amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Benchmark-Ergebnisse: 3DMark

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

Beitragvon torritt » 31.07.2007 21:52

Ich hab knappe 3000 Points beim 3 d mark 06 geschafft.
Ohne OC oder irgendwelche Veränderung an Treibern oder laufenden Tasks.
Treiberseitig kann man noch so 100 -200 Points rausholen, wenn man in 3 d anstatt auf Ausgewogen nach Hochleistung geht.
Und der letzte Omegatreiber hat mir das System total vermurkst.
Grad mal 1700 Punkte. :roll:
Letzter FSC ATI Radeon Treiber drauf, und es flutschte wieder.................. :D
torritt
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.07.2007 14:05
Notebook:
  • FSC Amilo XI 1546

Beitragvon as » 01.08.2007 14:01

Hallo torritt

"Und der letzte Omegatreiber hat mir das System total vermurkst."
Auch in Sielen oder nur in den Benchmarkes?

Gruss Howard
as
 
Beiträge: 427
Registriert: 15.11.2006 21:53
Notebook:
  • Toshiba Satellite P100-344

Beitragvon torritt » 01.08.2007 15:18

Auch in Spielen.

Hab mich gewundert, dass Rainbow Six - Vegas installationsmäßig selbst in 1024 x 768 schon geruckelt hat.

Ich muss aber dazu sagen, dass ich nach dem Omega einen Catalyst 7.6 Treiber von Heise ohne Prüfungstool probiert hatte und kurz dannach wegen TV Karten Inkompatibilität eine Systemwiederherstellung machen musste.
Danach war ja installationsmäßig wieder der Omegatreiber drauf und hat ( zusammen mit dem inoffiziellen Catalyst ) dabei irgendwie das ganze 3 d vermurkst.

Jetzt hab ich mit Driver Cleaner alle ATI Software entfernt und vorher den Omegatreiber deinstalliert.

Dannach wieder den älteren original FSC Radeon Treiber drauf und nun rennt auch Rainbow Six - Vegas ohne Geruckel.

3dmark 06 mit Treibersalat: 1700 3d marks ( dabei nur 800 für CPU )
3dmark 06 ohne Treibersalat: ~ 3000 3d marks ( dabei 1400 für CPU )
torritt
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.07.2007 14:05
Notebook:
  • FSC Amilo XI 1546

Beitragvon as » 04.08.2007 21:04

Hallo torrit

Ich denke dass da dann alles gleich doppelt berechnet wurde. Wàre aber mal interessant zu wissen warum es denn überhaupt lief!

Gruss Howard - Sorry fèr Buchstaben Salat, sitze aber an einer Franzésischen Tastatur (in einer Franzésischen Stadt :mrgreen: )
as
 
Beiträge: 427
Registriert: 15.11.2006 21:53
Notebook:
  • Toshiba Satellite P100-344

Beitragvon Peschi » 06.09.2007 10:38

Also ich hatte gestern mit meinem XA 1520 2079 Punkte beim 3D06 ..... denk das ist gar nicht mal soooo schlecht, oder??

Hat noch wer einen Wert mit dem XA 1520 ??
Peschi
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.08.2007 21:49

Beitragvon Scorpion New Mobile » 07.09.2007 07:55

Was hat das 1520 denn fürne Graka?

Fürn NB sind 2 k Punkte im 3D06 nicht schlecht!
Wenn ich überleg das mein alter PC mitner X850 XT und nem AMD Athlon auch ca 2,2 k Punkte im 3D 06 hatte schneidet das NB auch nicht schlecht ab!
Allerdings sind bei der X850 XT die SM3 und HDR Tests ausgeblieben da die Karte das noch nicht hatte!
Wenns mitgemacht worden wäre hätte die Karte auch gute 3 k Punkte schaffen können alllein von der Performance her!

Far Cry z.B lief auf maximalen settings in 1280 er Auflösung sehr flüssig durchgehend!

Gruss Scorpion :)
Mein Dell XPS -> Scorpions XPS
Benutzeravatar
Scorpion New Mobile
 
Beiträge: 125
Registriert: 17.06.2007 13:02
Wohnort: Kaiserslautern
Notebook:
  • Dell XPS M1710
  • Amilo Xi 1546
  • Dell Latitude C610

Beitragvon Peschi » 07.09.2007 09:12

Scorpion New Mobile hat geschrieben:Was hat das 1520 denn fürne Graka?

Fürn NB sind 2 k Punkte im 3D06 nicht schlecht!
Wenn ich überleg das mein alter PC mitner X850 XT und nem AMD Athlon auch ca 2,2 k Punkte im 3D 06 hatte schneidet das NB auch nicht schlecht ab!
Allerdings sind bei der X850 XT die SM3 und HDR Tests ausgeblieben da die Karte das noch nicht hatte!
Wenns mitgemacht worden wäre hätte die Karte auch gute 3 k Punkte schaffen können alllein von der Performance her!

Far Cry z.B lief auf maximalen settings in 1280 er Auflösung sehr flüssig durchgehend!

Gruss Scorpion :)


Die GeForce Go 7600 hab ich hier verbaut im Notebook
Peschi
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.08.2007 21:49

Re: Benchmark-Ergebnisse: 3DMark

Beitragvon Mannheimer » 19.07.2009 16:10

Aquamark 03: 88.777
3DMark06: 5102
SuperPI: 19.290s
HDTune: min. 24.9 max. 88.7 Av. 59.9 Acc.Time: 19.6
PCMark05: 6130
CPU Score: 6187
Memory Score: 5324
Graphics Score: 7443
HDD Score: 4610

Windows Vista Index:
Prozessor: 5.4
Arbeitsspeicher: 5.9
Grafik: 5.9
Grafik (Spiele): 5.5
Primäre Festplatte: 5.9

Mich würden die 3DMark06 Werte von anderen XI3650 Besitzern interessieren....
Mannheimer
 
Beiträge: 34
Registriert: 30.06.2009 22:23
Notebook:
  • Xi3650

Re: Benchmark-Ergebnisse: 3DMark

Beitragvon yeah » 19.09.2009 09:11

3D Mark 06: 5050 Punkte
Vista Index: 5,5 (Hier hat auch der T9550 5,5 erhalten - hätte beim Prozessor mehr erwartet, denn der ist ja nun wirklich das absolute Powerinstrument am ganzen NB)

36 Mark 06 OHNE HYBRID: 5373 Punkte

Komischer weise läuft Crysis aber mit Hybrid Treiber flüssiger. Ich werde wieder auf Hybrid umsteigen. Die paar Punkte Leistungssteigerung merke ich wirklich nur bei 3D Mark und nirgends anders. ebenfalls ein Negativer Nebeneffekt ist, dass sich die Temperatur im IDLE eben durch die dauerhaft-nutzung der 9600M GT unnötig erhöt.
Bild

Fujitsu Support Verbesserungs Pettition: http://fujitsu.gnuyork.de/
Benutzeravatar
yeah
 
Beiträge: 136
Registriert: 22.09.2008 15:12
Wohnort: Wolfenbüttel
Notebook:
  • Amilo Xi 3650

Re: Benchmark-Ergebnisse: 3DMark

Beitragvon Gnomlord » 07.01.2011 04:09

Ich hole diesen post mal vom Friedhof zurück und lerne mit meiner 4 jahre alten kiste so manchen heute noch als Gamer Book verkauften Notebook das fürchten :twisted:
Zu beachten sollte man bei GPU-Z meine taktraten die dauerhaft beim zocken ohne Artefakte laufen!

Bild Bild Bild
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Vorherige

Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast