show INTEL P4 with HT boot logo for Intel D/T HT CPU)
---------------------------------------------------------------------
Deutsche Bios 1.10c mit Siemens Logo - läuft bei mir ohne Probleme
BIOS Eigenschaften:
BIOS Typ AMI
BIOS Version 1.10
Datum System BIOS 08/05/04
Datum Video BIOS 03/08/21

Wer es sich zutraut - dann auf eigene Verantwortung
Deutsches Bios 1.10c mit Flashutility
https://workupload.com/file/HzdgmyB9

Nehme aber an, das in dem Bios noch mehr geändert ist als das SXGA und das vielleicht die Speicher eingetragen sind.
HYNIX
HYMD264 646B8J-J --- 512MB 2700
HYMD264 646B8J-D43 - 512MB 3200
habe es danach so bekommen.

Und das sagt das Aida64
CPU Geschwindigkeit:
CPU Takt 2438.3 MHz (Original: 3066 MHz)
CPU Multiplikator 23x
CPU FSB 106.0 MHz (Original: 133 MHz)
Speicherbus 132.5 MHz
DRAM:FSB Verhältnis 5:4

Man kann auch ein Bios hinschicken
oder ein neues Bestellen und flashen zu lassen.
http://www.bios-chip24.com/epages/63730 ... D=15320920
Bond_06
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.10.2017 10:32

Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste