amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Instant On auf anderen amilos?

Software-Probleme, die nicht mit Treibern oder Windows/Linux selbst zu tun haben - z.B. InstantOn.

Instant On auf anderen amilos?

Beitragvon dutty » 14.10.2005 23:22

yep.. das ist die frage.. nundenn, installieren kann ich es auf meinem a1667g aber wie startet man denn eigentlich instant on?
nachdem ich das nicht herausfinden konnte hab ich es mal gehackt, ist ja ein normales linux - müsste also bootbar sein.. hab also GRUB installiert und alles konfiguriert.. für die was es nachmachen wollen:

das muss in die c:\boot\grub\menu.lst

Code: Alles auswählen
# This is a sample menu.lst file. You should make some changes to it.
# Added items for installing GRUB [ which is on your DOS drive C: ] to MBR

color black/cyan yellow/cyan
timeout 60
default 0

title Original
rootnoverify (hd0,0)
chainloader (hd0,0)/PROGRA~1/CYBERL~1/POWERC~2/bootsect.orig

title Instant.On
kernel (hd0,0)/PROGRA~1/CYBERL~1/POWERC~2/bzImage root=/dev/loop0 rw video=vesabf:ywrap,mtrr vga=788 splash=silent
initrd (hd0,0)/PROGRA~1/CYBERL~1/POWERC~2/initrd.gz


es funktioniert ja, d.h. ich seh ein fujistu-siemens bildschirm aber dann geht es nicht weiter? wie ist denn der normale ablauf von da an?

grub link: http://www.gnulinux.de/modules.php?name ... le&sid=408
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon Monte » 15.10.2005 11:32

Mal ne andere Frage, wo kann man denn überhaupt InstantOn herunterladen?
Monte
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.09.2005 13:27

Beitragvon aspettl » 15.10.2005 11:50

Einfach unter Downloads bei FSC bei einem Notebook, das InstantOn hat.
Also z.B. hier:
http://download.fujitsu-siemens.com/Dow ... 7F76CE8401

Hat da mal jemand die Lizenzbedingung oder was da dabei ist studiert, bezüglich ob man es überhaupt nutzen darf, wenn man kein Notebook mit InstantOn hat?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon dutty » 15.10.2005 12:44

ist doch GPL'd oder? man sollte da nicht so genau hinschauen.
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon aspettl » 15.10.2005 13:09

dutty hat geschrieben:ist doch GPL'd oder?

Das ist die Frage, ich weiß es nicht. Was für ein Lizenztext wird denn angezeigt, wenn man es installieren will?

dutty hat geschrieben:man sollte da nicht so genau hinschauen.

"Unwissenheit schützt vor Strafe nicht."

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon dutty » 15.10.2005 13:25

stimmt... aber da es probleme mit der mini-linux distro gab bin ich schon umgestiegen auf geexbox, was echt super ist! kann ich nur jedem empfehlen...

http://geexbox.org/en/index.html
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon dutty » 19.10.2005 01:18

konnte einfach nich anders... hab jetzt das original FS instant-on auf dem 1667 zum laufen gebracht! allerdings muss man einiges hexxen und natürlich auch ein grundwissen über *nix mitbringen, falls es jemanden interessiert könnte ich ein kleines tutorial schreiben...

edit: ah,schade,es funktioniert alles bis auf das öffnen von gerät, d.h. festplatten o.ä. er zeight zwar im menü folgende einträge an, aber wenn ich sie auswähle kommt in der datei liste nur ein ".." also nichts.. "dvd-rom,festplatte,usb-gerät". von welcher festplatte lädt er denn normalerweise die dateien? c:\ `?
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

erklären

Beitragvon sisqonrw » 17.01.2006 18:12

hi dutty,

kannst du mir das bitte erklären wie du das mit dem instantOn hinbekommen hast. Ich habe es von fsc runtergeladen und installiert. aber ohne das betriebssystem hochzufahren geht nix.

wäre cool. wenn du mir da helfen könntest.

ist schon ne tolle schache ohne zu booten dvds oder musik zu hören.

danke
sisqonrw
 
Beiträge: 54
Registriert: 16.01.2006 23:33

geexbox

Beitragvon sisqonrw » 17.01.2006 18:17

hi dutty,

noch eine frage.

ich lade gerade auch das geexbox runter. was muss ich dann machen?
sisqonrw
 
Beiträge: 54
Registriert: 16.01.2006 23:33

Beitragvon christian/rwe » 20.01.2006 10:51

na was ist nun? :-)

hat niemand was gebastelt?
christian/rwe
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2006 16:12

falls doch jemand was hat

Beitragvon christian/rwe » 11.04.2006 17:15

hier ein errinerungseintrag

falls jemand was hat bitte hier posten...
christian/rwe
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2006 16:12

Beitragvon fairlane » 10.05.2006 15:24

@dutty: könntest du mal ein Tutorial schreiben?

Gruß Fairlane
Benutzeravatar
fairlane
 
Beiträge: 56
Registriert: 10.05.2006 12:48


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste