amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Flüsterbetrieb Amilo A 1640

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Flüsterbetrieb Amilo A 1640

Beitragvon fobe » 20.01.2005 19:09

Hallo,
bin neu hier und habe einmal alle Beiträge ergebnislos zu meinem Problem durchforstet.
Bei meinem Amilo A 1640 funktioniert die Flüsterbetriebstaste nicht. Habe das Notebook jetzt 4 Wochen und kann nicht sagen, ob das von Anfang an so war.
Gibt es irgendwo eine Einstellung, falls ich die Funktion deaktiviert habe, oder liegt hier ein Garantiefall vor?
Auch der Speedswitch bewirkt keine Minderung der Lüftergeschwindigkeit.
Danke für alle Hinweise und Tips zu diesem Problem
fobe
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.01.2005 18:56

Beitragvon Makki01 » 29.01.2005 01:04

seit wann soll es denn beim amilo a einen "flüsterbetrieb" geben?!? habe ich leider noch nie etwas von gehört und meines wissens nach existiert auch eine solche taste bei dem notebook nicht. ich habe es selber und bin bereits seit über 3 monaten auf der suche, die lüfter zu drosseln oder den cpu-takt von 800 MHz weiter herunter zu schrauben, aber bis jetzt habe ich leider noch nichts gefunden, was funktionierte....

wenn du mit deinem problem weiter bist poste doch bitte die lösung hier - sie würde mich auch interessieren! :-)

lieben gruß
makki
Makki01
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.11.2004 22:18

Beitragvon alzi » 29.01.2005 09:29

Schon mal RMclock probiert?

Gruß
Alzi
alzi
 

Neues vom Flüsterbetrieb

Beitragvon fobe » 29.01.2005 11:29

Erst mal vielen Dank für Eure Beiträge.
Seit wann es denn Flüsterbetrieb beim Amilo A 1640 gibt, weiß ich nicht. Bei meinem NB gibt es 3 "Quicklunch-Tasten". Eine fürs Mailprogramm, eine für den Browser und die Dritte, das ist die mit dem Probeller drauf , ist die für den Flüsterbetrieb.
Lösung meines Problems:
Nach mehrmaligen Telefonaten mit dem Siemenssupport, auch dort konnte man mein Problem vorerst nicht eingrenzen, ist nach dem 4. Anruf , einer Neuinstallation einem Biosupdate usw. dann festgestellt worden, das ein Hardwaredefekt vorliegt und das NB zur Reperatur abgeholt wurde. Nun warte ich mal ab, bis das Teil wieder da ist. Das bisher einzige Erfolgserlebnis ist die Eleminierung des Pieptons beim booten durch das Biosupdate.
Bis demnächst
Fobe
fobe
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.01.2005 18:56

Beitragvon Makki01 » 29.01.2005 11:48

dann scheinst du ein anderes amilo a 1640 als ich zu haben, denn meine dritte funktionstaste ist angeblich dafür da, um das wireles lan an oder aus zu stellen...

wo bekomme ich denn das bios-update her und wie erfahre ich, welche version ich auf meinem NB habe? RM CLOCK habe ich übrigens mal ausprobiert, aber das hat bei mir leider absolut gar nichts gebracht... :-(

lieben gruß und schon einmal danke für eine antwort
makki
Makki01
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.11.2004 22:18


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron