amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A2500 bootet nicht von CD, unter Windows gehts aber

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Amilo A2500 bootet nicht von CD, unter Windows gehts aber

Beitragvon Pegasus » 21.09.2005 16:27

Hallo.

Mein Problem ist, dass mein Amilo nicht von CD bootet. Im Bios wird das CD Laufwerk nicht erkannt. Unter Windows funktioniert es aber einwandfrei. Bios Version 1.10. Laufwerk wird unter Windows als SlimType Combo LSC-24081M angezeigt. Woran kann das liegen? Würde es helfen, wenn ich die Bios Version 1.09 aufspielen würde und wo bekomme ich diese her?

Gruß

Thomas
Pegasus
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.09.2005 16:11

Beitragvon aspettl » 21.09.2005 17:00

D.h. auch wenn du als Bootreihenfolge im BIOS CD vor HDD wählst bootet er nicht, da er das Laufwerk gar nicht erkennt?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Pegasus » 21.09.2005 17:14

das ist richtig.
Pegasus
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.09.2005 16:11

Beitragvon Pegasus » 21.09.2005 17:18

Er erkennt im ersten Fenster schon das Laufwerk nicht (secondary device: none und zeigt daher auch in der Boot Reihenfolge kein + neben CD. Des weiteren quitiert er dort den versuchten Wechsel der Bootreihenfolge mit einem Piepsen, ohne was zu verändern. Ich habe im Moment den Verdacht, dass das Bios einfach geschossen ist, sprich irgend ein Fehler beim Aufspielen oder so passiert ist. Daher überlege ich, ob man nicht ein Bios-Update versuchen soll. Nur finde ich kein Bios zum Download.

Gruß

Thomas
Pegasus
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.09.2005 16:11

Beitragvon aspettl » 21.09.2005 17:24

Ein Versuch wäre es noch Wert, die Defaults im BIOS neu zu laden.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Pegasus » 21.09.2005 17:31

Hallo.

das war das erste, was ich probiert habe. BTW, ich arbeite mittlerweile seit knapp 20 Jahren im EDV-Bereich, wir können die einfachen Sachen schon mal ausschließen. Nicht dass ich jemand jetzt auf die Füße treten will, nur um die Sache abzukürzen. Ich bin ja für jeden Tipp dankbar.

Ein anderes Laufwerk habe ich bereits probiert, Bios Default Werte gesetzt ect. Ich tippe wirklich auf ein geschossenes Bios. Da der Rechner das Laufwerk unter Windows erkennt, fällt mir keine andere Variante ein. Der Zugriff ist ja nur von der Softwareseite unterschiedlich. Hardwareseitig bleibt sichs ja gleich.
Nur finde ich nicht das Bios. Fujitsu hat ja den Direktzugriff auf seinen Serverbereich (http://download.fujitsu.......ect. gesperrt und über asp Aufrufe gelöst. Und im normalen Downloadweg wird kein Bios angeboten.

Was bleibt noch?

Gruß
Thomas
Pegasus
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.09.2005 16:11

Beitragvon Pegasus » 21.09.2005 17:45

Was mir eben noch aufgefallen ist: Unter Windows ist das CD Laufwerk als Slave dargestellt, obwohl meiner Erfahrung nach es Master sein sollte......
Pegasus
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.09.2005 16:11

Beitragvon PappaBaer » 21.09.2005 18:16

Pegasus hat geschrieben:Was mir eben noch aufgefallen ist: Unter Windows ist das CD Laufwerk als Slave dargestellt, obwohl meiner Erfahrung nach es Master sein sollte......
Das Laufwerk, das Du hast, ist glaub ich von LiteOn. Dieses Modell hat auf einer Seite einen kleinen Schieber, mit dem Du Master/Slave einstellen kannst. Einfach mal testen.

Wenn Du so nicht weiterkommst, sag bescheid, dann maile ich Dir die BIOS-Version 1.09.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Pegasus » 21.09.2005 19:36

Hallo Thorsten.

Danke, Super Tipp, der hat mich auf die richtige Spur gebracht. Auf Master hat das Bios das Laufwerk erkannt, nur ging jetzt das Laufwerk nicht mehr, die Lade lies sich nicht öffnen. Meine Vermutung, der Vorbesitzer hatte das Problem, dass das Laufwerk nicht ging und hat es daher als Slave gejumpert. Jetzt ging das Laufwerk zwar, aber es lies sich nicht davon Booten.

Ich habe ein anderes Laufwerk eingebaut und jetzt funzt es.

Super Tausend dank.

Gruß

Thomas
Pegasus
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.09.2005 16:11


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste