amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Erster Ärger mit dem Kartenleser im M3438G

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Erster Ärger mit dem Kartenleser im M3438G

Beitragvon Bachsau » 10.11.2005 15:50

Dass er keinen Laufwerkbuchstaben für den leeren Slot anzeigt, damit habe ich mich abgefunden.

Aber jetzt diese 2 Dinge:
  • Das Ding meldet sich als USB 1.1 und fordert mich gleichzeitig auf, es doch bitte an einen USB 2.0 anzuschließen. :?
  • Steckt die Karte beim Systemboot im Slot stürtzt das BIOS ab. Da geht nichts mehr, außer Hard Off. :evil:


Objekt des Ärgers ist eine SanDisk SD Card. Die Probleme beim Boot fielen mir auf, weil Windows nach der Erstinstalllation einen Neustart wollte.
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon City Cobra » 10.11.2005 21:12

Warum machst Du dafür einen neuen Thread auf?
Wo du den alten doch auch kennst.
topic,3964,15,-Kartenleser-beim-3438-KEIN-USB2-0.html
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Bachsau » 11.11.2005 01:13

Hauptsächlich wegen dem BIOS Absturz, aber auch weil die Karte schon älter ist, und in dem anderen Thread nur von Problemen bei ultra highspeed Karten gesprochen wird...
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon DoctorGremlin » 11.11.2005 08:58

Sehr komisch, bei geht der Kartenleser 1a.
Das Ding wird sogar bei der Installation von XP als Laufwerk A: angesprochen, ich hatte da dann meine Raid-Treiber draufgehauen und von da aus installiert :-)

Chips war n Sony MemoryStick Duo Pro mit 32 und 512 MB.
DoctorGremlin
 
Beiträge: 140
Registriert: 06.09.2005 10:12
Notebook:
  • Amilo M 3438G

Beitragvon Bachsau » 11.11.2005 17:25

Das geht? Ey, das ist ja wenigstens mal was Nützliches. :D

Gibt es vielleicht ein BIOS-Update? Ich habe hier vor ein paar Tagen mal von einem gelesen, das nur von FSC noch nicht freigegeben wurde. Kann den Thread leider nichtmehr finden. :(
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon City Cobra » 11.11.2005 21:45

The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Bachsau » 14.11.2005 02:06

Also ENTWEDER bilde ich mir das nur ein ODER die Kiste hat seit dem BIOS-Update wirklich mit Fiepsen aufgehört... ;)

Das fiepsen kommt (kam?) übrigens immer dann zustande, wenn er den Takt wieder abgesenkt hat. Ich habe beobachtet, dass er selbst bei minimaler Belastung, z.B. dem Laden einer Webseite sofort Hochtaktet. Und zwar nicht auf ein paar wenige Mhz mehr, sondern gleich bis 2,00Ghz, um dann direkt wieder auf 800Mhz runterzugehen. Was soll der Schwachsinn eigentlich?
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon kleinerOnkel » 14.11.2005 10:27

Bachsau hat geschrieben:Also ENTWEDER bilde ich mir das nur ein ODER die Kiste hat seit dem BIOS-Update wirklich mit Fiepsen aufgehört... ;)


Das wäre zu schön. Meiner ist ja gerade zur Reparatur. Habe denen geschrieben das sie mir das neue Bios gleich draufspielen sollen.
kleinerOnkel
 
Beiträge: 92
Registriert: 27.09.2005 10:41
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon aspettl » 14.11.2005 13:17

Bachsau hat geschrieben:Was soll der Schwachsinn eigentlich?

Das lässt sich konfigurieren, z.B. mit RM Clock. Ob die Windows-Energieoptionen die Reaktionszeit auch schon beeinflussen weiß ich gerade nicht.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Bachsau » 14.11.2005 21:03

Nä oda? Das mit den Energieschemen darf doch echt ned wahr sein, zumal ich bis auf Tragbar/Laptop alles gelöscht habe!!! Und das heißt an das "Desktop"-Schema komm' ich jetzt nie mehr ran, oder was?

Dafür sollte man Microsoft doch echt zu Kleinholz verarbeiten. Bild

Das will ich im nächsten Service-Pack aber schleunigst als Einstellung in den Energieoptionen haben und nicht irgendwo versteckt!!! Kennt jemand die Bedeutung der Registry-Binärwerte der dafür Verantwortlichen Registry-Schlüssel, damit ich mir mein Energieschema selbst bauen kann?
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon aspettl » 14.11.2005 21:23

Ich habe dir mal meinen entsprechenden Teil aus der Registry angehängt.
Wenn du den einspielst solltest du wieder alle haben.
(Ausschaltzeiten etc. wurden von mir allerdings schon verändert, entsprechen also schon nicht mehr dem Standard.)

Gruß
Aaron
Dateianhänge
energieoptionen_profile.reg
Datei zum Wiederherstellen gelöschter Energieoptionen
(6.41 KiB) 325-mal heruntergeladen
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Bachsau » 14.11.2005 21:30

Brauch' ich nicht, ich habe sie bereits aus dem Registry-Schlüssel HKEY_USERS/.DEFAULT wiederhergestellt, und habe jetzt wieder alle. Trotzdem danke. :)

Was mich sehr interessieren würde währe, ob es jemand schonmal "gelungen" ist, die Binärwerte dort zu verstehen, dann könnte man seine Prozessorleistung wenigstens über die Registry selbst einstellen.

Find' ich wie gesagt unter aller Sau von Microsoft.
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste