amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

NB Anlassen?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

NB Anlassen?

Beitragvon $noop » 12.10.2005 00:51

hi leute

wollte wissen ob was pasieren könnte ,wenn ich meine NB mehrere Tage laufen lassen würde?
könnte was passieren,zB. durch erwärmung oder so?
FS Amilo M1437G
Pentium m 2Ghz,1GB DDR-ram,ATI X700,80GB-HDD,W-Lan,

Pablo Escobar$$$
El Mahiko
$noop
 
Beiträge: 56
Registriert: 21.09.2005 08:15
Wohnort: NRW

Beitragvon DoctorGremlin » 12.10.2005 08:36

Normalerweise dürfte dabei gar nix passieren.
Früher war es so, das Festplatten, die nicht SCSI waren, gerne dabei heiß laufen und leichter Schaden nehmen können, aber mittlerweile ist die Technik so ausgereift, das da nicht mehr wirklich was passiert. Die Lebenszeit der Festplatten verkürzt sich dadurch zwar trotzdem, aber nicht mehr in dem Maß wie früher.
DoctorGremlin
 
Beiträge: 140
Registriert: 06.09.2005 10:12
Notebook:
  • Amilo M 3438G

Beitragvon outland » 12.10.2005 09:47

was mir noch einfällt währe das die Displaybeleuchtung nur eine gewisse lebenszeit hat, also immer das Display aus machen wenn du nicht am NB bist :)
Laptop: Amilo M3438 1.8GHz 1GB RAM 2x60GB @ Raid 0
Desktop: AMD 64 3500+, 1GB RAM, 2x250GB, 2xGF 6600 GT @ SLI, 20" TFT

Team Demonsphere
outland
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.10.2005 14:55
Wohnort: Erlangen

Beitragvon VolkerA » 12.10.2005 10:32

Was passieren könnte: der GAH (größte anzunehmende Hitzeschaden) :wink:

Normalerweise wird aber nicht viel passieren. Ich habe meinen Amilo A 7640 seit etwas mehr als einem halben Jahr. In der Zeit hat er mindestens 1000 Betriebsstunden unter Vollast gearbeitet, oft mehrere Tage am Stück.

Natürlich werden einige Teile schneller verschleißen. Festplatten wurden bereits genannt. Elkos auf dem Mainboard und im Netzteil werden durch die Wärme ebenfalls schneller altern. Mit extrem frühen Ausfällen nach wenigen Monaten ist aber nicht zu rechnen.

Im Computerschachbereich sind solche Belastungen durchaus üblich und in diversen Foren liest man nur sehr selten von defekten Notebooks.

Volker
VolkerA
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.08.2005 15:54

Beitragvon Bachsau » 12.10.2005 11:08

Wenn es dadurch innerhalb der Garantiezeit zu Ausfällen kommt, wird FSC die Hardware ohnehin kostenlos ersetzen müssen.
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste