amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

amilo d 7830: ram-upgrade funktioniert nicht,bitte um hilfe

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

amilo d 7830: ram-upgrade funktioniert nicht,bitte um hilfe

Beitragvon mithras » 10.11.2005 21:53

hallo!

habe (wieder mal) ärger mit meinem amilo d 7830 laptop.folgendes:

da ich noch immer die von werk aus 512 mb ram habe,wollte ich heute meinen speicher mit einem 1gb riegel aufstocken.da ich das handbuch nicht mehr habe,habe ich mich im fujitsu siemens forum erkundigt was ich genau für einen speicher benötige:

Main memory: Maximum 2 Gbyte DDR 266/333 184 PIN
2 slots for 256, 512-Mbyte modules or 1-Gbyte
modules
pc2100/2700

habe mir dann bei ebay folgenden speicher gekauft:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=6817549304&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&rd=1

dieser müsste ja passen,habe auch ein paar mal gelesen dass man bei einem amilo 7830 mit samsung oder infineon eigentlich nichts falsch machen könnte.

also,laptop auf,ein 256 mb riegel raus,neuen 1gb riegel rein,laptop zu,start...nichts!nachdem ich mein laptop startete,brauchte er ewig zu hochfahren.nach 5 minuten habe ich dann entnervt ausgeschaltet und noch verschiedene kombinationen ausprobiert (anderer speicherslot,den 1gb speicher alleine etc. ).es funktioniert einfach nicht!

hat einer 'ne idee was das problem sein könnte??

danke!
mithras
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2004 21:30

Beitragvon mithras » 14.11.2005 11:39

okay,da mir hier wie es aussieht keiner helfen kann noch kurz die frage ob mir vielleicht einer einen 1gb riegel nennen kann welcher auf jeden fall mit meinem amilo laptop funktioniert!?
danke! :)
mithras
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2004 21:30

Beitragvon ErDNA » 15.11.2005 09:00

Servus,

so genau kann man das nie sagen, da häufig unbegründete Inkompatibilitäten auftreten können. Also ich habe 1GB als 2x512 drin (Marke: Samsung M3) und die funktionieren ohne Probleme. Vielleicht, das weiß ich aber nicht genau wird die Belegung eines einzelnen Slots nicht unterstützt. Im Bios kann man ja ehn nicht viel einstellen, erkundige dich aber mal ob du bei deinem Ram-Verkäufer ein Umtauschrecht bei Inkompatibilität hast, einige sind da sehr kulant.

Gruß - ErDNA
+++ Wer Fehler findet, darf sie behalten ! +++
Amilo D 7830 - Pentium 4 - 2,8GHz - 1GB RAM - 60GB; 200GB HDD - ATI Radeon9k
Apple Macbook Core 2 Duo, 2Ghz - 2 GB RAM - 80 GB HDD; 300 GB HDD
Benutzeravatar
ErDNA
 
Beiträge: 157
Registriert: 31.05.2005 19:03
Wohnort: Marburg, Tübingen


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste