amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Netzteil Amilo A 1630

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Netzteil Amilo A 1630

Beitragvon Chris_K » 24.01.2005 16:40

Hi

hab mir vor kurzem das Amilo A 1630 gekauft, bin auch bisher voll zufrieden.
Nur dieses Netzteil ist wirklich ne Sauerei. Des ist ein Prügel und kein Netzteil mehr.
Ich glaub Siemens will ins Guinnesbuch der Rekorde mit dem größten Netzteil für Notebooks.
Was meint ihr dazu????

Mfg
Chris

nodh: Aus dem Sticky "Was gehört in dieses Forum": "Für jedes Notebook (genaues Modell) sollte genau ein Thema existieren. Man kann auf Beiträge antworten und so die eigenen Erfahrungen zusätzlich angeben." - Bitte halt dich dran! - Topic ins Hardwareforum verschoben und Quote im Erfahrungsbericht hinzugefügt
Amilo A 1630, 15,4" WXGA, AMD Athlon 64 3700+, 1024MB RAM, 80GB HDD, ATI Mobile Radeon 9700 128MB, DVD/DL+R+RW-R-RW
Chris_K
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.12.2004 17:04
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo A 1630

Beitragvon sirtobi » 24.01.2005 17:01

hast du schon irgendwo kleinere gesehen???
n kumpel hat einen laptop von acer, das ding ist genausogroß, oder die von aldi - auch so groß.
viel blöder finde ich, dass, wenn ich das netzteil bei laufendem laptop anschließe, er sich manchmal (meistens, eigentlich immer) aufhängt....
haste das auch schon festgestellt?
sirtobi
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.01.2005 18:22

Beitragvon Chris_K » 24.01.2005 17:08

Naja versteh halt nicht warum die Dinger so groß sind.
Also aufgehängt hat sich meins noch nicht beim anstecken vom Netzteil.
Man sieht nur kurz am Bildschirm ein zucken.

Chris
Amilo A 1630, 15,4" WXGA, AMD Athlon 64 3700+, 1024MB RAM, 80GB HDD, ATI Mobile Radeon 9700 128MB, DVD/DL+R+RW-R-RW
Chris_K
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.12.2004 17:04
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo A 1630

Beitragvon Wesie » 21.02.2005 11:50

Hast du einmal darauf geschaut, was für eine Leistung das Teil bringen muß :

160 W !!!

Die kleinen, welche du kennst, oder bei anderen Herstellen dabei sind, bringen nur die Hälte : eg. Toshiba Portege = 75 W

Unter anderem darfst du nicht vergessen, das es ja ein passive gekühltes NT ist
Wesie
 
Beiträge: 60
Registriert: 19.02.2005 01:06

Beitragvon M@gg! » 17.04.2005 22:11

Tja, ist schon wirklich ein Prügel das Teil.

Sagt mal Fiept euer Netzteil auch wenn ihr in leiser Umgebung hinhört?
In jedem Forum gibt es eine Suchen-Funktion!!!

Ihr versteht mein Fachchinesisch nicht? Einfach weiter Fragen!

Ihr wollt was über mich wissen?
http://ichbei.blogspot.com
Benutzeravatar
M@gg!
 
Beiträge: 267
Registriert: 11.04.2005 13:38

Beitragvon w473rh34d » 18.04.2005 09:42

M@gg! hat geschrieben:Sagt mal Fiept euer Netzteil auch wenn ihr in leiser Umgebung hinhört?


Mein Netzteil fiept auch - sehr hohe, schwankende Frequenzen im "gerade noch hörbaren Bereich"...
w473rh34d
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.04.2005 08:55

Beitragvon Mighty » 26.04.2005 17:38

Chris_K hat geschrieben:Naja versteh halt nicht warum die Dinger so groß sind.
Also aufgehängt hat sich meins noch nicht beim anstecken vom Netzteil.
Man sieht nur kurz am Bildschirm ein zucken.

Chris


Hatte ich auch, lag am Omega-Grafik-Treiber. Immer wenn man das Netzteil angeschlossen hatte wurder der Bildschirm sofort schwarz und nichts ging mehr. Bin dann auf eine ältere Version zurückgegangen (2.5.90 Beta) und das Problem ist weg. Muß mal sehen ob ich in Zukunft wieder einen neueren Omega-Treiber ohne Abstürze nehmen kann, aber vorerst bleib ich bei der alten stabilen Version.
Mighty
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.04.2005 17:34


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron