amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

USB Ports defekt

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

USB Ports defekt

Beitragvon DanielS » 10.10.2005 13:20

Seit 2 Tagen funktionieren meine USB Ports nichtmehr.
Ich weiß nun nicht genau ob es eine Hardware defekt ist, also was zum einschicken oder ob ich da nochwas probiern kann ... habe schon Bios und Windows neu installiert, aber das hat nis gebracht ... auch eine Festplatte mit externer Stromversorung bringt nix.

Habe einen Amilo M 1425 ..
jemand eine Idee?

und wenn ich ihn beim MEdiamarkt zurückbringe? was kann ich da so beeiflussen? ErsatzTeil? Schnelle Reperatur? anderes?

Danke im vorraus...
DanielS
 
Beiträge: 47
Registriert: 21.07.2005 22:51

Beitragvon martin_2485 » 10.10.2005 14:02

Wenn du testen möchtest, ob es ein Hardwaredefekt ist und nicht dein System neu installieren willst, dann lade dir doch irgendein Live-Linux runter, brenne es auf CD und starte von dieser.

So bleibt dein Festplatteninhalt unangetastet und du weißt sofort, ob es an der Hardware liegt...
Empfehlen würde ich dir dafür "Kanotix light" (~500MB)
Download unter: http://www.kanotix.com/Downloads-req-vi ... cid-5.html
(das setzt natürlich eine DSL-Verbindung voraus...)

Oder kennt jemand eine kleine Live-Distribution mit guter Hardwareerkennung?
Zuletzt geändert von martin_2485 am 10.10.2005 14:44, insgesamt 1-mal geändert.
martin_2485
 
Beiträge: 25
Registriert: 13.08.2005 11:48

Beitragvon DoctorGremlin » 10.10.2005 14:40

Ubuntu hat ne relativ gute Erkennung. Sind aber auch ca. 500 MB, wenn ich das noch richtig in Erinnerung hab.
DoctorGremlin
 
Beiträge: 140
Registriert: 06.09.2005 10:12
Notebook:
  • Amilo M 3438G

Beitragvon toddyrichi » 11.10.2005 17:47

hi hab genau das gleiche Problem bei meinem m1437g.
Gehen bei dir alle USB-Ports nicht mehr?
Weil dann könntest du ausprobieren ob z.b. ein usb-stick an dem einen Port funktioniert, falls er dann am anderen nicht funktioniert würd ich davon ausgehen das der kaputt ist.

Sind alle treiber im Geräte-Manager richtig installiert??

Also falls es nicht geht würd ichs auf jeden Fall einschicken, ich glaub die im
MM würden auch nix anderes machen. Und wenn du selber beim service anrufst gehts wahrscheinlich schneller.

ciao
toddy
Amilo m1437g, 1,73GHz, 1GB-Ram, X700,
80GB HDD
toddyrichi
 
Beiträge: 42
Registriert: 15.07.2005 13:36
Wohnort: D-Pforzheim

Beitragvon quirxl » 13.10.2005 08:54

hatte mit meinem 1630 das selbe problem... abholen lassen 3 wochen warten ... funktioniert wieder.
leider kam das teil ohne kommentar repariert zurück so das ich auch nich weiß was es war... auf jeden fall ein problem vieler amilos
quirxl
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2005 08:51


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron