amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Erfahrungsbericht Amilo M7440 - andere Notebookempfehlungen?

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Erfahrungsbericht Amilo M7440 - andere Notebookempfehlungen?

Beitragvon Anonymous » 21.10.2005 13:54

Hi...

Will mir das Amilo M7440 vielleicht zulegen... hat da wer was gutes oder auch schlecht davon zu erzählen?

Oder einfach andere Empfehlung, da ich mir irgendwie keinen rechten Überblick verschaffen kann.

Ich brauch viel Power, viel Ram, kein 3d, 60gb Festplatte langt auch schon, Wlan, CD/DVD Brenner. ;)
Anonymous
 

Beitragvon petschbot » 26.10.2005 14:22

Ich hab das 7440G mit 512MB RAM, es geisterte vor 2 Wochen aber inzwischen auch mit 1024MB durch den MediaMarkt-Prospekt.

Ich bin eigentlich sehr zufrieden, allerdings musste der CPU-Lüfter nach einem Monat aufgrund eines Lagerschadens ausgetauscht werden. Kann passieren, sollte man nicht verallgemeinern.

Ansonsten fiept es halt beim Anschluss von USB-Mäusen im IDLE-Modus. Manche hier nervt das extrem, ich hab mich inzwischen dran gewöhnt.

Sehr positiv finde ich die lange Akkulaufzeit von ca. 3 bis 4 Stunden im Office-Betrieb.

Die Festplatte ist flott über einem SATA-Controller angebunden und gibt eigentlich keinen Laut von sich. 80GB sollten für die meisten Aufgaben reichen.

Der DVD-Brenner wird hier häufig geschmäht, ich bin mit ihm für Alltagsaufgaben zufrieden. Evtl. gibt’s da wohl Serienunterschiede, ich habe z.B. auch mit Billigrohlingen keine Probleme.

Was die Rechenpower angeht kann ich dir leider nicht soviel sagen. Ich rippe aber DVDs und das geht recht flott. Auch MP3-Encoding geht schnell von der Hand. Google Earth läuft an einer 11MBit Uni-Anbindung in Echtzeit ohne Ruckeln.

Dank CHC/NHC läuft das Notebook auch im Akkubetrieb bei Bedarf mit voller Power. Bei Amilos mit AMD-Prozessoren gibts dort scheinbar manchmal Probleme.

Die 3D-Leistung reicht für ein Spielchen zwischendurch.

Das Gerät überhitzt zu keinem Zeitpunkt, der Hauptlüfter läuft im Normalbetrieb sehr selten. Das Gehäuse wird im Allgemeinen nicht heiß, bis auf die Unterseite (Aber Notebooks sollte man eh nicht direkt auf den Schoß stellen, Stichwort Familienplanung :) ).
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Anonymous » 26.10.2005 15:08

Vielen Dank!
Sowas hilft schonmal enorm für die Kaufentscheidung :)
Anonymous
 

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron