amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Banias mit 1.7 mhz

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Banias mit 1.7 mhz

Beitragvon KunVie » 07.11.2005 10:53

Hi,

ist schon jemand einen Banias mit 1.7 mhz untergekommen ?
bis jetzt habe ich nur rechner mit 1.7mhz Dothan gesehen.

oder ist der 1.7 mhz Banias nur ein hochgetakter Banias 1.5 mhz ?

ich bin am überlegen ob ich meine 1.5mh übertakte oder nicht.
die risiken sind mir bewusst.

vielen dank
Benutzeravatar
KunVie
 
Beiträge: 30
Registriert: 22.05.2005 09:42
Notebook:
  • Amilo m7400

Re: Banias mit 1.7 mhz

Beitragvon neo6969 » 07.11.2005 13:28

roookie hat geschrieben:Hi,

ist schon jemand einen Banias mit 1.7 mhz untergekommen ?
bis jetzt habe ich nur rechner mit 1.7mhz Dothan gesehen.

oder ist der 1.7 mhz Banias nur ein hochgetakter Banias 1.5 mhz ?

ich bin am überlegen ob ich meine 1.5mh übertakte oder nicht.
die risiken sind mir bewusst.

vielen dank


Einen Banias, kann es mit 1,7 GHZ i.d.R. nicht geben.

FSB--Multi-------Mhz

133----6--------798
133----6,5------864,5
133----7--------931
133----7,5------997,5
133----8--------1064
133----8,5------1130,5
133----9--------1197
133----9,5------1263,5
133----10-------1330
133----10,5-----1396,5
133----11-------1463
133----11,5-----1529,5
133----12-------1596
133----12,5-----1662,5
133----13-------1729
133----13,5-----1795,5
133----14-------1862
133----14,5-----1928,5
133----15-------1995
133----15,5----2061,5
133----16------2128

Gruß
neo6969
Amilo M 7425 - Pentium M 738 (600Mhz@0,7V; 1400 Mhz@0,988V) - 1024 MB - ATI 9700/128 MB - 60 GB - NEC ND-6500A
Oldie but Goldie: Liefebook E6595 - P III 850 MHz - 256 MB - ATI 16 MB - 20 GB - DVD-Rom

www.skynet-server.net
Benutzeravatar
neo6969
 
Beiträge: 264
Registriert: 23.12.2004 09:25
Wohnort: BADEN
Notebook:
  • Amilo M 7425
  • Lifebook E 6595

Beitragvon aspettl » 07.11.2005 17:23

@neo6969
Du verwechselst da etwas. Den Banias gibt es nur in 100 MHz FSB Ausführungen, der Multiplikator beginnt bei 6x, endet bei max. 17x und zählt in Schritten von +1 hoch.
Das bedeutet konkret:
6 x 100 = 600
...
17 x 100 = 1700

Bei den Dothans ist es genau gleich, nur dass die bis Multiplikator 21x gehen - oder eben bei Sonoma-Plattform bis 17x (bei 133 MHz FSB).

EDIT:
roookie hat geschrieben:oder ist der 1.7 mhz Banias nur ein hochgetakter Banias 1.5 mhz ?

Nein, es gibt den Banias bis 1,7 GHz.

roookie hat geschrieben:ich bin am überlegen ob ich meine 1.5mh übertakte oder nicht.

Übertakten ist kein Problem, solange du die Spannung nicht erhöhen musst. Die Chancen sind dafür sehr gut, da wie man hier im Forum sieht, kann man die Spannungen sehr oft sehr stark senken. Man hat also nach oben Luft (höhere Multiplikatoren, Spannung unverändert oder sogar immer noch niedriger).
Kleine Erfahrung von mir: Für meine original 1600 MHz benötige ich 16x bei 1.244V. Ich kann meine CPU ohne Probleme mit 1800 MHz bei ca. 1.35V betreiben. Das ist immer noch unter der Standard-Spannung von 1.484V.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon KunVie » 09.11.2005 17:18

hi,

vielen dank für die antwort,
bin gerade dabei die spannung zu senken !
orginal 1.434v bei 1500 mhz
gerade 1,420v bei 1500 mhzCPU temp 45°


kann ich die test ruhig mit dem NotebookHardwareControl1.9 machen oder sollte ich besser Prime95 benutzen.
Und noch eine Frage, welches programm kann ich am besten benutzen um den multiplier hochzusetzen und die spannung zu senken ?

vielen dank
Benutzeravatar
KunVie
 
Beiträge: 30
Registriert: 22.05.2005 09:42
Notebook:
  • Amilo m7400

Beitragvon aspettl » 09.11.2005 18:37

Also ich denke man kann es riskieren, am Anfang einen recht großen Schritt nach unten zu machen. Meine Banias-CPU läuft mit folgenden Werten stabil und ich habe noch niemanden gefunden, der höhere benötigt...
Code: Alles auswählen
 6x @ 0.780V
10x @ 0.940V
12x @ 1.004V
14x @ 1.116V
16x @ 1.244V


Ich denke also, dass wenn du z.B. ein Schritt höher bei dir zu Testen anfängst, ist das ok.
Prime95 fordert mehr und länger, aber der NHC-Test ist besser als nichts.

Ich benutze RM Clock, nicht NHC. Aber das ist reine Geschmackssache, was man da lieber hat.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste