amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Notebook Hardware Control ---> Windows kann nicht hochfah

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Notebook Hardware Control ---> Windows kann nicht hochfah

Beitragvon badboy57 » 27.11.2005 13:02

Hi,

ich habe vor zwei Tagen Notebook Hardware Control installiert. Und Heute fährt Windows nicht mehr hoch, nur bis eine Stelle, dann Stürzt es ab. Beim Hochfahren läuft der Lüfter nicht.
Meine Vermutung ist: Ich abe den NHC zu niedrig eingestellt (0,748V)


Was nun?
Abschicken? Ist mein Garantie erloschen?


Danke
Benutzeravatar
badboy57
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.11.2005 17:03

Re: Notebook Hardware Control ---> Windows kann nicht hoc

Beitragvon aspettl » 27.11.2005 13:42

badboy57 hat geschrieben:Was nun?

Im abgesicherten Modus starten, dort werden Autostarts nicht ausgeführt.
Dann auf die Datei "RMClock_WipeOut.reg" von RM Clock doppelklicken, die löscht alle Einstellungen.

badboy57 hat geschrieben:Abschicken? Ist mein Garantie erloschen?

Nein, nicht abschicken. Und wenn es wirklich an der zu niedrigen CPU-Spannung liegt, erlischt auch nicht die Garantie: Setzt man die Spannung zurück läuft ja alles wieder.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon badboy57 » 27.11.2005 16:15

Wenn es so einfach wäre :?

Abgesicherte Modus geht auch nicht!
Benutzeravatar
badboy57
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.11.2005 17:03

Beitragvon aspettl » 27.11.2005 16:33

Oh, sehe auch gerade dass du NHC hast. Dann ist es noch einfacher - du brauchst den abgesicherten Modus gar nicht:

NHC speichert seine Einstellungen so viel ich weiß in der Datei "settings.ini" im Programmordner. Wenn du also mit der Windows-CD die Wiederherstellungskonsole startest, dann müsstest du dort die Datei einfach umbenennen.

Das ist jetzt natürlich immer unter der Annahme, dass das Problem wirklich mit zu niedrigen Spannungen zusammenhängt.

Wenn obiges nicht hilft, könntest du auch die Systemwiederherstellung nutzen.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Re: Notebook Hardware Control ---> Windows kann nicht hoc

Beitragvon 1101011 » 28.11.2005 10:07

Hmm...
Aber NHC macht doch vorher einen kleinen Test und wenn der CPU währendessen ausfällt und du das NB resettest hast du wieder den zuvor eingestellten VCORE.

Andere Vermutung..
Was ist wenn an dem MS Framework liegt ?
Wei das muss ja vor NHC installiert werden, das könnt doch auch erst ein
Fehler verursacht haben
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon badboy57 » 29.11.2005 23:46

Ich nicht woran das liegt, aber habe FSC angerufen die haben mir gesagt, dass ich den Akku rausnehmen und 15 dsek. die Taste zum ausschalten betätigen soll. Ich habe alles gemacht und es hat funktioniert...

Ende gut, alles gut :D
Benutzeravatar
badboy57
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.11.2005 17:03


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste