amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[Frage] Qualität des M3438

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

[Frage] Qualität des M3438

Beitragvon ThaMenace » 11.10.2005 11:48

hallo leutz,
hab mal ne frage an alle (aber bitte unparteiisch beantworten):

würdet ihr jemandem epfehlen sich ein FSC Notebook zuzulegen , vom Preis-Leistungs Verhältnis mal abgesehen...?

hab nämlich gehört dass diese Notebooks schnell kaputt gehen.

Die Leistung ist mir natürlich auch wichtig. Da FSC momentan die stärksten Notebooks (mit ausnahme von DELL und ALIENWARE ;P) anbietet würd ich mir gerne den M3438 zulegen, wenn da nicht das mit der Anfälligkeit für probleme wäre.

mir wurde gesagt: hol dir lieber ein Acer notebook...was meint ihr dazu und bitte seit ehrlich....wll nich 1500€ ausm fenster schmeissen.

thx&cYa
ThaMenace
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.10.2005 11:41

Beitragvon Tropper » 11.10.2005 11:57

Auch wenn wir fragen dieser Art schon mehrfach hatten; ich bin mit meinem sehr zufrieden. Mal abgesehen von der Tatatur die wirklich mies ist. Aber hab mir einfach für 20 Euro ne billige externe zugelegt.

Das Ding ist halt (wie wohl jedes Notebook) nicht perfekt - aber auch nicht all zu weit davon entfernt. Das ist zumindest meine Meinung.

Tropper
Amilo M 3438G 770 (2.13 GHz) 2x1024 MB Ram (533 MHz) 2x80 GB HD
Tropper
 
Beiträge: 167
Registriert: 17.08.2005 15:08
Wohnort: Kölle

Beitragvon aerohawk2004 » 11.10.2005 12:55

@ ThaManace,

wenn du dich von Anfang an darauf einstellst, dein NB die ersten 14 Tage zu testen (quälen) und es gegebenenfalls austauschen zu lassen, dann wird deine Geduld durch ein sehr schnelles und zuverlässiges 3438G belohnt.
Ich habe das 3438G jetzt "schon" 3 Wochen und bin sehr zufrieden damit. Habe das Ding mit 3DMark2005, Prime95, Sandra Sisoft2005 und einigem mehr gefoltert, und hatte Glück ein bisher perfekt funktionierendes NB bekommen zu haben.
Zwei Nachteile aus meiner Sicht sind die jetzt schon sichtbaren Gebrauchsspuren an der Tastatur und die Wärmeentwicklung an der Handauflage, vorallem rechts. Aber da ja sowieso zwei neue Platten reinkommen, wird sich das bei mir auch ändern.

Es ist im Moment mein absoluter Preis-/Leistungssieger und schneller als das Dell Inspiron XPS Gen 2.
Siehe dazu auch http://www.testticker.de/pcpro/bestenliste/ unter "Desktopersatz-Notebooks".
Aber wie immer und überall im Leben mußt du diese Entscheidungen selber treffen.
Ich kann dir das NB nur empfehlen, auch im Zusammenhang mit diesem hervorragenden Forum hier und City Cobra`s Homepage. Soviel technische (und moralische) Unterstützung (kostenlos!!!) erhält man sonst nirgendwo.

Viele Grüße!

aerohawk2004
Amilo M 3438G/PM 780 (2.26 GHz) 2x1024 MB Ram (533 MHz) 2x250 GB HD (Samsung HM250JI 5.400 Upm)
aerohawk2004
 
Beiträge: 56
Registriert: 20.09.2005 07:20


Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste