amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Benchmark-Ergebnisse: 3DMark

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

Benchmarkergebnisse Xi 1546 t2300e 1024 MB X1800

Beitragvon aly » 31.12.2006 16:24

Mein NB hat mit Normaltakt des GPUs (398/468) bei 3dMark 06 : 2903
Und mit leichtem Overclocking (418/486) 3141 geschafft........

XI 1546 rulez...... :D
Amilo Xi 1546
Core Duo T2300E
1024 MB
120 GB
Ati mobility X1800 (418,5/486)
aly
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.12.2006 15:50

Re: Benchmarkergebnisse Xi 1546 t2300e 1024 MB X1800

Beitragvon Scorpikor » 31.12.2006 18:11

aly hat geschrieben:Mein NB hat mit Normaltakt des GPUs (398/468) bei 3dMark 06 : 2903
Und mit leichtem Overclocking (418/486) 3141 geschafft........

XI 1546 rulez...... :D


Hmmm, das sieht einwenig wenig aus :) Im originalzustand wars bei mir 3133 und mit runtervoltiertem Proz(1,0 Danke klaudio) und overlock 500/1000 hat er sogar 3290 geschafft.
Sagt mir nicht was ich tun soll und ich sage euch nicht wohin Ihr gehen sollt...
Scorpikor
 
Beiträge: 88
Registriert: 17.10.2006 12:48
Wohnort: Bayreuth
Notebook:
  • Amilo Xi 1546

???

Beitragvon aly » 31.12.2006 19:50

Naja ich bin zufrieden ist immerhin ums doppelte besser als mein desktop:-D
wenn ich meine antivirenprogs und icq ausschalte gehts bestimmt schneller :-D

Aber echt hat der im normalzustand mit dem t2300 um die 3100 pkte geschafft........respekt......

:shock:
Amilo Xi 1546
Core Duo T2300E
1024 MB
120 GB
Ati mobility X1800 (418,5/486)
aly
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.12.2006 15:50

Beitragvon as » 31.12.2006 22:55

Hallo aly

Ja klar, ICQ ist ein ernomer ausbremser, geschweige denn dein Antivirenproggi...! ;)
Versuch's ma ohne!!! ;)

Gruss Howard
as
 
Beiträge: 427
Registriert: 15.11.2006 21:53

Re: ???

Beitragvon Scorpikor » 01.01.2007 14:20

aly hat geschrieben:Naja ich bin zufrieden ist immerhin ums doppelte besser als mein desktop:-D
wenn ich meine antivirenprogs und icq ausschalte gehts bestimmt schneller :-D

Aber echt hat der im normalzustand mit dem t2300 um die 3100 pkte geschafft........respekt......

:shock:


Sorry, mein Fehler. Hab T7200. 2Gb RAM
Sagt mir nicht was ich tun soll und ich sage euch nicht wohin Ihr gehen sollt...
Scorpikor
 
Beiträge: 88
Registriert: 17.10.2006 12:48
Wohnort: Bayreuth
Notebook:
  • Amilo Xi 1546

Beitragvon Maddog » 05.02.2007 11:59

@aly
Ich hab genau das selbe system wie du, und ich schaff bei 3dmark06 in der ausgangskonfiguration mit omega treiber 38330(der auf dem catalyst 7.1 basiert) inetwa soviel punkte wie du 2890 punkte!
-T2300E
-X1800
-1024MB RAM
-120GB
Maddog
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.02.2007 11:27

Beitragvon FreeDom » 21.02.2007 18:52

ROFL! dual core und am ablosen.. ich hab mein notebook aufgerüstet! Amilo a 3667 inc ati mobility radeon x1800..

Mobile AMD athlon 64 3400+
2gb kingstons ram
ati mobility radeon x1800

ca 2900 pkt 3d mark 06 ..

UND ICH DACHTE DUAL-CORE leistet mehr :D
MFG FreeDom
FreeDom
 
Beiträge: 27
Registriert: 24.05.2006 17:35

Beitragvon as » 21.02.2007 23:42

Hallo FreeDOm

Ja, tut es schon.
Allerdings heute noch nicht - da es kaum "Multi-Threated" Anwendungen gibt...
Aber bald kommen ja auch schon die ersten 4 Quadcores.
Also; es gibt sie zwar schon, sind aber anscheinend noch nicht massen tauglich, bzw. will man ja ersteinmal gross an den "Yonah's" und co's verdienen, dann an der T5X00 Reihe - T7X00 reihe...! p ;)

Ich denke nicht dass ein Zweikernprozessor das Ergebnis eines 3DBenchmarkes grossartig beeinflussen wird..., allenfalls um vielleciht 100 - 200 Punkte in etwa...
Denn es arbeitet ja sowieso vor allem die Grafikkarte...! ;)

- Und dieser ist es wiederum auch egal ob sie nun 256 MB oder aber 512 MB eigenen Dezidierten RAMDAC hat...! ;)
Und selbst wenn dann einmal 512 MB eigener Grafikkarten RAM benötigt wird, wird dafür auf alle fälle aber auch ein neuer/anderer Grafikkartenchip benötigt/vonnöten sein, denn die ersten Grafikkartenchips, von damals, die als erste 256 MB eigenen Grafikkartenspeicher hatten wurden sicher schon lange zuvor an ihre Grenzen gebracht...! ;)

Was ich mir aber noch vorstellen könnte dass "Aero" von Windows Vista gut und gerne 128 MB eigenen Grafikkarten RAM für sich beansprucht, dann sieht das alles schon wieder ganz anders aus mit den 512 MB...

Übrigens hat Windows Vista eine höhere Systemanforderung als Die Sims 2 mit allen Expasion's Pack's!

Gruss Howard
as
 
Beiträge: 427
Registriert: 15.11.2006 21:53

Beitragvon Lukus » 22.02.2007 01:27

Ich hab mit meinem 1554 in 3DMark06
3404 Punkte geholt.
:D
Lukus
 
Beiträge: 94
Registriert: 03.02.2007 22:42
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1554
  • Apple Macbook

Beitragvon FreeDom » 22.02.2007 16:05

Windows Vista ist keine Herrausforderrung! Da ich es kostenlos von der Schule bekommen habe habe ich es bereits getestet. Läuft ganz gut, aber leider zu wenig support und Programme!
MFG FreeDom
FreeDom
 
Beiträge: 27
Registriert: 24.05.2006 17:35

aussschalten

Beitragvon mut » 03.03.2007 17:17

hallo leutz,

was schaltet ihr beim benchmark alles aus?
virenscanner,messenger, firewall?Hmm.

ich habe ein Amilio 1510 mit atiX1100 , 1GB RAM.
ich komme mit diesem gerät ohne was auszuschalten auf 4755 pkt bei 3D Mark2001.
kann auch nicht sagen ob das gut oder grottenschlecht ist,ehrlich gesagt.
aber vielleicht habt ihr ja noch ein paar tipps, wie man die grafik ein wenig puschen kann, software technisch.

wenn jemand ein amilio 1510Pa mit X1100 ATImobil hat.kann er ja mal testen.

wichtig für mich ist anfürsich nicht wie hoch der benchmark ist, wichtig für mich ist, das ich mit dem gerät was arbeiten kann.
aber für tips und tricks wie man etwas flüssiger machen kann ist man ja immer dankbar.
wünsche euch was.

Gruss MUT
------------------------------------------------------
lecker-- fruchtig--preiswert--zuckerfrei

www.durstfrei.de.vu
mut
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.03.2007 10:34

Beitragvon -illmatic- » 10.03.2007 13:14

am besten allesa aus dem taskmanager rausschmeißen was nicht zu windows gehört.
- Virenscanner, chatprogs, monitoring-tools, grafik-tools, lan, wlan, usw.
dann den benchmark laufen lassen. am besten nicht mit dem inet verbunden sein, da die platten vllt arbeiten könnten.

zum übertakten probier mal das ATI-Tool. das ist meiner ansicht nach das beste für ATI karten. PowerStrip ist mir ein bischen zu aggressiv, und man kann schnell was kaputt machen.

ohne übertakten hab ich bei:

3DMark06: 3575 P
3DMark06*OC: 3689

Ich hab einen Amilo Xi 1554 @T7200 - 2GB Ram

Damit bin ich sehr zufrieden. da es mehr Punkte sind als angegeben.
Nur leider gibts noch keinen GrafikTreiber. Man muss sich einen zusammenschrauben. und der funktioniert noch nicht einwandfrei. Ladezeiten bei Spielen sind ungemein lange...
Xi 1554
IC2: T7200
2048MB DDR-667
ATI X1900 Mobility
2x160GB WD
-illmatic-
 
Beiträge: 39
Registriert: 02.03.2007 11:17
Notebook:
  • Amilo Xi 1554

Beitragvon as » 13.03.2007 23:23

Hallo -Krankautomat-

-illmatic- hat geschrieben:Ladezeiten bei Spielen sind ungemein lange...

Heisst:

1. Was heisst für dich "lange"
2. Bei was für spielen
3. Schon einmal daran gedacht dass du ne 4.2 k Festplatte haben könntest

Und nun hinter alle diese drei Nummern ein dickes, fettes "?"! ;)

Gruss Howard
as
 
Beiträge: 427
Registriert: 15.11.2006 21:53

Beitragvon -illmatic- » 14.03.2007 10:05

also es sind definitv 5400rpm platten verbaut, hab selber nachgeschaut.
mit ungemein lange meine ich z.B. BF 2142 im Onlinemodus.
Mein Arbeitskollege hat das Amilo Xa1526 mit einem AMD Turion X2 1.8Ghz und einer GFgo 7600 Grafikkarte. Zum Laden braucht er max. 3min. hingegen brauche ich selten unter 8min.
da kann irgendwas nicht stimmen. einen neuen chipsatz treiber, direktX, grafiktreiber (nur bedingt möglich), festplatten, bios, usw. haben alles nichts gebracht!
ich tippe immer noch auf den grafiktreiber, da es noch keinen treiber für die X1900 gibt. ansonsten kann ich mir das nicht erklären!
Xi 1554
IC2: T7200
2048MB DDR-667
ATI X1900 Mobility
2x160GB WD
-illmatic-
 
Beiträge: 39
Registriert: 02.03.2007 11:17
Notebook:
  • Amilo Xi 1554

Beitragvon mopelia » 27.03.2007 18:54

hardware fehler kannste ausschließen ?

vllt erkennt er nur einen ram riegel ?
oder irgendwas mit der auslagerungsdatei .. vllt die mal ausmachen und versuchen ?
mopelia
 
Beiträge: 17
Registriert: 01.12.2006 18:03

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste