amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo PA1538 CMOS Batterie wechseln Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo PA1538 CMOS Batterie wechseln

Beitragvon Dawid » 27.11.2020 18:30

Da auf meinem LP(Amilo PA1538) immer das Datum und die Uhrzeit eingestellt werden muss, deutet das auf eine leere CMOS-Batterie hin.
Ich habe das Motherboard freigelegt und eine vermeintliche Batterie 2R5 gefunden. Ich bin mir aber nicht sicher ob es die ist weil ich eine CR.... gesucht hatte.

Im Anhang ein Bild: Kann mir nun jemand sagen ob ich richtig mit meiner Vermutung liege, dass damals eine solche eingebaut wurde und um was für eine es sich handelt. Bekomme ich dafür noch Ersatz und wo? Bisher habe ich im Internet nichts gefunden.
Für Unterstützung würde ich mich sehr freuen. Grüße.
Dateianhänge
IMG_3391.JPG
Batterie Type 2R5 ??
Dawid
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2020 17:19

Re: Amilo PA1538 CMOS Batterie wechseln

Beitragvon hikaru » 27.11.2020 18:55

In diesem Video [1] wird ein Pa 1538 zerlegt. Da kommt ca. 15 Sekunden vor Schluss eine Batterie zum Vorschein die wie eine übliche CR2032 aussieht und per Stecker an der Unterseite des Boards angeschlossen ist.

[1] https://www.youtube.com/watch?v=tt-j2U1k8lk
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3778
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Dell Latitude E6430
  • GPD Micro PC
  • Thinkpad T530
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520

Re: Amilo PA1538 CMOS Batterie wechseln

Beitragvon Dawid » 27.11.2020 20:52

Danke für die schnelle Anwort :PZ
Ist eine tolle Vorstellung, vor allen, wenn ich daran denke wie ich mich schwer tat ohne Infos die Zerlegung vorzunehmen.
Ich werde nun weiter in die Tiefe dringen. Danke!
Ergänzung: Es handelt sich um eine CR2032 mit angeschweißten Lötfahnen. Muß mir nun etwas einfallen lassen wie ich an eine neue LI-Batterie diese Drädtchen dranbekomme.
Dawid
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2020 17:19

Re: Amilo PA1538 CMOS Batterie wechseln

Beitragvon hikaru » 28.11.2020 22:42

Dawid hat geschrieben:Ergänzung: Es handelt sich um eine CR2032 mit angeschweißten Lötfahnen. Muß mir nun etwas einfallen lassen wie ich an eine neue LI-Batterie diese Drädtchen dranbekomme.
Es gibt sowohl CR2032 mit Lötfahnen als auch welche mit angelötetem Kabel samt Stecker. Allerdings weiß ich nicht, ob es verschiedene Stecker gibt oder ob die normiert sind.
Ich würde die Variante mit Stecker nehmen. Das liegt einerseits an meiner Faulheit und andererseits an meiner bescheidenen Löterfahrung. Kabel kappen falls de neue Stecker nicht zum Board passt und wieder zusammenlöten kriege ich gerade noch hin. ;)
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3778
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Dell Latitude E6430
  • GPD Micro PC
  • Thinkpad T530
  • Thinkpad T430
  • Cubieboard 2
  • Desktop
  • Nokia N900
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520

Re: Amilo PA1538 CMOS Batterie wechseln  Thema ist gelöst

Beitragvon Dawid » 09.12.2020 17:51

Ich habe welche bei Henri mit Lötfahnen gekauft, an die vorhanden Drähte angelötet und Schrumpfschlauch übergestülpt.
Gerät funktioniert wieder. :wink:
Dawid
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2020 17:19


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron