amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Servicezeit: Wie lange dauern Reparatur und Rücksendung?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Servicezeit: Wie lange dauern Reparatur und Rücksendung?

Beitragvon hjgreiner » 17.01.2005 21:20

Hallo Forum!

Wollte Euch um Erfahrungswerte für die Dauer von Service bei FSC - bzw dieser Firma in Sömmerda - bitten.

Mein Compi wird morgen abgeholt (hier in Bochum), es soll ein neuer Kühler eingebaut werden und ich wüßte gerne, wieviel Zeit ich einkalkulieren sollte.

Danke für Eure Antworten!
Helge
hjgreiner
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.01.2005 18:57

Beitragvon amilist » 17.01.2005 22:41

21.12.04 abholung, 17.01.05 rücklieferung (=>feiertage). alles repariert, keine transportschäden, zusätzlich zum reparaturauftrag wurde das bios upgedated.
Zuletzt geändert von amilist am 18.01.2005 12:48, insgesamt 1-mal geändert.
amilist
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.12.2004 20:10

Beitragvon aspettl » 18.01.2005 12:11

Oft kann man mit ca. knapp 2 Wochen rechnen. Kommt natürlich auf den Einzelfall an.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Franjo » 18.01.2005 20:13

Hallo hjgreiner

Mein Amilo M1425 mit defektem Mainboard wurde am 05.01.2005 abgeholt. Gestern 17.05.2005 war er nach telefonischer Auskunft immer noch in der Reparaturwerkstatt (Bitronics / Sömmerda).
99% aller Windows-Fehler sitzen vor dem Bildschirm.
Benutzeravatar
Franjo
 
Beiträge: 32
Registriert: 31.12.2004 15:30

Beitragvon MarcelL » 18.01.2005 20:25

Bei uns kam es (1425) einfach mit Bios-Update auf 1.05 (war also nicht mal auf neuestem Stand!!! :evil: :evil: ) zurück und konnte gleich wieder eingeschickt werden... Anfang Dezember gekauft, glaube bisher 2-3 Tage benutzt...

mein Notebook war ganze drei Wochen in Reparatur, nur um einen Softwarefehler festzustellen, den sie selber draufgespielt haben...

Also habe ich niedrige Anforderungen an die Leute in Sömmerda und die bei der FSC Hotline? Von denen warte ich bis heute auf einen versprochenen Anruf (Auskunft über den Reparaturstatus)...
hatte mal ein Amilo 1420; Centrino Dothan 1,6 Ghz; 768 MB Arbeitsspeicher
additional: Logitech Cordless Optical Mouse, SoundBlaster Audigy 2 NX USB

Foto: Konrad Zuse
Benutzeravatar
MarcelL
 
Beiträge: 181
Registriert: 03.01.2005 18:26
Wohnort: NRW / Mannheim
Notebook:
  • FSC Amilo 1420

Beitragvon hjgreiner » 26.01.2005 15:00

Wollte nur mitteilen, daß mein Compi wieder bei mir ist - 8 Tage für einen Board-Wechsel finde ich eigentlich ziemlich akzeptabel... :D

Allerdings ist mir nicht klar, warum wegen eines nicht-anspringenden Lüfters ein solcher Wechsel nötig wäre, kann mir das jemand erklären?

Danke jedenfalls für die Antworten!
hjgreiner
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.01.2005 18:57

Amilo M 1425 - keine Reparatur in Sicht!

Beitragvon TePeEf » 26.01.2005 15:53

Hi,

ich habe vorgestern bei der telefonischen Reparatur-Statusabfrage angerufen (das das Ding im Internet nicht funktioniert!) und so ganz nebenbei erfahren, daß für mein Notebook zwar ein neues Mainboard bestellt ist, dieses aber zur Zeit NICHT lieferbar sei. Es ist auch nicht abzusehen, wann denn mal so ein Teil hier in Deutschland ankommt. Man gab mir auch gleich zu verstehen, daß es keine adäquaten Austauschgeräte gibt. Ich habe mich an die Reklamationsstelle von FSC gewandt und BESTEHE auf einem Austauschgerät. Mal sehen, ob das noch ein Fall für den Anwalt wird.

Gruß
TePeEf
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.01.2005 08:58

Beitragvon Murph72 » 27.01.2005 19:20

Hallo...hier mal ein ganz bitteres Beispiel für eine wirklich überlastete Firma.

1.Notebook : FSC Amilo M1425
Abgabe an GLS : 10.01.2005
Ankunft in Sömmerda : 11.01.2005
Zurückgeschickt auf eigenem Wunsch wegen Lehrgang : 26.01.2005
Angekommen : 27.01.2005
Repariert : NICHTS


2.Notebook :FSC Amilo K7600
Abgabe an GLS : 12.01.2005
Ankunft in Sömmerda : 15.01.2005
Mainboard defekt (läßt sich sporadisch nicht einschalten)
Zur Zeit noch in Sömmerda (kein Termin zum Abschluß der Reparatur bekannt)


Zu guter letzt muß ich hinzufügen das ich persönlich mit einem Techniker gesprochen habe was die Probleme mit dem Zusatzlautsprecher und den USB Ports angeht. Da ich selbst IT Servicetechniker bin kam ich zu dem Schluß das zumindest der Techniker ziemlich genervt klang und nur auf Nachfragen auf die Probleme einging und erst auf den letzten Drücker ein neues Board bestellen wollte.

[Spekulation an]Naja..wenn die so weiter machen haben die nicht mehr lange[Spekulation aus]
Amilo M1425, 1,6Ghz, 512MB, 100GB, 15,4",Bluetooth, Ati MR9700 128MB, Typhoon DVBT Duo Card, Windows MCE2005
Murph72
 
Beiträge: 20
Registriert: 01.01.2005 11:37
Wohnort: Goslar

Beitragvon PappaBaer » 27.01.2005 19:50

@hjgreiner
Allerdings ist mir nicht klar, warum wegen eines nicht-anspringenden Lüfters ein solcher Wechsel nötig wäre, kann mir das jemand erklären?

Wenn ein Lüfter nicht anspringt kann das zwei Ursachen haben:

1. Lüfter defekt
2. Lüfteransteuerung defekt.

Ich denke, in Deinem Fall lag es an letzterem. Die Lüftersteuerung ist nunmal im Mainboard integriert. Also bleibt in dem Fall nur ein Wechsel desselbigen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon dahlin70 » 29.01.2005 22:36

Mein Amilo 7640 (3400), neu von Conrad am 23.12.04 bekommen,
lief bis 10.01.05, startet nicht mehr und ist seit 12.01. (also fast 3 Wochen)
unterwegs und nichts passiert.
dahlin70
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.01.2005 23:47


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste

cron