amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Altes Schätzchen AMILO LA 1703 mit Vista 32 bit 512 MB RAM

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Altes Schätzchen AMILO LA 1703 mit Vista 32 bit 512 MB RAM

Beitragvon RoteLilo » 17.03.2021 20:09

Hallo liebes Forum,

ja ich weiß es alle Laptops mit 3 Jahren auf'm Buckel ab in den Müll - alt, Schrott unwirtschaftlich usw.
Aber nicht für mich - denn ich bin auch ein altes Haus und ich will weiter existieren.
Mein Läppi aus dem Jahr 2007 auch.
Alles was ich bisher unternommen habe bringt mein Amilo nicht in die Gegenwart mit WIN 10 - weil und das ist sicherlich mein 1. Generalfehler den ich in der Vergangenheit gemacht habe - das ungeliebte Vista - nicht regelm. weiter mit Updates von MS zu versorgen. 2. Das Vista auf der HD Festplatte mit DBAN platt gemacht und den Versuch mal die WIN 7 aufzudrücken. Gescheitert. Was geht ist XP + SP3 und Firefox (alte Version), leider versagt mir MS Internet den Zugriff auf weitere Updatemöglichkeiten wie SP1 und 2 sowohl für Vista und Win 7 allesamt fehlschlagen. So gut so schlecht aufgeben ist nicht so doktere ich seit Monaten an der Aufgabe herum es noch zu schaffen, meine geliebten Amilo Leben einzuhauchen weil der noch so gut in Schuss ist weil selten gebraucht und mit 600 Euro damals viel Geld für mich und auch noch heute ist.
Im Internet (habe noch einen Desktop PC) finden sich alle mögliche Tipps wie mann/frau von Vista, XP usw. auf Win 10 upgraden kann - bisher hat kein Tipp mich zum Erfolg geführt. Ich kann bis 2 GB RAM Bänkchen aufrüsten um es mit WIN 10 zu probieren, der eine sagt mid. 4 GB der andere sagt nein MS sagt WIN 10 geht auch mit 2 GB. Sagt einer "alte HDD raus, neue SSD rein geht dann sicher", na gut, gekauft- was passiert?
Nix! Sogar eine SSD mit vorinstalliertem WIN 10 bricht kurz nach "Einstellungen" ab. Verzweifel. Gestern habe ich die alte HDD wieder eingebaut - partitioniert und auf die 2. Partition mein altes Vista installiert - Firefox alt geht, MS Office 2010 verlangt SP1+2 oder mind. WIN / wie Sie sehen, sie sehen nichts geht , "denn ohne DINGS kein BUMS". Ich habe jetzt nach dem Motto meiner Mutter Ghss - bei verhudeltem Essen immer sagte: Na gut, dann tun wir noch'nen Stich Butter dran und geben's dann den Hühnern. Vier investiert und och nichts erreicht. Ich bekomme dieser Tage noch 2 nagelneue 2 x 1 GB RAM Module - dann sehe ich hoffentlich Licht im dunklen Amilo Himmel..... sGw. Ich trnne mich ungern von meinem Läppi - weil es noch so schön ist!

Danke fürs Lesen - schreiben ist eine meiner Leidenschaften , im Internet surfen und am Laptop schrauben
Gruß
RoteLilo
RoteLilo
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.2021 19:07

Zurück zu Windows

cron