amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Sehr schlechter Akku beim Amilo D 7850

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Sehr schlechter Akku beim Amilo D 7850

Beitragvon S-Klasse » 20.10.2005 22:59

Hallo ! Ich besitze seit ziemlich genau 1 Jahr ein Amilo D 7850. Bereits nach ca. 4 - 5 Monaten hab' ich mir über die Garantie 'nen neuen Akku besorgt, da dieser im Office-Betrieb seit dem Kauf an nur 80 min hielt (statt der versprochenen 120 min). Nun, der "neue", den ich vom FSC-Service im Austausch erhielt, lief dann 90 min statt 80, 'ne kleine Verbesserung, aber immer noch miserabel. Hab mich aber damit arangiert. Jetzt, mittlerweile dürfte ich den Austausch-Akku schon ca. 7 Monate haben (weiß das Datum nicht mehr), zeigt das Wear-Level von Mobile-Meter 67% an, im Surfbetrieb hält das Ding nur noch schlappe 25 (!) min. Meint ihr, ich hab noch Chancen, auf Kulanz da was zu machen ? Wer kann mir qualitativ hochwertige Akkus empfehlen und wo kann ich diese erstehen ? Gibt es ähnliche Erfahrungen mit schwachen Akkus beim Amilo D 7850 ?

Noch eine Frage: MobileMeter gibt als Designed Capacity 4000 mWh an, der Gerätehersteller 4400 mAh. Wie erklärt sich diese Umrechnung?

Vielen Dank für eure Mühe !
S-Klasse
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2005 13:27

Beitragvon Anonymous » 03.12.2005 06:10

Hallo endlich mal einer mit dem selben Nobi wie ich.
Also mit dem Akku gebe ich dir recht.
meiner hält auch nicht viel länger.

Bist du zufrieden mit dem notebook (ausser Akku )
Anonymous
 

Beitragvon Brunhilde » 17.12.2005 11:19

Da wird dir nur die radikale Lösung über eines der vielen hier im Forum beschriebenen CPU Clock Tools bleiben.
Wenn ich meinen 7620 mit AMD mobile 3000+ auf 200 MHz takte hält der Accu 4 Stunden.

Da mein I-Net eh nur eine Glasfaser gebremste ISDN Strippe geht, reichen die 200 MHz zum surfen oder andere Mini Task´s.
FSC Amilo A7600 Mobile AMD Athlon XP 2000+
FSC Amilo A7620 Mobile AMD Barthon XP 3000+
IBM Thinkpad 600 X
Brunhilde
 
Beiträge: 59
Registriert: 15.12.2005 15:53
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Anonymous » 18.12.2005 14:11

Tja Brunhilde, diese Programme die hier beschrieben sind
funktionieren nicht mit unseren Nobi.
Anonymous
 

Beitragvon madmarkus » 18.12.2005 16:46

ich besitze amilo M1425 und bin auch sehr unzufrieden mit dem Akku!! Ich hatte erst einen, den Fujitsu-Siemens wieder eingezogen haben, da dieses Modell anscheinent "gefährdet"war. Soweit so gut:sie haben mir einen neuen Akku zugeschickt. (Habe natürlich alle Regeln befolgt, "Wichtig: Tipp: Akku-Lebenszeit verlängern ") aber der Neue hat nur max. 60min Laufzeit(das reicht nichtmal eine kurze DVD zu schauen!!)
Das stinkt mir echt gewaltig!!!
Wo kann man gute Akkus mit hoher Laufzeit passend für den M1425 kaufen???
madmarkus
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.11.2005 18:08

Beitragvon aspettl » 18.12.2005 16:50

Dann rufe doch bei FSC an und sage denen, dass dein Austauschakku nur ein Drittel der normalen Laufzeit hat (der Austausch ist hoffentlich noch nicht lange her). Normal ist das nämlich nicht.

Sonst:
topic,2013,-Mein-M1425-haelt-jetzt-4-5-Stunden.html

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon madmarkus » 18.12.2005 22:55

Der Austausch ist erst 7 Tage her. Aber ich hab keine Lust den nochmal umzutauschen.(ich hatte nämlich auch Stress mit dem Lieferdienst TNT, die den Akku nicht rechtzeiteg abgeholt haben--ich habe desshalb ein Mahnung von Fujitsu-Siemens bkommen)
Und ich benutze meinen Laptop sowieso fast nur at home-also von dem her...
(Wie lange sind die Akkulaufzeiten normalerweiße???)

---> Sorry, "S-Klasse", dass ich mich hier in dein Talk einmische
madmarkus
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.11.2005 18:08

Beitragvon aspettl » 18.12.2005 23:33

Beim M1425 sollten mit dem Standard-Akku auf jeden Fall über 2 Stunden drin sein - 1h ist definitiv viel zu wenig. Also rufe dort an. Die sollten dir dann eigentlich einen neuen schicken und gleichzeitig den alten wieder mitnehmen.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste