amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo D-7820 mit ati 9000...

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo D-7820 mit ati 9000...

Beitragvon KingFreakLaube » 29.09.2005 08:11

ich hab nen 7820 mit ner ati mobility radeon 9000 mit 64mb, nun musste ich festellen das die nich viel bringt. jetzt habe ich bei ebay eine gleiche gesehen und dachte mir ich kann meine auch ausbaun und tauschen gegen ne bessere. das is jetzt meine frage geht das überhaupt so einfach und wo bekomme ich nen gk modell her was passen würde ?
Dateianhänge
77_1_b.jpg
77_1_b.jpg (18.72 KiB) 4616-mal betrachtet
54_1_b.jpg
54_1_b.jpg (16.49 KiB) 4617-mal betrachtet
@DKL69
KingFreakLaube
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.08.2005 11:10
Wohnort: Thüringen

Beitragvon aspettl » 29.09.2005 11:18

Du kannst die Grafik nicht aufrüsten. Bei anderen Herstellern kann man den Grafikteil vielleicht austauschen, das weiß ich nicht. Da ist es aber mit Sicherheit auch modellspezifisch unterschiedlich.

Dein Beispiel:
http://cgi.ebay.de/Notebook-Grafikkarte ... dZViewItem

Dell Inspiron 8500/8600:
http://cgi.ebay.de/ATI-Radeon-Mobility- ... dZViewItem

Die Karten sehen anders aus (Bauform etc.).

Die einzige schnellere, die ich bei ebay gefunden habe, wäre die 9700 - funktioniert aber nur im Inspiron 9100:
http://cgi.ebay.de/mobility-radeon-9700 ... dZViewItem

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Anonymous » 30.09.2005 00:56

aspettl hat geschrieben:Die einzige schnellere, die ich bei ebay gefunden habe, wäre die 9700 - funktioniert aber nur im Inspiron 9100:
http://cgi.ebay.de/mobility-radeon-9700 ... dZViewItem

Gruß
Aaron


Warum dann nicht gleich die 9800?
Wenn die 9700er passt, dann auch die 9800er...
bezweifle aber, dass das beim FSC Notebook geht.

Hatte ja mal das Inspiron 9100 und der Aufbau der Karte nebst Kühlung war doch erheblich anders.
Anonymous
 

Beitragvon schillerchen » 30.01.2007 18:33

Würde auch gern die Radeon 9000 rauswerfen und etwas besseres reinstecken.

Gibts da gar keine Möglichkeit?

Gruss
Amilo D 7820 mit P4 2,8 GHz
schillerchen
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.03.2005 18:45
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Pirate85 » 30.01.2007 18:59

Es gibt eine Möglichkeit...im 7830 wurde dieselbe Grafikkarte verwendet...dieses hatte ein Baugleiches Modell Bei Gericom: Das "Hummer FX" - dieses Hatte eine Geforce FX 5600 drin mit 64Mb.

Die Grafikleistung ist etwa auf 150% der Radeon anzusiedeln...diese Grafikkarten findet man bei Ebay.

Beispiel
Pirate85
 

Beitragvon fiddler » 09.03.2007 13:57

Pirate85 hat geschrieben:Es gibt eine Möglichkeit...im 7830 wurde dieselbe Grafikkarte verwendet...dieses hatte ein Baugleiches Modell Bei Gericom: Das "Hummer FX" - dieses Hatte eine Geforce FX 5600 drin mit 64Mb.

Die Grafikleistung ist etwa auf 150% der Radeon anzusiedeln...diese Grafikkarten findet man bei Ebay.

Beispiel


Und dann gibt es noch die nVidia FX GO 5250, die ich gerade in meinem 7830 eingebaut habe. Es kommt auf die Anwendung drauf an. Ich brauchte eine Karte mit einer geringen Verlustleistung und auf keinen Fall eine ATI. Grafik-Power ist bei mir kein Kriterium.

Allerdings, ich konnte es anfangs auch nicht glauben und der FSC-Service hat mich in diesem Punkt auch belogen, ein Wechsel des BIOS ist zwingend erforderlich und zwar verschiedene BIOS-Versionen für die ATI, nVidia 5600 und nVidia 5250 Karte.

Ach ja und noch etwas, es muss unbedingt der Flash-Baustein von AMIC sein. Ich hatte z.B. ein Baustein von SST ausprobiert - geht nicht.
fiddler
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2007 21:46

Beitragvon KirSchGrueN » 31.05.2007 19:01

Hallo,

ich habe einen Amilo D 7830 mit einer defekten Radeon 9000 (Bildfehler). Habe mir eine passende Radeon 9600 besorgt, nur leider bootet der Amilo mit der neuen Karte nicht :cry: :cry:

Wo bekomme ich das passende Bios her? (Habe einen Amic Flash-Baustein)?

Vielen Dank für die Hilfe, aber mich schon halb totgesucht, und noch nix dazu gefunden ...
KirSchGrueN
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2007 18:52

Beitragvon Lallie » 01.06.2007 10:58

Die Radeon 9600 müsste doch dann auch in meinen A 7620 passen oder ??
Benutzeravatar
Lallie
 
Beiträge: 35
Registriert: 02.04.2007 14:14
Notebook:

Beitragvon KirSchGrueN » 01.06.2007 11:43

Wenn die Karte so aussieht wie die im Anfang des Threads, dann ja! Aber leider weis ich nicht in welchen Amilo`s die 9600er bootet ....

Ich habe auf der Radeon kein VGA-Bios-Chip ausmachen können, wo wird die Firmware der Karte gespeichert?? Im Notebook Bios?

Physisch passt die Karte Top in den Amilo D 7830, Kühlung liegt sehr gut auf ... usw.

Wenn jemand was zum Betrieb einer 9600er in einem Notebook wo standardmässig eine 9000er oder andere Karte drin war -> please help!
KirSchGrueN
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2007 18:52

Beitragvon themistokles » 09.06.2007 21:45

Hi, habe das mal ausprobiert: ATI M10 (9600) auf Amilo 7830 (Motherboard ist ja identisch mit Gericom etc. Typ 755iio) wo standardmässig eine Radeon 9000 (M9) drin war. Rein mechanisch kein Problem.
Funktionierte aber leider nicht.
Meine Diagnose Anzeige blieb bei d3 stehen was für starting memory sizing next steht. Es kann also irgendwie der Arbeitsspeicher nicht angesprochen werden. Der gleiche Effekt tritt übrigens auf, wen man mit normaler Radeon 9000 startet aber ohne RAM- Speicher! Dann versteh ich das :D .
Die Grakas selbst haben wohl kein Bios.
Durch das Bios auf dem Motherboard wird bestimmt, welche Graka verwendet wird. Man kann in einem Amilo D 7830 auch eine Nvidiakarte verwenden, muss dann aber das entsprechende Bios dazu benutzen. Das gibt es wohl nur vom Hummer FX 5XXX. Und dann steht aussen FSC dran und es startet mit Gericom Screen :roll: Das habe ich schonmal hinbekommen. Der Bios Baustein sollte allerdings extern zur Verfügung stehen da ein Flashen eines "fremdem" Bios wohl nicht funktionieren dürfte.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Bios für das Motherboard 755iio mit Radeon 9600 Funktionalität :shock: .
Die 9600er hatte ich zwar bei Ebay ersteigert aber die soll auch neu sein, also schliesse ich da einen Defekt eigentlich aus, obwohl, Ebay eben... Bisher hat aber auch niemand ein Lösung gefunden und das spricht wohl dafür, dass man das Bios entsprechend modifizieren müsste und das dürfte recht aufwendig sein :cry: .
Soweit ich gesehen habe laufen die meisten 9600er dieser Bauart entweder auf AMD- Systemen oder mit anderen Intelsystemen die nicht zur 755er Reihe gehören.
themistokles
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.06.2007 21:04
Wohnort: Berlin

Beitragvon Pirate85 » 12.06.2007 22:51

Schwierige Situation, das Thema interessiert mich - hast du inzwischen schon etwas erreichen können?
Pirate85
 


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron