amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pro v2045: Lüfter läuft immer

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo Pro v2045: Lüfter läuft immer

Beitragvon legacy » 29.09.2005 16:29

Hallo!

Ich habe seit 3 Tagen ein Amilo Pro v2045 und es gefählt mir sehr gut.
Leider muss ich immer wieder feststellen, dass ein Lüfter immer läuft.

Die CPU läuft auf ~800MHz mit 0-2% Auslastung und der Lüfter läuft. Wenn das Notebook länger nicht eingeschaltet ist, ist beim Start kein Lüfter zu hören - das ändert sich aber innerhalb einiger Minuten.

Was mache ich? Ich schreibe z.B. nur Mail oder surfe mit Firefox im Netz. Mehr nicht. Dabei kann die CPU doch wohl nicht so belastet werden, dass der Kühler im am arbeiten ist.

Kurz die Daten (mit "Centrino Hardware Control" ermittelt):
CPU Clock: 800MHz (6)
CPU Load: 2%
CPU Voltage: 0.988
CPU Temp: 52°C
CASE Temp: 51°C


Kann es sein, dass der Temperaturfühler einen defekt hat? Oder liegt das an etwas anderem?
Danke für Eure Hilfe!
legacy
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.09.2005 16:16

Beitragvon Locutus von Borg » 30.09.2005 19:42

schau dir mal an was windows an Progs immer mit lädt.

->Start -> Ausführen dann msconfig eingeben
-> Register Systemstart - da alle deaktivieren
-> Register Dienste - alle microsoftdienste ausblenden anklicken und dann auch alle deaktivieren

Neustart und testen, is der Lüfter dann ruhig hast du irgendeine SW drauf die das prob verursacht, dann beginnt die kleinarbeit dies ausfindig zu machen....
                Wir sind die Borg
:evil: - Wiederstand ist Zweckslos - :evil:
Benutzeravatar
Locutus von Borg
 
Beiträge: 152
Registriert: 29.09.2005 14:31

Beitragvon legacy » 01.10.2005 09:04

Morgen! :)

Danke für deinen Tip. Leider hat das nichts geholfen :(
legacy
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.09.2005 16:16

Beitragvon Locutus von Borg » 01.10.2005 10:23

hmm das is doof
dann kannste eigentlich nur noch mal testweise alles neumachen, sonst wirds ne rep
                Wir sind die Borg
:evil: - Wiederstand ist Zweckslos - :evil:
Benutzeravatar
Locutus von Borg
 
Beiträge: 152
Registriert: 29.09.2005 14:31

Beitragvon legacy » 02.10.2005 11:50

Werde heute WinXP mal neu installieren - mal sehen!

Aber ich habe so da dumme Gefühl, dass der Temperatursensor was hat :(
legacy
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.09.2005 16:16

Mein Lüfter läuft auch immer

Beitragvon brianb » 02.10.2005 14:25

Und hat die neu Installation etwas gebracht?

Mein Lüfter läuft auch immer. :?
brianb
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.10.2005 14:06

Beitragvon legacy » 02.10.2005 16:48

Leider hatte ich noch keine Zeit. :( Hoffe, dass ich diese Wochen dann mal dazu komme.

Aber ich habe bedenken, dass eine Neuinstallation etwas hilft :(
legacy
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.09.2005 16:16

Grafiktreiber waren Schuld!

Beitragvon brianb » 03.10.2005 03:14

Mein Lüfter läuft wieder normal. Es waren die neuen Grafiktreiber, die den Lüfter permanent haben laufen lassen. Hab die mitgelieferte Version installiert und läuft alles wieder! :)
brianb
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.10.2005 14:06

Beitragvon legacy » 03.10.2005 15:29

Echt?

Welche Treiber hast du verwendet?
legacy
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.09.2005 16:16

Lüfter läuft permanent wegen falscher Grafik Treiber

Beitragvon brianb » 03.10.2005 18:23

Ok, ich habe mir Battlefield2 gekauft und die haben mich aufgefordert neue Grafik Treiber für meine GeForce Pro 6600 zu installieren.

Also habe ich die neuen nvidia Treiber von nvidia.com installiert: "78.01_winxp2k_international_whql.exe"
Danach lief der Lüfter permanent! :x
Auch als ich sie komplett deinstalliert habe und unter VGA gearbeitet habe.

:arrow: Erst nach Installation der auf der mitgelieferten CD enthaltenen Grafik Treiber: "nvidia_display_geforce_go_6600_v7_3_7_0_wxp.exe" läuft der Lüfter wieder normal. :!:

Tja, die Treiber waren eh seltsam. Bevor ich sie installieren konnte, mußte ich, wie in einem Forum gepostet, eine inf-Datei ändern. Blos die Finger davon!
Nächstes mal werde ich "DeskUpdate" auf "http://www.fujitsu-siemens.de/products/manageability/index.html" benutzen. Das soll angeblich automatisch alle neuen Treiber installieren (und hoffentlich die richtigen). Für meine Graifk Karte liegen da allerdings noch keine vor.
brianb
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.10.2005 14:06

Beitragvon legacy » 03.10.2005 20:51

Aha. Das ist blöd ... ich habe eine ATI X300... :( Mal sehen werde den Treiber auch mal neu installieren. Vielleicht hilft es ja was!

Trotzdem mal danke! :)
legacy
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.09.2005 16:16

Beitragvon sandy » 11.11.2005 19:32

Hallo!

Hab einen v2040 mit der Shared Graphik und bei mir lüfted er auch recht häufig. Vielleicht hat ja jemand auch noch nen Tipp für mich.

SANDY
sandy
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.10.2005 14:10
Wohnort: Trier

Beitragvon mux » 21.11.2005 18:07

hat mich auch genervt (v2045)
mit notebook hardware control habe ich dann die cpu spannungen runtergesetzt und die taktraten der atigrafik (core 100 mhz, ram 120mhz)
auch runtergeregelt (für den akkubetrieb)

seitdem hör ich kein' lüfter mehr
mux
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.11.2005 10:07

Beitragvon Riptor » 22.01.2006 17:14

legacy hat geschrieben:Aha. Das ist blöd ... ich habe eine ATI X300... :(


Wie ist die denn so, was kann man damit alles spielen? Mit welcher Desktop-Karte ist die geschwindigkeitsmäßig vergleichbar?
Riptor
 
Beiträge: 27
Registriert: 27.07.2005 15:41
Notebook:
  • M1451G

Beitragvon PappaBaer » 22.01.2006 17:29

Riptor hat geschrieben:Wie ist die denn so, was kann man damit alles spielen? Mit welcher Desktop-Karte ist die geschwindigkeitsmäßig vergleichbar?

Es wäre besser, Du machst für diese Frage ein neuen Thread auf, denn die Leistung der X300 hat ja nun nichts mit dem eigentlich Thread-Thema Lüfter des Pro V2045 zu tun.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron