amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

SIEMENS FUJITSU SUPPORT IST UNZUVERLÄSSIG

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

SIEMENS FUJITSU SUPPORT IST UNZUVERLÄSSIG

Beitragvon todevi » 19.10.2005 13:30

Wenn man ein Notebook kauft, möchte man gerne einen Support haben auf den man sich verlassen kann.

Folgendes Gerät wurde gekauft: 1437 G

1. Gespräch
Grund: Geräusche beim Scrollen, Explorer Fenster öffnen allerdings nur wenn das Notebook mit voller Mhz läuft sonst nichts.Vermutlich Spannungswechsler.
FS: Das könnte an der Maus liegen! Haben wir noch nie gehört. Wir kümmern uns drum und melden uns! (Meine Adresse, Email habe ich angeben)!

Fazit: es hat niemand gemeldet.

2. Gespräch 1. versuch
Grund: Instant On Software ist fehlerhaft.

FS Mitarbeiter hat aufgelegt

2. Gespräch 2. Versuch

FS Mitarbeiter nahm Problem zu Kenntnis. Ein anderer rief mcih sogar zurück: wir entwicklen gerade eine Neue Instant On Software und melden uns bei Ihnen innerhalb der nächsten 4 Wochen!

Fazit: Niemand hat sich gemeldet
Zuletzt geändert von aspettl am 19.10.2005 13:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben in "Gewährleistung / Garantie / Reparatur".
todevi
 
Beiträge: 19
Registriert: 17.07.2005 11:42

Re: SIEMENS FUJITSU SUPPORT IST UNZUVERLÄSSIG

Beitragvon Borkar » 19.10.2005 16:18

todevi hat geschrieben:1. Gespräch
Grund: Geräusche beim Scrollen, Explorer Fenster öffnen allerdings nur wenn das Notebook mit voller Mhz läuft sonst nichts.Vermutlich Spannungswechsler.
FS: Das könnte an der Maus liegen! Haben wir noch nie gehört. Wir kümmern uns drum und melden uns! (Meine Adresse, Email habe ich angeben)!

Fazit: es hat niemand gemeldet.
Hatte bisher erst einmal das Erlebnis, dass sich ein Support wieder gemeldet hat, wenn sie nicht weiter wussten. Bei zu speziellen Fragen bleiben sie stumm. Da ist FSC keine Ausnahme.

todevi hat geschrieben:2. Gespräch 1. versuch
Grund: Instant On Software ist fehlerhaft.

FS Mitarbeiter hat aufgelegt

ok, klingt komisch.

todevi hat geschrieben:2. Gespräch 2. Versuch

FS Mitarbeiter nahm Problem zu Kenntnis. Ein anderer rief mcih sogar zurück: wir entwicklen gerade eine Neue Instant On Software und melden uns bei Ihnen innerhalb der nächsten 4 Wochen!

Fazit: Niemand hat sich gemeldet

Ich denke da City Cobra und Helfer den FSC Support ausreichend genervt haben, wird es wirklich bald eine neue InstantOn Version geben. Da heißts nur abwarten.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon Bachsau » 19.10.2005 16:34

Geräusche beim Scrollen im Acrobat Reader habe ich auch. Aber sooooo leise, dass man wirklich sehr genau hinhören muss.
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon kleinerOnkel » 23.11.2005 13:19

Denke mal das meine Frage hierherein paßt. Habe gestern eine Mail an den technical Support von Siemens geschickt. Bis jetzt habe ich noch keine Reaktion. Wie lange dauert das denn in der Regel bis die antworten?

Ciao
Andreas
kleinerOnkel
 
Beiträge: 92
Registriert: 27.09.2005 10:41
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon Bachsau » 23.11.2005 17:32

Das dauert genau so lange, bis du aufhörst mit einer Antwort zu rechnen. ;)
Kann also schon gut mal zwei bis drei Wochen gehn...
Wieso Akku? Ich brauch' kein' Akku!
Ich hab doch 'ne "Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie". :mrgreen:

-= For WINDOWS problems reboot | For LINUX problems be root!! =-
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon kleinerOnkel » 23.11.2005 20:11

Das gibts doch nicht. Habe auch mal bei Siemens an der Hotline gearbeitet, da mußten wir innerhalb von 4 Stunden den Kunden kontaktiert haben.
kleinerOnkel
 
Beiträge: 92
Registriert: 27.09.2005 10:41
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon Bachsau » 23.11.2005 21:49

Sagen wir mal das sollte es nicht geben. Leider ist es so. :(
Wieso Akku? Ich brauch' kein' Akku!
Ich hab doch 'ne "Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie". :mrgreen:

-= For WINDOWS problems reboot | For LINUX problems be root!! =-
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron