amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wie aktiviere ich WLAN am 1667?

LAN/WLAN und natürlich Internet

Wie aktiviere ich WLAN am 1667?

Beitragvon Swifty-Cent » 18.10.2005 13:30

hallo,

habe mir heute den wlan router DG834GB von netgesar gekauft und gleich installiert. es funktioniert alles bestens, bis ich das ethernet kabel rausziehe dann is die verbindung weg. das bedeutet das ich nur über das ethernet kable im internet bin und nicht wireless. muss ich noch irgendwas am laptop einstellen oder aktivieren?


gruß
Swifty-Cent
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2005 19:27

Re: Wie aktiviere ich WLAN am 1667?

Beitragvon aspettl » 18.10.2005 13:35

Swifty-Cent hat geschrieben:muss ich noch irgendwas am laptop einstellen oder aktivieren?

Ja:
- WLAN-Schalter aktivieren
- Nach Netzen scannen
- Netz auswählen und konfigurieren (d.h. z.B. Verschlüsselungsdaten eintragen)
- bei Problemen am besten neueste WLAN-Treiber installieren

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Swifty-Cent » 18.10.2005 13:39

welchen treiber brauche ich da genau und wo finde ich ihn?

danke für die schnelle antwort
Swifty-Cent
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2005 19:27

Beitragvon aspettl » 18.10.2005 13:41

Tja, den Treiber für deine WLAN-Karte. Wie die heißt weiß ich nicht.
Einfach bei FSC schauen oder direkt beim Hersteller.

Finden solltest du das Netz aber auf jeden Fall auch mit dem schon ab Werk installierten Treiber.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Swifty-Cent » 18.10.2005 13:48

nee er findet leider nichts


Bild



am router kann es doch nicht liegen oder, weil mit ethernet kabel komm ivh ja online, also es ist ein wlan router mit eingebautem modem.

gruß
Swifty-Cent
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2005 19:27

Beitragvon Bachsau » 18.10.2005 14:05

Tja normalerweise sollte der Treiber vorinstalliert sein, damit du gleich anfangen kannst.

Als Kontrollsoftware war bei mir so ein Odysee-Ding oder wie das hieß, was ich allerdings runtergeschmissen und durch Intel PRO Set Wireless ersetzt habe. Aber auch mit Windows geht es recht gut.
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon aspettl » 18.10.2005 14:49

@Swifty-Cent
Da steht nicht er findet nichts, sondern der Windows-Client ist deaktiviert. Du hast wohl noch einen anderen installiert, probiere den.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Swifty-Cent » 18.10.2005 15:29

@ aspettl

mensch ich probier hier seit 3 stunden und werde fast verrückt. nu hab ich endlich die richtige software gefunden, installiert und nu läuft das wlan wie nichts gutes geilo. sie heißt odysee oder so ähnlich. ich renne gerade durch die ganze bude und freu mich total.

wie schaut es mit sicherheitseinstellungen aus für wlan?

was sollte man unbedingt einschalten. bin ein absooluter neuling in sachen wlan.
gruß
Swifty-Cent
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2005 19:27

Beitragvon Bachsau » 18.10.2005 17:00

WEP solltest du unbedingt einschalten. WPA ist besser. Dazu braucht dann jedes Gerät das am Netzwerk teilnimmt ein Kodierungspasswort.
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon aspettl » 18.10.2005 18:39

Wenn WPA unterstützt wird, sollte man es unbedingt wählen. WEP ist schon länger geknackt.
Außer WPA muss man eigentlich nichts aktivieren. MAC-Filter und SSID verstecken ist nicht unbedingt nötig.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Swifty-Cent » 20.10.2005 20:02

hallo,

komme irgendwie nicht zurecht mit den sicherheitseinstellungen.

ich habe 2 auswahlmöglichkeiten bei den wpa einstellungen. aber immer wenn ich mir ein code ausdenke und eingebe flieg ich sofort raus aus dem netz.

is das ein fester code, also kann ich diesen nicht frei wählen oder muss ich an meinem notebook auch noch irgendwo den code eingeben.



Bild


Bild
Swifty-Cent
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2005 19:27

Beitragvon aspettl » 20.10.2005 20:18

Mache WPA-PSK und gebe einen langen Schlüssel ein. Am besten Kombinationen aus Zahlen und Buchstaben, dürfen ruhig 30 Zeichen oder mehr sein (bis 63).
Dann übernehmen und den gleichen Code am Notebook eingeben - denn sonst kann es ja nicht gehen, genau das ist der Zweck davon.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Swifty-Cent » 20.10.2005 20:40

jahabe schon einen 8stelligen code ausprobiert. ich gehe davon aus das man diesen code frei wählen kann.

danach bestätige ich. und dann bin ich offline. ich muss dann wieder über netzwerkkabel vom noti an router gehen um das password wieder zu deaktievieren. sobald ich nen code eingebe komme ich nicht mehr ins netz.

irgenswo muss ich mich doch wieder anmelden können mit passwort anfrage wenn ich ins netz will. habe aber bis jetzt noch nichts gefunden.


gruß
Swifty-Cent
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2005 19:27

Beitragvon PappaBaer » 20.10.2005 21:36

Hat Aaron doch schon geschrieben:

Du musst den gleichen Code, den Du im Router eingibst auch in der WLAN-Software (also im Odyssee-Client) im Notebook eingeben.

Das ist doch Sinn und Zeck der Geschichte, dass jemand, der Deinen Code nicht kennt (ihn also nicht bei sich eingetragen hat) auch nicht in Dein Netz kommt.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Swifty-Cent » 21.10.2005 06:30

moin,

kann mir einer mal ne kleine anleitung geben wie das in odysee einstelle.

ich komme damit nicht zurecht.


danke
Swifty-Cent
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2005 19:27


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast