amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

ATI Catalyst Mobility 5.9

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

ATI Catalyst Mobility 5.9

Beitragvon Anonymous » 29.09.2005 18:53

Moins.
Weiss einer, warum dieser Treiber inkompatibel (zumindest laut inst.-prog. von ati) zu meinem Amilo M1420 mit der Radeon 9600 Pro ist?
Verstehe es nicht ganz, da sowohl die 9600 unterstützt werden soll, wie auch Mitac (und da mein 1420 ja irgendwo ein Mitac ist).
Würde sie trotzdem gern installieren, kann sie aber nicht mal downloaden (man kann halt nur eine Test-exe laden) kann jmd anderes mit der 9600 mal versuchen den Treiber downzuloaden? wäre diesem sehr verbunden.
Link zum Testfile und anschließendem Download(nicht kompatibel mit Firefox):
https://support.ati.com/ics/support/def ... deptID=894
MfG
Anonymous
 

Beitragvon RoMiK » 29.09.2005 19:17

Habe gehört das dieser Treiber noch Probleme macht, und man am besten auf die nächste Version warten sollte.
[zum Glück VERKAUFT] FSC Amilo 1425, 5 mal in Reparatur gewesen!
[NEU] ACER 5652, 1,66 Core Duo, Nvidia 7600go mit 256 MB, 2048 (667mhz) DDR Ram, 120 GB SATA Platte
RoMiK
 
Beiträge: 151
Registriert: 11.02.2005 16:18
Notebook:
  • Amilo 1425

Beitragvon aspettl » 29.09.2005 21:24

Ich weiß nicht, ob du sie bereits hast, aber die Omega-Treiber sind eine gute Wahl. Der Catalyst Mobility funktioniert bei niemanden...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Schoolmann » 29.09.2005 21:43

Omega 5.9 macht aber noch Probleme mit der 1280 * 800 Auflösung. Die kann der nur mit Tricks!
Schoolmann
 
Beiträge: 34
Registriert: 17.11.2004 18:58
Notebook:
  • FS Amilo M1425

Beitragvon Anonymous » 01.10.2005 08:38

Ja omega treiber hatte ich auch schonmal drauf, war aber nicht zufrieden damit...
Vorallem sollen sich beim ati mobility 5.9 Treiber die akkulaufzeiten verbessern(verbessertes Powerplaymanagement), deshalb ist der treiber für mich interessant.
Anonymous
 

Beitragvon Schoolmann » 01.10.2005 08:49

Gibt es nicht auch eine Möglichkeit den Mobility Treiber zu modden, damit er Fujitsu unterstützt! (Uniwill soll er ja unterstützen)
Schoolmann
 
Beiträge: 34
Registriert: 17.11.2004 18:58
Notebook:
  • FS Amilo M1425

Beitragvon DD13 » 01.10.2005 09:00

Also bei funktionert das mit dem 5.9er Treiber auch nicht. Sprich beim Test durch die Installation wird festgestellt dass es nicht geht mit meinem 1437er/X700. Ich hab aber hier schon irgendwo gelesen dass diesen Treiber Leute drauf haben. Ist die Frage ob die den original von ATI gemeint haben. Vielleicht wissen die was.HAAALLLOOO!!?!?
DD13
 
Beiträge: 87
Registriert: 17.09.2005 19:46

Beitragvon SniperM4 » 01.10.2005 09:56

Ich hatte irgendwann mal die komplette version des treibers gefunden und mir laden lassen.(hab nur isdn)
jedenfalls hat der übelst den fehler. wenn ich fable spielen wollte hatte sich das bild um 90° gedreht. das hat mich wieder zum original fsc treiber gebracht. der läuft bei mir am aller besten.
was ich bei dem Catalyst gut fand war das control center. aber powerplay hatte ich wieder nicht finden können.
meiner meinung nach solltet ihr lieber auf den nächsten treiber warten
SniperM4
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.07.2005 10:25

Catalyst 5.9

Beitragvon UltraNegativator » 01.10.2005 10:32

guckt ihr hier: topic,3612,-Grafikkartentreiber-Welche.html

ps: leider ist die seite z.z. offline
UltraNegativator
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.09.2005 21:40

Grafiktreiber 1840W

Beitragvon Blaui » 01.10.2005 10:33

HI
Ich bin auch am experimentieren, mit den diversen Treibern; jedoch finde ich den Trick ihn mit 1280x800 zum laufen zu bringen nicht herraus... wer kann da helfen???


CU Blaui
Blaui
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.10.2005 10:27

Beitragvon Locutus von Borg » 01.10.2005 10:38

@blaui - was für nen Amilo hast du ?
und wenn der Treiber drauf ist kannst du das ind den eigenschaften der Anzeige die auflösung umstellen
                Wir sind die Borg
:evil: - Wiederstand ist Zweckslos - :evil:
Benutzeravatar
Locutus von Borg
 
Beiträge: 152
Registriert: 29.09.2005 14:31

Treiber-Probs...

Beitragvon Blaui » 01.10.2005 10:53

Hi ...
... natürlic hab vergessen das zu schreiben, es ist ein Amilo 1840D-W
P4 ATI 9600pro... das mitt dem Umstellen ist genau mein Problem: Es wird ein Monitor installiert der nur 1024x768 max kann... Gehe ich in die Harware-setting und stelle ihn auf Plug&Play um (so ist es mit dem URALT-Treiber von FSC) geht aber leider auch nur max 1024x768.... :shock:
Blaui
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.10.2005 10:27

Beitragvon Locutus von Borg » 01.10.2005 11:48

versuchs mal mit nem originalen ATI Treiber
                Wir sind die Borg
:evil: - Wiederstand ist Zweckslos - :evil:
Benutzeravatar
Locutus von Borg
 
Beiträge: 152
Registriert: 29.09.2005 14:31

Beitragvon aspettl » 01.10.2005 12:07

Es ist doch der originale ATI-Treiber!?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Locutus von Borg » 01.10.2005 12:08

na ich denke die werden doch sicher noch bei FSC ein wenig modifiziert oder ?
                Wir sind die Borg
:evil: - Wiederstand ist Zweckslos - :evil:
Benutzeravatar
Locutus von Borg
 
Beiträge: 152
Registriert: 29.09.2005 14:31

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste