amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Sammelreklamation für DVD Brenner Philips SDVD 8431

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Sammelreklamation für DVD Brenner Philips SDVD 8431

Beitragvon chand » 16.09.2005 11:35

Hallo.

Da der o.g DVD-Brenner wirklich unter aller Kanone ist, was die Brennqualität und Kompatibilität betrifft (wie man ja schon in vielen Post lesen konnte), schlage ich eine koordinierte Aktion vor. Evtl. kann man FSC ja zu einem Austausch der Gerät bringen, wenn genug "Klagen" zusammen kommen.

Ich sehe es nämlich nicht ein das evtl. wichtige Daten auf Grund eines minderwertigen Brenners futsch gehen. Ich hatte mit diesem Brenner schon oft genug nach erfolgreichem Brennen einen CRC Error beim Lesen.
Welche anderen Fehler er noch produziert ist ja in den entsprechenden Kommentaren (ich inklusive) zu entnehmen.

Es kann ja auch nicht sein, daß hier nun Kunden anfangen die eingebauten Komponenten durch neue zu ersetzen, weil einem minderwertige Ware untergejubelt wird.

Wer also Interesse an einem Versuch hätte, soll hier bitte posten.
Ich würde dann ein Schreiben an FSC aufsetzen.


Gruß

Marcus
I
chand
 
Beiträge: 35
Registriert: 24.07.2005 10:27

Beitragvon Maggi » 16.09.2005 17:08

Also meine Stimme für die Aktion haste.
Notebook: Amilo M 1439G
MfG
Maggi
FCS Amilo M 1439 G, Centrino PM740 1,73 GHz, Intel 915PM+ICH6M, Ram 2048 MB DDR2-533MHz, Go 6600 128 MB, HD 80 GB 5400 U, 15,4" TFT WXGA Crystal View, DVD+-RW Double Layer,
Maggi
 
Beiträge: 137
Registriert: 06.08.2005 18:00
Notebook:

Beitragvon nodh » 16.09.2005 18:17

Viel Glück :roll:
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630

Beitragvon chand » 16.09.2005 18:44

Danke. :wink:


Aber wenn weniger wie 20 Leute zusammen kommen, werde ich die Sache natürlich abblasen. Sonst ist das ja von Anfang an aussichtslos.
chand
 
Beiträge: 35
Registriert: 24.07.2005 10:27

Beitragvon Obelix » 17.09.2005 13:23

@chand

Ich denke doch mal, das Du 24 Monate Collect & Return Service mit deinem Notebook gekauft hast.

Warum rufst Du nicht einfach beim Technsichen Support bei FSC an (0180 / 3777012) und meldest dein Problem dort. Dann wird es wie in deinen Garantiebedingungen nachzulesen, zwecks Überprüfung / Reparatur deines DVD-Brenners bei Dir zu Hause abgeholt.

Es zwingt Dich doch keiner, solange Du Garantie auf dein Notebook hast, eigenständig Komponenten nachzukaufen, damit es funktioniert.

Einfach die normale Vorgehensweise durchführen.
Obelix
 

Beitragvon Maggi » 17.09.2005 15:44

Hallo Obelix,
und was habe ich davon wenn mir der Service den gleichen Brenner wieder einbaut? Nichts, außer das ich das Book mehrere Wochen nicht habe und es ein paar Gebrauchsspuren mehr aufweist. Ich stand in der letzten Woche aus genau diesem Grund mit dem Support in Verbindung. Klar hat man mir angeboten es abzuholen und ein neuen Philips-Brenner einzubauen, aber halt kein anderen Brenner wie z.B den LG aus dem M 1437G.
MfG
Maggi
FCS Amilo M 1439 G, Centrino PM740 1,73 GHz, Intel 915PM+ICH6M, Ram 2048 MB DDR2-533MHz, Go 6600 128 MB, HD 80 GB 5400 U, 15,4" TFT WXGA Crystal View, DVD+-RW Double Layer,
Maggi
 
Beiträge: 137
Registriert: 06.08.2005 18:00
Notebook:

Beitragvon rahn73 » 18.09.2005 07:42

also ich hab auch den komischen Brenner drin,sowas von empfindlich hab ich ja noch nie gesehen.so no name Rohlinge mach er überhaupt nicht.also ich bin dabei mit der sammelklage,oder halt nur markenrohlinge kaufen,dann funktioniert der auch.Hat vielleicht schon mal jemand bei der hotline angerufen und nachgefragt,sich gegen ein aufpreis ein vernüftiges einbauen zu lassen?
rahn73
 
Beiträge: 17
Registriert: 04.09.2005 11:11

Beitragvon chand » 18.09.2005 09:26

Na langsam kommt ja ein bißchen was zusammen. Mal abwarten.
chand
 
Beiträge: 35
Registriert: 24.07.2005 10:27

Beitragvon PappaBaer » 18.09.2005 10:50

Also die Tatsache, dass der Brenner nur mit Marken-Rohlingen klar kommt, ist wohl kaum ein Reklamationsgrund.

Es wird doch nirgends von FSC versprochen, dass der Brenner auch mit Billig-Rohlingen brennt. Desweiteren hat bestimmt keiner von euch beim Kauf sich diese Option garantieren bzw. vom Verkäufer versprechen lassen.

Wenn der Brenner allerdings auch mit Markenrohlingen nur Müll brennt, dann ist das natürlich ein Reklamationsgrund, da dem Brenner eine grundlegende Eigenschaft fehlt, nämlich das Brennen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Maggi » 18.09.2005 12:24

-RW von Traxdata mag er den "kompletten Löschvorgang" von Nero nicht beenden, läßt sich nur über Taskmanager abbrechen und das Medium gibt er erst nach einem Neustart heraus. Als Krönung des ganzen kannste die Scheibe danach gleich in Tonne werfen, weil selbst mein LG Brenner im Desktop PC konnte mit dem Medium nichts mehr anfangen. :twisted:
Habe keine Lust noch mehr Marken-RW's zu probieren und zu schrotten.
+RW von Ricoh und Verbatim funktionieren.
MfG
Maggi
FCS Amilo M 1439 G, Centrino PM740 1,73 GHz, Intel 915PM+ICH6M, Ram 2048 MB DDR2-533MHz, Go 6600 128 MB, HD 80 GB 5400 U, 15,4" TFT WXGA Crystal View, DVD+-RW Double Layer,
Maggi
 
Beiträge: 137
Registriert: 06.08.2005 18:00
Notebook:

Beitragvon chand » 19.09.2005 17:49

Gibt es eigentlich eine Liste der für dieses tolle Gerät empfohlene Rohlinge? Mittlerweile macht er auch bei meinen Verbatime CD-R schöne CRC Fehler.
"Super!"
chand
 
Beiträge: 35
Registriert: 24.07.2005 10:27

Beitragvon bernd » 20.09.2005 21:00

Hallo chand,

ich bin auch dabei. Habe es mit Philips DVD+R 8x und TDK DVD-R 8x versucht. Habe die Philips Rohlinge mit 2.4x, 4x, 6x und 8x gebrannt und die TDK mit 4x. Alle außer dem Philips 4x waren danach nicht lesbar. Danach hatte ich keine Lust mehr, weitere Rohlinge zu verbraten. An Double Layer oder DVD RW ist ja wohl nicht zu denken.

Auch die einzige lesbare DVD zeigte mit Nero CD-DVD Speed katastrophale Fehlerraten.

Fazit:
Der Brenner ist echt unbrauchbar. Entweder liefert FSC eine Firmware die in guter Qualität brennt, oder tauscht den Brenner gegen ein anderes Modell aus.

Nero CD-DVD Speed:
http://www.cdspeed2000.com
bernd
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2005 11:54

Beitragvon Borkar » 21.09.2005 01:50

Maggi hat geschrieben:-RW von Traxdata mag er den "kompletten Löschvorgang" von Nero nicht beenden, läßt sich nur über Taskmanager abbrechen und das Medium gibt er erst nach einem Neustart heraus. Als Krönung des ganzen kannste die Scheibe danach gleich in Tonne werfen, weil selbst mein LG Brenner im Desktop PC konnte mit dem Medium nichts mehr anfangen. :twisted:

Nero sperrt dein Laufwerk. Wenn du es mit dem Taskmanager abwürgst, dann bleibt die Sperre bestehen. Somit kannst du erst durch reboot wieder an das Medium ran.
Kann dein Desktop-Brenner nicht einmal mehr den "Komplett-Löschvorgang" ausführen? Kann ich mir gar nicht vorstellen :roll: Was soll der Phillips schon drauf brennen, das dein LG nicht einfach wieder löschen kann. Schon mal die WinXP Brennfunktion probiert? Den RW mit WnXP löschen?
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon Strife » 21.09.2005 03:34

Hab nen 1439 und bin auch dabei.

Strife
Strife
 
Beiträge: 15
Registriert: 27.08.2005 01:46
Wohnort: Ulm

Beitragvon rahn73 » 21.09.2005 14:01

Hab da mal beim garantiesupport und beim techn. support angerufen und den Fall mit dem Brenner beschrieben-was soll ich sagen,so was überhebliches,fachlich unwissendes hat die welt noch nicht gesehen-da wurde gesagt der brenner funktioniert nur mit bestimmten rohlingen(und wie ich mibekommen hab auch nicht mit jeden Brennprogramm)Die Ossifrau mit Ihrem sächsisch meinte doch glatt,ich hätte mir ein teureres Kaufen müssen da hätte ich die Probleme nicht.Mal sich einzugestehen das der Brenner Mist haben Sie nicht,lieber geben sie den rohlingen die schuld und werden pampig.also ich seh schwarz mit dem kostenlosen anderen brennertausch.
rahn73
 
Beiträge: 17
Registriert: 04.09.2005 11:11

Nächste

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste