amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Restlaufzeit unter WinXP für 1425.. wie?

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Restlaufzeit unter WinXP für 1425.. wie?

Beitragvon sunsetraving » 27.11.2005 10:54

Servus,

Ich habe ein Amilo 1425 mit 1,87GHz Centrino usw.. Also 2. Gen.

Mein Problem ist, das er mir unter Windows immer nur sagt, wieviel Prozent noch im Akku sind, aber nicht, wie lange er damit noch durchhalten könnte.

Ich habe es einfach Damit abgetan, das es nicht geht. Aber als ich kürzlich Suse 10.0 Aufgespielt habe, konnte ich Plötzlich eine Restzeit Anzeige bewundern. Das Würde ich unter WinXP Home Edition auch gerne Nutzen.

Irgend eine Idee wie ich das machen kann??

Danke
sunsetraving
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.11.2005 10:36

Beitragvon PappaBaer » 27.11.2005 10:59

Das Thema gab es auch schon desöfteren hier im Forum. Bitte das nächste Mal die Foren-Suche vorher quälen.

htopic,89,akku+restzeit.html
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon sunsetraving » 27.11.2005 11:27

Sorry, hatte gesucht aber nichts gefunden :( ..

Aber dann gleich die nächste Frage. Der Akku wird es mit sicherheit unterstützen. Aber Offensichtlich das BIOS nicht. Gibt es denn für das Amilo M1425 in BIOS Upgrade, wo das nachgereicht wird?
sunsetraving
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.11.2005 10:36

Beitragvon PappaBaer » 27.11.2005 12:57

sunsetraving hat geschrieben:Sorry, hatte gesucht aber nichts gefunden :( ..

Aber dann gleich die nächste Frage. Der Akku wird es mit sicherheit unterstützen. Aber Offensichtlich das BIOS nicht. Gibt es denn für das Amilo M1425 in BIOS Upgrade, wo das nachgereicht wird?

Nein. Ich denke auch, dass der Akku das nicht unterstützt. Ich vermute, dass Linux die Anzeige genauso softwaremäßig löst wie das Windows-Programm.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Bachsau » 27.11.2005 13:06

Vielleicht gibt es ja irgendwann ein Firmware-Update für den Akku. ;)

Doch ich bezweilfe es, an sowas halten die sich nicht auf. :(
Wieso Akku? Ich brauch' kein' Akku!
Ich hab doch 'ne "Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie". :mrgreen:

-= For WINDOWS problems reboot | For LINUX problems be root!! =-
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon sunsetraving » 04.12.2005 13:59

So, hab mich irgendwann mal für die Notebook Hardware Controll 1.9 beta entschieden. Ich bin zufrieden. Die Restlaufzeit wird vernünftig angezeigt.
sunsetraving
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.11.2005 10:36


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste