amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

GF6800 auf 90 Grad beim 3438, Absturz.

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

GF6800 auf 90 Grad beim 3438, Absturz.

Beitragvon Jesch » 07.11.2005 18:40

Hallo!

Bei meinem 3438 wird die Graka beim Spielen um die 90 Grad heiss. Das Notebook stürzt dann meist nach 15 bis 20 Minuten spielen ab und macht einen Reset. Teilweise fährt das NB danach nicht wieder hoch, sodas ich 10 Min warten muss.

Der Lüfter läuft mit und regelt auch sonst richtig. Die Lüftungsschlitze sind frei und nicht schmutzig (NB ist zwei wochen alt).

Die Temp liegt beim Arbeiten um 65-70 Grad und geht beim Spielen auf 90 Grad hoch. Gemessen mit RivaTuner. Treiber ist der 78.05.

Habe sogar schon die GF auf 300Mhz runtergetaktet bei gleichem Ergebniss.

Ich habe nur den 1,87er mit einer 80er HD wie ist das denn dann bei den großen 2,0er mit zwei Platten? Wie heiss werden die denn?

Wo kann das Problem liegen?

Gruß Jens
Jesch
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.10.2005 20:34

Beitragvon 1101011 » 07.11.2005 19:04

k.a. aber normal höhrt sich das nicht an.
Und wenn das runtertakten auch nix nützt, hmpf.

Du könntest noch probieren, ob es auch mit einem Cooler PAD abstürzt
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron