amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A7640

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo A7640

Beitragvon Micha199 » 23.11.2004 09:18

Hallo zusammen!

Bin froh, daß ich das Forum hier gefunden habe. Ich hab zwar noch kein Notebook, habs aber vor :o .
In die engere Wahl hab ich FSC gezogen, speziell das A7640. Hat jemand damit schon so seine Erfahrungen gesammelt? Man hört ja in verschiedenen Foren doch sehr unterschiedliche Meinungen darüber (mehr aber auf die ganze Amilo-Reihe bezogen) - von himmelhochjauchzend bis zum letzten Schrott.
Und dann steht noch die Wahl des Prozessors an. Ich habe mich eigentlich schon bißl auf den Sempron 3000+ (64bit) eingeschossen. Hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt?

Danke im voraus für alle Antwort!

Micha
Micha199
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.11.2004 06:43

Beitragvon dest » 23.11.2004 19:07

Hallo Micha,habe das Amilo 1640 mit einem AMD 2800+ Semphron Prozessor. Der unterschied zwischen den 7640 und 1640 ist nur der Prozessor! Ansonsten ist die Reihe baugleich. Bin sehr zufrieden mit dem
Notebook/Prozessorleistung! DVD's brennen und gleichzeitiges arbeiten
mit dem NB ist kein Problem mehr,hatte vorher ein NB mit Intel Celeron,der
hatte weiss Gott weniger Power...Wenn du auf die AMD Homepage gehst
kannst du einiges mehr über die Leistung erfahren und es werden Vergleiche
gestellt...Bei mir ist der NEC Brenner eingebaut der Problemlos funzt!!!
Die Verarbeitung ist auch gut;über den Service habe ich auch nur gutes
gehört...Einziger Nachteil ist vielleicht das der Akku, trotz Mobile version
(auf der HP schreibt AMD das die Mobile Version 65% Power einsparen kann)
nur ca.2Std läuft!!Aber die Akku Leistung bei Siemens scheint eh nicht so
hoch zu sein...

bis dann...
dest :D
dest
 
Beiträge: 48
Registriert: 17.11.2004 10:56
Wohnort: marl

Beitragvon Micha199 » 24.11.2004 06:52

Hi Dest!
Danke für Deine schnelle Antwort! Freut mich, daß Du mit Deinem NB voll auf zufrieden bist. Mit der doch etwas geringen Akkulaufzeit hab ich mich irgendwie schon abgefunden. Danke auch für den Tip mit der AMD-Site. Hab mich dort mal kurz umgesehen, werd sie aber heute noch genauer unter die Lupe nehmen :). Was mich immer stuzig macht (auch bei der Suche in google nach Testberichten), daß man nirgends was direkt auf diesen Prozessor (Sempron 64bit 3000+) bezogen findet. Das meiste bezieht sich auf den Athlon 64.
Bei Deinem NB scheint ja der gleiche Grafikchipsatz drauf zu sein wie bei dem A7640. Bist Du damit schon mal an Deine Grenzen gestoßen? So ne "shared" Lösung hat ja Vor- und Nachteile. Aber ich hab sowieso nicht vor, das NB als Spielmaschine zu benutzen :).
Bis später dann,
Micha
Micha199
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.11.2004 06:43

Beitragvon dest » 25.11.2004 18:44

Hallo Micha,klar bin ich auf die grenzen meiner Grafikkarte gestossen und
muss leider sagen das sie zum zocken nicht "so"geeignet ist!!!Habe die
Befürchtung das sie nicht DirektX9 kompatibel ist,bei Call of Duty kommt
eine Meldung das die GK ein "Feature nicht unterstüzt!Oder bei War of
the Ring läuft es nicht so richtig rund!!Klassiker wie Battlefield kann man
aber spielen...Zum AMD Chip besuch mal www.chip.de da hatten sie
den Semphron getestet,zwar nicht die Mobile Version aber immerhin...
Übrigens habe ich nocheinmal nachgelesen das es noch Unterschiede
der Bildschirme gibt!Mein Notebook hat ein 15,4 Zoll WXGA Bildschirm
(1280*800) 16:9.Das 7640 hat ein 15 Zoll XGA Bildschirm(1024*768).

mfg
dest :D
dest
 
Beiträge: 48
Registriert: 17.11.2004 10:56
Wohnort: marl

Beitragvon Micha199 » 01.12.2004 09:16

Hi Dest!
Danke für Deine Antworten. Ich hab mich nun für den Sempron 64bit entschieden und warte nun schon sehnsüchtig. Nur leider ist ein Teil der Lieferung noch nicht lieferbar - die Garantieerweiterung :( .
Wg. der Grafikkarte: das Teil soll ja sowieso nicht so die Spielkonsole werden, deshalb ist das auch nur halb so wild mit dem an die Grenzen stoßen bei Spielen.
Na mal sehen, vielleicht klappts ja doch noch bis zum Wochenende - dann kann ich meine eigenen Erfahrungen sammeln und ihn stressen :) .
Also dann bis später,
Micha
Micha199
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.11.2004 06:43

Beitragvon Micha199 » 09.12.2004 20:24

Hi Dest und an alle die hier weiterlesen!
Habs nun endlich auch geschafft und das Amilo A7640 ergattert :) . Hab auch schon meine "ersten Schritte" damit gemacht und bin begeistert. Aber was mich mal noch interessieren würde: woran erkenn ich eigentlich, daß der Prozessor ein Sempron 3000+ mit 64Bit sein soll? Hab bis jetzt überall nur 3000+ gelesen, aber nichts mit 64Bit. Kann mir da jemand ne Antwort drauf geben? Im Datenblatt von dem Laden steht zwar das mit 64Bit, aber nirgends im Rechner.
Das mag vielleicht nicht so wichtig sein, aber mich würde es trotzdem mal interessieren. Danke im voraus für alle Antworten!

Micha199
Micha199
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.11.2004 06:43

Beitragvon Rudolf » 09.12.2004 22:24

Wie ich gerade gesehen habe, steht das 64 Bit auch nur auf dem Prozessor.
Ersoll so schnell/gut sein wie ein 64Bit Prozessor, möglicherweise laufen intern auch 64 Bit Prozesse ???
Es gibt von AMD bereits echte 64 Bit Processoren, ich glaube der heißt Opteron.
Für diesen Prozessor brauchst du allerdings auch entsprechende Hardware
und vor allem auch eine andere Xp Version für 64 Bit.
Bis dahin läuft alles mit 32 Bit.
Rudolf
 
Beiträge: 143
Registriert: 27.11.2004 14:49

Beitragvon Micha199 » 10.12.2004 09:33

Hi Rudolf!
Ja, das wird wohl auch so sein. Hab mich sogar gestern noch bißl im Internet umgesehen und irgendwo gelesen, daß es gar keinen Sempron mit 64Bit gibt. Dieser ist nur nach der neuen Technologie wie der Athlon 64 gefertigt, aber die 64Bit-Breite ist deaktiviert.
Naja, halb so wild. Ich erfreu mich ja trotzdem an dem Rechner :)
Micha199
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.11.2004 06:43

Beitragvon bluewaver » 10.12.2004 15:23

hi, ich habe auch seit rund 3 wochen das 7640 mit einem 3000+ xp-m,
bin soweit auch super zu frieden mit:-)

hab mich nur 2 wochen mit dem tv out rumgeschlagen-->hatte nur ein SW-Bild falls du das gleiche problem hast musst du einen wert beim tv out ( treiber) auf minus 128 stellen ist der mittlere von drei verschiebe balken..


nur zur info
AMILO A7640
bluewaver
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.12.2004 18:32

Beitragvon Josef » 10.12.2004 21:46

Hallo,
ich besitze auch seit 1 Woche ein Amilo A7640 mit Athlon 64 3200+,
bin sehr zufrieden mit der Verarbeitung und allen Komponenten.

Ich finde es schön das es dieses Forum gibt für alle die Probleme haben, ich habe auch noch nicht so viel Erfahrung ab es hat bis jetzt alles funktioniert. ( W-LAN ) ( Brennen )

Gruß
Josef
Josef
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.12.2004 21:32

Beitragvon dest » 11.12.2004 10:02

Hallo Micha,freut mich das du die richtige Wahl mit deinem Notebook getroffen hast!!Vielleicht kannst du mir weiterhelfen und zwar würde mich
interessieren ob bei dir der Lüfter durchgehend läuft?Egal ob ich am surfen,
arbeiten oder am brennen bin,der Lüfter läuft ununterbrochen! Habe zwar
die "Flüstertaste",die auch wunderbar funktioniert,nur wird die Leistung auch
um die hälfte reduziert! War auch schon im Promarkt wo ich mir das NB
gekauft habe aber die sagten das es nur "normal"sei weil der Prozessor
ja gekühlt werden muss! Aber warum ist es ein Mobil Prozessor wenn der
Lüfter durchläuft und den Akku leermacht?!Beim Siemens Service hab ich
auch schon angerufen aber die Hilfe war auch nur "bescheiden".meinten auch
nur ich sollte mal im energiemodus nachschauen auf was ich eingestellt habe.
Desweiteren sollte ich mal nach einem Bios update gucken,tolle Hilfe.Leider
gibt es kein Update momentan!!!Vielleich haben andere auch das Problem
oder du selber?Trotzdem,viel Spass mit deinem Notebook...

mfg
dest :D
dest
 
Beiträge: 48
Registriert: 17.11.2004 10:56
Wohnort: marl

Beitragvon Micha199 » 16.12.2004 06:53

Hallo an alle A7640-Besitzer!

Nach langer Zeit bin ich endlich mal wieder hier im Forum. Hab natürlich meistens an meinem Notebooks rumprobiert und es ausgetest.

Hi bluewaver: Danke für den Tip. Bin aber leider noch nicht dazu gekommen, TV-Out auszutesten. Aber wenn es mal soweit ist, werde ich Deinen Rat beherzigen. Find ich gut, denn ansonsten hätte ich mich bestimmt wieder dumm und dämlich gesucht (wies eben manchmal so ist).

Hi Dest: Mir ist das mit dem Lüfter auch schon aufgefallen. Ich bin auch unangenehm überrascht, daß er im Normalbetrieb doch relativ laut ist und unentwegt (mit der scheinbar gleichen Drehzahl) läuft. Dachte erst, daß es überhaupt keine Lüfterregelung gibt. Im Bios selbst kann man ja nur den Flüstermodus de- und aktivieren. Aber ich hab ihn mal lange Zeit im Flüstermodus laufen lassen. Als er mir dann doch relativ heiß erschien (was mich eigentlich stark gewundert hat) hab ich ihn mal in den Normalmodus geschalten - und siehe da, es geht noch lauter :? . Leider bin ich aber noch nicht dazu gekommen, ihn mal so zu stressen, daß er im Normalmodus lauter wird.
Daraufhin hab ich auch mal auf der FSC-Site nachgesehen, ob es vielleicht schon ein Bios-Update gibt, bin aber zu dem gleichen Resultat wie Du gekommen. Vielleicht sollte ich auch mal an FSC schreiben, denn je mehr sie darauf hingewiesen werden, desto schneller handeln die vielleicht (denkt man zumindest).
Wo sieht man eigentlich, daß im Flüstermodus die Leistung reduziert wurde?

Aber im großen und ganzen bin ich mit dem Amilo zufrieden. Das mit dem Lüfter wäre natürlich noch das I-Tüpfelchen der Zufriedenheit :)

Werd jetzt weiter testen und mich später wieder melden :) Grüße an alle...

Micha199
Micha199
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.11.2004 06:43

Beitragvon dest » 16.12.2004 07:34

hallo micha,das mit der leistung kannst du zum beispiel mit speedswitch sehen,ist eigentlich ein klasse programm...dort kann man verschiedene
energieoptionen im akku-und netzbetrieb einstellen!ansonsten habe ich
es in der anleitung gelesen.mein nb wird heute abgeholt,am meisten hat
mich das "komische"lüftergeräusch gestört.ein weiterer 1640 besitzer
hat nämlich keine probleme mit dem lüfter,weder wegen der lüftergeräusche
noch mit dem durchlaufen!habe aber auch schon gelesen,das man sich die
power-now software von amd installieren muss...bei mir hat es nicht geklappt
...versuch es einfach mal!nun ja,heute geht das nb weg,mir sagte man das es
max.5 tage dauern wird.da bin ich mal gespannt!!

mfg
dennis :D
dest
 
Beiträge: 48
Registriert: 17.11.2004 10:56
Wohnort: marl

Beitragvon Micha199 » 16.12.2004 09:15

Hi Dennis,

das mit Deinem NB tut mir leid - mußt Du ja nun (hoffentlich maximal) 5 Tage darauf verzichten :( . Aber je mehr ich mir das ganze durch den Kopf gehen lasse, desto mehr denk ich, daß mich das auch ereilen wird. Denn bei anderen scheint das Problem wohl nicht so zu bestehen. Komisch :? ! Danke aber für den Tip mit Speedswitch, werds heut abend gleich mal testen.
Also dann bis später,

Micha
Micha199
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.11.2004 06:43

Beitragvon Micha199 » 16.12.2004 09:31

Ach Du Sch...! Hab grad mal in das Forum bei FSC reingesehen - verheerend. Werd jetzt auch mal Kontakt mit der Service-Hotline aufnehmen, mal sehen was die zu dem Lüfter sagen bzw. schreiben.

Bis später :cry:

Micha
Micha199
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.11.2004 06:43

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste