amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Suche Notebook für Zukünftige Anforderungen

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Suche Notebook für Zukünftige Anforderungen

Beitragvon w32parite » 27.09.2005 12:30

Hallo @ ALL!

Da auf auf meinen anderen Thread nicht geantwortet wurde, hab ich noch eine andere Frage!

Ich bin auf der Suche nach einem Notebook, welches Leistungsmäßig für die Zukunft gerüstet ist, und falls nötig sich auch Aufrüsten lässt.
Ganz wichtig währe mir da die Graka und die HDD!

Meine Preisvorstellung liegt bis max 1800,00 Euro

Welche Marke , bzw welches notebook würdet ihr Empfehlen?

...und wird es auch Centrino´s geben, mit EMT64 (64-Bit)

Kommentare sind erwünscht , auch Links zu Tests!

MFG w32parite!
w32parite
 
Beiträge: 23
Registriert: 02.09.2005 20:16

Beitragvon PappaBaer » 27.09.2005 12:47

Es ist immer schwer Vorhersagen über die Anforderungen von Spielen / Anwendungen in der Zukunft zu machen.

Imho gibt es den Begriff "Zukunftssicherheit" in der EDV-Welt nicht.

HDD aufrüsten sollte auf jeden Fall kein Problem sein.

Grafikkarte aufrüsten könnte funktionieren. Dieser Bereich ist gerade im Kommen.
topic,3682,-amilo-m3438-6800-go-gegen-kommende-go-7800-gtx-austauschen.html

Prozessoren lassen sich auch bedingt aufrüsten.

Da Du leider nicht genau erwähnst, für was Du das Notebook genau haben willst und wo Deine Prioritäten liegen, ist es schwer, Dir jetzt einen konkreten Vorschlag zu machen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon w32parite » 27.09.2005 14:04

Aha, gut zu wissen!

Also das Notebook soll hauptsächlich in sachen Multimedia punkten!

Ich spiele nicht sehr viel, aber wenn, möchte ich das HL2 und Battlefield 2 flüssig laufen, und das in schicker Optik( AA und AF nutz ich nicht! ) .

Auf Mobilität leg ich nicht allzu großen Wert, 1,5 - 2 Stunden Akku reichen aus! 3-4 KG Gewicht jucken mich auch nicht.

Das Dislplay sollte noch sehr gut ein! Am besten 17" aber 15" reicht aus!

Naja, eben ein M3438G, aber da weis ich ja nicht, ob es für die Zukunft gerüstet ist, und es hat ja leider keine 64Bit Instrumentation.

Und was ich alles lese über dieses Notebook! Da hab ich dann doch keinen Bock mehr drauf!

Gibt es keine Alternative zu diesem Notebook? Also einen ähnlichen Hersteller?!?

Gruß!
w32parite
 
Beiträge: 23
Registriert: 02.09.2005 20:16

Beitragvon aspettl » 27.09.2005 15:53

Die nächsten paar Jahre wird 64-Bit denke ich noch nicht zwingend sein. Ich schätze mal, dass Mitte nächstes Jahr Intel einen Pentium M mit 64-Bit und Dual-Core "massenweise" verkauft.
Intel expects to begin revenue shipments of its first mobile dual-core processor, code-named “Yonah,” in 2005 and go into volume production in 2006. Based on a mobile-optimized microarchitecture and 65nm process technology, “Yonah” is designed to provide power management capabilities and enhanced performance for multiple demanding applications and multi-threaded applications.

Quelle: http://www.intel.com/cd/ids/developer/a ... htm?page=6

Turion 64 und Athlon 64 sind ja leider keine richtige Konkurrenz zum Pentium M.

Eine Alternative zum M3438 ohne RAID - siehe den Thread:
topic,3740,-Dell-vs-FSC.html

EDIT:
Habe kurz Google benutzt:
Scheinbar soll Yonah auf der Cebit 2006 präsentiert werden. Laut Heise und zdnet.de unterstützt er aber kein EM64T - Intel sieht dafür scheinbar noch keinen Bedarf.

Quellen:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/56531
http://www.heise.de/newsticker/meldung/60230
http://www.zdnet.de/news/hardware/0,390 ... 741,00.htm

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon w32parite » 28.09.2005 12:44

Aha!

Also wenn intel das so meint.

Bringt 64 Bit wirklich so wenig?!? schade eingentlich

Ach ja, wenn es doch ein 64Bit Notebook geben könnt, mit X800 bzw 6800GO, oder noch besser 7800.

Gruß
w32parite
 
Beiträge: 23
Registriert: 02.09.2005 20:16

Beitragvon City Cobra » 28.09.2005 14:12

w32parite hat geschrieben:Ach ja, wenn es doch ein 64Bit Notebook geben könnt, mit X800 bzw 6800GO, oder noch besser 7800.


Kauf Dir doch ein 64Bit Notebook
Laut PDF, kannst Du auch eine ATI X800 einbauen, falls Du keine 6800 möchtest. Es dauert aber auch nicht mehr lange, dann kannst Du es mit einer 7800 kaufen.
Bild
http://www.billiger-notebook.de/product ... cts_id=328

Aber auch das x17 ist ein schönes Notebook:
Bild
http://www.billiger-notebook.de
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon w32parite » 28.09.2005 14:19

Danke dir!

Schöne Dinger ja!

Aber zu welchem Preis???

Ich werd wohl dann zum M3438G greifen, oder sein Nachfolger!

Gruß!
w32parite
 
Beiträge: 23
Registriert: 02.09.2005 20:16

Beitragvon Borkar » 28.09.2005 14:34

also so schlimm find ich den Preis jetzt nicht. Wenn du eine bessere Variante des M3438G willst, darfst auch schon min 1700€ hinlegen.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron