amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

DVB-T und Magixsoftware

Software-Probleme, die nicht mit Treibern oder Windows/Linux selbst zu tun haben - z.B. InstantOn.

DVB-T und Magixsoftware

Beitragvon kl@us » 29.11.2005 19:26

Hallo,

habe ein DVB-T Stick von Freecom an USB.

Heute habe ich mir von Magix "Filme auf CD und DVD 5.0" gekauft.

Dei Software kann analog und digital aufnehmen. Leider wird mein Stick als

Hardware nicht erkannt.Fehlt mir vielleicht noch ein spezieller Treiber ?

Wer kann helfen?

Kl@us
Notebook: FSC Amilo L 1310G
kl@us
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.10.2005 21:26

Beitragvon Bachsau » 29.11.2005 20:20

Du brauchst WDM-Kompatible Treiber, überprüfe das mal. :)
Wieso Akku? Ich brauch' kein' Akku!
Ich hab doch 'ne "Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie". :mrgreen:

-= For WINDOWS problems reboot | For LINUX problems be root!! =-
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon kl@us » 29.11.2005 20:24

Ja und bekomme ich die für den Stick?
Notebook: FSC Amilo L 1310G
kl@us
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.10.2005 21:26

Beitragvon Bachsau » 29.11.2005 20:29

Weiß ich nicht. Schau bei Freecom nach.
Wieso Akku? Ich brauch' kein' Akku!
Ich hab doch 'ne "Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie". :mrgreen:

-= For WINDOWS problems reboot | For LINUX problems be root!! =-
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon ohmsl » 30.11.2005 07:27

Normalerweise sind die Treiber mit beim Stick dabei (auf CD).
ohmsl
ohmsl
 
Beiträge: 86
Registriert: 09.10.2005 22:23
Notebook:

Beitragvon Anonymous » 30.11.2005 16:41

Bachsau hat geschrieben:Weiß ich nicht. Schau bei Freecom nach.


wieder so ne Antwort die die Welt nicht braucht, einfach lächerlich was dieses Kind hier abläßt...
Anonymous
 

Beitragvon Eric » 30.11.2005 18:03

Hi.

die meisten Capture-Programme unterstützen DVBT nicht, da es sich nicht um ein analoges Fernsehsignal handelt, sondern um einen mpeg2- Transport Stream.
Hast Du denn zum Stick nicht die Capture Software bekommen?
Eric
 
Beiträge: 195
Registriert: 20.11.2005 10:47

Beitragvon kl@us » 30.11.2005 21:49

Ja, mit der Software zum DVB-T Stick kann ich aufnehmen. Wollte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt mit der Software von Magix Sendungen aufzunehmen.

Manchmal kennt jemand irgend einen Trick.

Allen Dank für die Infos

Gruß Kl@us
Notebook: FSC Amilo L 1310G
kl@us
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.10.2005 21:26


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron