amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Meine 6800 go ruckelt stark!

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Meine 6800 go ruckelt stark!

Beitragvon geselle » 14.10.2005 00:42

Borkar: Die Performanceprobleme des M3438G werden hier
http://www.notebookforums.com/showthread.php?t=121724
und hier
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
beschrieben. Diskussionen kann man hier
topic,2912,-M3438-ruckelt.html#17864
nachlesen und hier
topic,4855,-Allg-Performanceproblem-M3483G-Software-Aussetzer.html
kann man mitdiskutieren.
Der letzte Thread ist der derzeit aktuelle. Meinungen und Äußerungen zur Performance des M3438G bitte in diesen Thread. Danke.
Aus Gründen der Übersicht wurde dieser Thread geschlossen.



Hallo ich bin neu hier und habe ein problem mit meinem AMILO M3438G
In dem Notebook ist ja die Graka Geforce 6800 go drin und da dürften spiele wie Battlefield 2 und Halflife 2 doch nicht Ruckeln oder? ich habe die einstellung auch nicht aufs maximum gestellt! selbst Battlefield Vietnam (was ja schon was älter ist und mit ner geforce 4 sauber läuft) ruckelt! Diese ruckler sind zumteil sehr heftig! Wohlgemerkt im offlinebetrieb, das solche ruckler beim online spielen vorkommen können weiß ich und nehme ich in kauf aber offline? Als treiber habe ich den forceware 78.03 mit der veränderten inf datei. Neue Chipsatztreiber von intel ist auch schon drauf! Hab soweit alle treiber aktualliesiert und keine besserung!

Auch den startup hab ich aufgeräumt und reg cleaner und regdefrag drüberlaufen lassen aber keine verbesserung!

Ein Kumpel hat auch ein notebook allerdings von toshiba mit einer ati readon 9700 128 MB und hat diese probleme nicht!

Meine Frage was kann das sein? Ich bin mit meinem Latain am ende!
Liegt das an der Graka? Ist es evl etwas anderes? Oder ist irgendetwas defekt???Vielleicht ist es auch was simpeles wiene einstellungssache? Für hilfe und erfahrungs werte wäre ich sehr dankbar, und hoffe das es nicht unhöflich ist wenn ich als neuer direkt solche fragen stelle ;)
Gruß euer Geselle

PS: Den Laptop hab ich nicht nur zum spielen gekauft sondern eigentlich um mobil arbeiten zu können aber mit der hardware ist spielen ja möglich was ein weiterer kaufaspekt für mich war!
Den lappi hab ich bei mediamarkt gekauft und ist das normale AMILO M3438G mit nur einer festplatte!
geselle
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.10.2005 23:51

Beitragvon City Cobra » 14.10.2005 07:39

Dies scheint ein neues Phänomen zu sein, Du bist jetzt der dritte, den ich kenne mit diesem Problem.
Scheinbar hilft da nur eine Neuinstallation.
Du musst irgendwas installiert haben, was den Amilo 3438 aus der ruhe bringt. eine deinstallation der besagten software würde wohl auch nicht helfen, selbst wenn man sie kennen würde.
Also, installiere neu. nur xp mit sp2 und alle aktuellen windows updates.
danach die treiber dvd mit auto install laufen lassen, danach dann die treiber von meiner site.
dann das spiel, jetzt sollte es laufen. wenn nicht, dann ist da was defekt.
bei mir ruckelt es auch, aber nur die ersten sekunden und auch nur online. Offline rennt das ding wie teufel, wenn das ruckelts vieleicht 1-2 sek. bei ner neuen map.
BF2 ist einfach Gesamteinstellung hoch, also ohne Anti Aliasing.
Obwohl hier andere sagen, das selbst mit AA3 und AA4 es super läuft.
Starten tut man BF2 mit:
"C:\Programme\EA GAMES\Battlefield 2\BF2.exe" +menu 1 +fullscreen 1 +szx 1440 +szy 900

Viel Glück
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon geselle » 14.10.2005 13:30

Danke für deine schnelle und kompetente Antwort ich werd das direkt heute abend ausprobieren ! Welchen oder welche treiber kannst Du mir den empfehlen oder sollte ich unbedingt installieren? Vorallem bei dem Forceware treiber ?

Gruß Geselle
geselle
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.10.2005 23:51

Beitragvon City Cobra » 14.10.2005 15:19

Alle Treiber auf meiner Site sollten drauf, beim Nvidia weiss ich, das der 78.11 mit Laptopvideo2go Inf super läuft.
Kannst aber auch den originalen FSC 78.10 nehmen.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon geselle » 14.10.2005 16:21

Danke ich werde den nehmen mit dem du gute erfahrung gemacht hast!

Ich teste es gleich mal und meld mich wieder wenn alles neu drauf ist und werde das Ergibnis posten :)
geselle
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.10.2005 23:51

Beitragvon Schacky » 14.10.2005 16:27

Wieviel Arbeitsspeicher hast Du denn?

1Gig. sollten es zum Spielen wenigstens sein.
BF2 läuft mit 2 Gig erst wirklich gut...Keine Ruckler und Soundschleifen beim laden...

Mit: "+szx 1440 +szy 900" wird das Bild allerdings verzerrt.
Schacky
 
Beiträge: 62
Registriert: 14.10.2005 16:11
Wohnort: Neubrandenburg

Beitragvon City Cobra » 14.10.2005 16:35

Schacky hat geschrieben:Mit: "+szx 1440 +szy 900" wird das Bild allerdings verzerrt.


Aber nicht im Spiel, nur das Menü und die Anzeige ist verzehrt.
Spiele mal das Spiel und stell Dich vor einem Autoreifen, dann siehts Du der ist Rund. Naja eckig, aber nicht oval.

Im Spiel ist es also nicht verzehrt.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Schacky » 14.10.2005 19:27

Im Spiel hab ich nicht getestet. Das Menü ist Verzert...

Werds mal im Spiel checken :)
Schacky
 
Beiträge: 62
Registriert: 14.10.2005 16:11
Wohnort: Neubrandenburg

Beitragvon geselle » 15.10.2005 00:35

also ein gig ram hab ich drin ist ja standart bei 3438G !

Ich hab alles neu installt so wie gepostet aber keine besserung!
Es ruckelt und zuckelt wie der wahnsinn!

Als vergleich hat ein Guter Freund von mir ein Toshiba satalite 1.6Ghz centrino, 1 Gig Ram (DDR1) 5200 hdd rpm , ATI 9700 pro 128 Ram und da läuft bf2 auf alles mid 1a !

Also gibts noch ne lösung oder ein tipp was ich noch machen kann? wenn nicht dann tausche ich das notebook morgen um sind erst 11 tage rum! Denn langsam glaube ich das ich ein Montags Gerät bekommen hab denn die Pfeiltasten Klappern auch und manche Tasten wie punkt komma etc hören sich auch an als wäre sand drunter! Das Notebook hat aber noch kein tag ausserhalb der Wohnung gesehen! Ist das Geräusch normal denn die anderen Tasten klingen recht gut!
Laut siemens wären spiele wie BF2 und HalfLife 2 nicht Kompertibel mit der Go aber das ist doch der schwachsinn denn ich kenne noch 2 andere die mit ihrem Lappi Bf2 Zocken!

Gruß und besten dank für eure Zahlreichen posts!
geselle
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.10.2005 23:51

Beitragvon City Cobra » 15.10.2005 01:13

@geselle
Wenn Du alles gemacht hast, wie ich es oben beschrieben hab, dann weiss ich auch nicht mehr weiter.
3D Mark Werte waren auch ok?
Für das Tastatur Problem hab ich ja eine Lösung auf meiner Homepage.

Dann wollte ich Dir noch raten, das Notebook nicht zu tauschen.
Dann bekommst Du ein neues und hast Du noch 3 Tage zum Umtauschen.
Gebe erst das alte zurück und lasse Dir das Geld auszahlen.
Danach kauft Du Dir dann, falls Du es noch willst, ein neues.

Ich habe das Gefühl, das FSC da eine Reihe vermackter 3438 auf den Markt gebracht hat, bis ja nicht der einzige mit dem Problem, aber jeder hat es ja auch nicht. Sómit muss sich das irgendwie um eine Produktionsreihe handeln oder sogar um alle neuen. Echt schade, bis jetzt gab es immer eine Lösung für alles. Das wird wohl dann das erste unlösbare Problem. Bleibt zu hoffen, das sich das Problem bald wieder verflüchtigt, wäre echt schade um das sonst echt tolle 3438.

Was ist denn Deine Seriennummer? Vieleicht kann man die mal Sammeln und mit Leuten, welche das gleiche Problem haben, vergleichen.
Und kannst Du auch mit Everest mal schauen, welchen Speicherhersteller Dein 3438 hat?
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon ElDiablo1985 » 15.10.2005 02:08

Ok ich fangmal an

Also SN: YSNS037996
RAM:Samsung
Speicher Lesedurchsatz: 2969
Speicher Schreibdurchsatz:[Evaluation] Keine Angaben
Speicher Verzögerung: 102.8´

Everest Ultimate Edition 2005 Vers. 2.20
ElDiablo1985
 
Beiträge: 276
Registriert: 04.10.2005 16:18

Beitragvon geselle » 15.10.2005 02:17

Warum hab ich nur noch 3 tage umtausch recht? den laptop hab ich am 4 10 05 gekauft also 2 jahre garantie oder meinst du mit 14 tagen das umtauschrecht von mediamarkt???

Lese durchsatz: 2988
Schreibe durschsatz: 818
Speicger Verzögerung: 102,2
geselle
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.10.2005 23:51

Beitragvon ElDiablo1985 » 15.10.2005 03:07

ja genau von Mediamarkt !

Wie ist deine Seriennummer ?

Was ist dein Ram Hersteller ?

habe city cobra mal die arbeit abgenommen
ElDiablo1985
 
Beiträge: 276
Registriert: 04.10.2005 16:18

Beitragvon City Cobra » 15.10.2005 06:54

Also jetzt wo ihr es sagt, ich habe hin und wieder für 2sek. ein eingefrorenes Bild und dann gehts weiter. kommt so alle 30-60min vor.
Ich bin davon ausgegangen, das dass sowas wie ein Lag ist.

Aber ob das jetzt nur beim Amilo 3438 der Fall ist!? Oder haben das andere auch!? Tja, is schon komisch. Mein Desktop hat nur ne Geforce 5600, da kann ich es nicht ausprobieren ob es dort länger läuft.

Ich habe 2x 512MB Samsung, aber die älteren Modelle.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Borkar » 15.10.2005 11:57

hab auch ab und an kleine Hänger (in NeverWinterNights, das ja doch schon ziemlich alt ist). Das nervt schon. Im benchmark läuft alles geschmiert und in anderen Spielen hab ichs noch nicht ausprobiert (werd ich noch machen).
Ich denke es liegt an den Festplatten (bei mir Samsung). Die schaufeln zwar mit Raid 0 unmengen an Daten aber sie scheinen ein bisschen zu brauchen, bis sie anlaufen.
Meine Vermutung ist, dass die HDs herunter bzw ausschalten, wenn sie nicht gebraucht werden, wenn das Spiel jedoch wieder Daten braucht, dann dauerts bis die HDs wieder anlaufen. Im benchmark sieht man deswegen nichts, weil am Anfang des jeweiligen Tests alle Daten geladen werden und die HD während des Tests nicht gebraucht wird.
Im Windows hab ich keine Einstellmöglichkeit gefunden. Insbesondere, da mit RAID0 die HD immer nur als eine SCSI-HD angegeben wird und man an dieser keine Einstellungen vornehmen kann.
Auf der www.samsung.com Homepage gibt es ein Tool, HUTIL, mit dem man das AUTOMATIC ACOUSTIC MANAGEMENT der HD einstellen kann. Standardmäßig ist dort eine Vorgabe gemacht die bewirkt, dass die HD nicht mit voller Performance läuft, aber dafür eben leiser ist.
Das Problem jetzt eben, dass das Tool HUTIL die HDs durch den VIA RAID Controller hindurch nicht erkennt und somit nicht konfigurieren kann!
Eine Anfrage meinerseits beim samsung-support ergab folgendes:
HUTIL cannot check the harddisk if it connected via a RAID Controller!
Please connect the harddisk directly on the controller of your mainboard to check it!
Die Anfrage beim VIA-support blieb unbeantwortet.

Jetzt ist die Frage was zu tun ist.
Eine Möglichkeit wäre es, die HDs auszubauen und direkt an das mainboard zu stecken, die HDs dann konfigurieren und danach wieder am Raid-Controller anstecken.
Da diese Möglichkeit wegen drohendem Garantieverlust usw doch eher eine Notlösung ist, wäre interessant wie man es anders hinbekommen könnte.
Irgendwelche Ideen?


Grüße
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron