amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Meine Grafikkarte spinnt beim Amilo A7640!

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Meine Grafikkarte spinnt beim Amilo A7640!

Beitragvon zombiedog » 18.01.2005 19:38

Hallo ich habe den Amilo A7640. Er hat ne 128 shared memory Graka. Und nun meine Frage! Ich habe Spiele installiert die eine sehr niedrige Grafikanforderung haben maximal bis 64 MB und diese Spiele ruckeln manchmal aufs böseste :evil: . Haben Arbeitsspeicher 768 MB! Also 680 MB Ram und 128 für die Graka und DirectX 9.0 c! Wer kann helfen mit Tipps Tricks neueren Treiber (habe Version 6.14.10.3620) Tools oder sonstigem.


nodh: Grafikkarte? Hardware! *schieb* - Ein Rufzeichen reicht!
zombiedog
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.01.2005 00:23

Beitragvon Tibou » 18.01.2005 20:04

Klar, diese Grafikkarte ist nicht die Beste aber so ganz verstehen kann ich das nicht, mein A7640 mit nur 512 MB - 64 MB fuer die Grafikkarte hat solche Probleme eigentlich nicht, nee da kann ich mich nicht beklagen!

Tja, was tun???
Tibou
 
Beiträge: 93
Registriert: 10.01.2005 12:50

Beitragvon MarcelL » 18.01.2005 20:13

Shared Memory GraKa = schlimmster Fehler für einen Spieler, wenn auch nur Gelegenheitsspieler!
Der Speicher muss vom Hauptsystem mitverwaltet werden und der Prozessor muss sogar mitrechnen...und noch ein Notebook, wo die Shared GraKa noch schlechter ist als im Desktop... Was wolltest du denn spielen? Half Life 2 oder so? Das wird nie laufen... aber probier mal unter Eigenschaften von Anzeige -> Einstellungen -> Erweitert die Direct 3D und OpenGL Einstellungen komplett herunter zuschrauben, aber selbst wenn es dann läuft, macht das ja keinen Spaß mehr...
hatte mal ein Amilo 1420; Centrino Dothan 1,6 Ghz; 768 MB Arbeitsspeicher
additional: Logitech Cordless Optical Mouse, SoundBlaster Audigy 2 NX USB

Foto: Konrad Zuse
Benutzeravatar
MarcelL
 
Beiträge: 181
Registriert: 03.01.2005 18:26
Wohnort: NRW / Mannheim
Notebook:
  • FSC Amilo 1420

Beitragvon zombiedog » 18.01.2005 20:54

Gibt es da keine Möglichkeit irgendetwas zu tun? Oder nen aktuelleren Treiber oder so? Oder kann man beim Amilo A 7640 eine Graka nachrüsten?
zombiedog
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.01.2005 00:23

Beitragvon Tibou » 19.01.2005 12:51

Nein, die gibt es nicht, selbst wenn haettest Du keine Moeglichkeit die on Board GK abzuschaltem.

_Aber_ so schlecht ist die SIS M760 gar nicht, sie ist einen der wenigen on Board GK welche in der Lage sind 128 MB abzuzweigen vom Hauptspeicher.
Darueber hinaus ist es auch nicht richtig dass die SIS keinen eigenen 3D Beschleuniger besitzt, den hat sie naemlich und sie ist daher nicht wirklich auf die Power des Prozessors angewiesen.
Als Beispiel sei Lara Croft in der letzten Version genannt, AOD, diese Spiel ist nun schon knapp zwei Jahre alt aber es laueft auf meinem Rechner mit voller Grafikleistung ohne auch nur einmal zu ruckeln.
Selbst die Sims 2 habe ich mal Spass halber kurz installiert und diese Spiel hat nachweislich die derzeit hoechsten Rechneranforderungen, es laueft langsam aber es ist spielbar! Das kann mancher auf seinem Desktop nicht behaupten.

Bist Du sicher das das Prob. nicht an Deinem zusaetzlichem Speicher liegt, hast Du mal die Einstellungen von Direct X kontrolliert?

Gruss
Tibou
Tibou
 
Beiträge: 93
Registriert: 10.01.2005 12:50

Beitragvon zombiedog » 19.01.2005 13:04

Jetzt muß ich mich mal als dumm outen! ich habe dxdiag laufen lassen und dort alles tests gemacht alle erfolgreich! Was gibt es da für einstellungen? Und der zusätzliche Speicher ist es denk ich mal auch nicht da er fabrikneu ist und er tadellos arbeitet!
zombiedog
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.01.2005 00:23

Beitragvon aspettl » 19.01.2005 19:43

Tibou hat geschrieben:Selbst die Sims 2 habe ich mal Spass halber kurz installiert und diese Spiel hat nachweislich die derzeit hoechsten Rechneranforderungen, es laueft langsam aber es ist spielbar! Das kann mancher auf seinem Desktop nicht behaupten.

Sims 2 hat nur hohe CPU-Anforderungen, die Grafik ist dort zweitrangig.
Mit dem Onboard-Chip funktionieren ältere Spiele noch, neue, wie auch zu erwarten ist, nicht.

Gruß
Aaron

PS: Vielleicht bremst irgendetwas anderes das System so stark, gar nicht die Grafikkarte?
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Tibou » 19.01.2005 21:34

Sims 2 hat nur hohe CPU-Anforderungen, die Grafik ist dort zweitrangig.


Nein, das ist ein weit verbreiteter Irrtum, die Sims 2 haben neben CPU und RAM eine enorm hohe Anforderung an die GK.
Mit einer schlechten GK wirst Du dieses Spiel nicht vernueftig spielen koennen, da hilft Dir dann auch kein noch so hohe CPU Leistung alles selber lange und schmerzhaft ausprobiert.
Dieses wurde schon in vielen Zeitschriften getestet und berichtet das z.B. ein System auf welchem DOOM 3 tadellos laueft nicht fuer SIMS 2 ausreicht.
Aber das gehoert hier jetzt nicht wirklich hin....
Tibou
 
Beiträge: 93
Registriert: 10.01.2005 12:50

Beitragvon lappen » 02.02.2005 16:48

Hi,

habe auch das A7640 Notebook und spiele damit die neuesten Games. Sogar Half Life 2 bzw. Counter Strike Source läuft damit bestens ohne zu ruckeln....... Würde mal ein bisschen mit der Hardwarebeschleunigung unter Anzeige Extras Weitere Optionen Leistungsmerkmale rumspielen Könnte Abhilfe schaffen.

Gruss Lappen
lappen
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.02.2005 14:58

Beitragvon dest » 02.02.2005 19:49

Hallo Zombiedog,ist vielleicht ne doofe Frage aber hast du die Gk im
Bios auf 128 bzw. 64 Mb eingestellt?

Gruss
Dennis :D
dest
 
Beiträge: 48
Registriert: 17.11.2004 10:56
Wohnort: marl

Beitragvon Thoro » 12.03.2005 12:43

Hallo

Ich hab auch den Chipsatz M760 in meinem Amilo 1640,wollte Call ofduty spielen aber er sagt OpenGL fehlt,find aber keinen im netzt kann es sein das es keinen gibt für den Chipsatz ?



Gruss
Thoro
Thoro
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2005 12:38

Beitragvon Broken » 12.03.2005 13:36

Also ich zocke alle Games ohne Probleme ( auf meinem A7640 ) !

Du musst im Bios der Grafikkarte ihren Speicher zuweisen !

Da kannste einstellen ob 32,64 oder 128 mb !

Ich persönlich hab sie auf 64 mb und habe 0 Probleme !
Broken
 
Beiträge: 20
Registriert: 07.03.2005 12:36

Beitragvon Thoro » 12.03.2005 14:11

Ich hab mal im Bios auf 64 umgestellt,jetzt geht Call of Duty aber Offensive nicht also das neue,da steht immer noch unloading opengl.Hab auch schon auf 128 gestellt aber hat nix gebracht.Komisch das das alte call of duty geht woran könnte es noch liegen ?


Gruss
Thoro
Thoro
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2005 12:38


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron