amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

teilweise sehr langsam

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

teilweise sehr langsam

Beitragvon phx » 30.11.2005 18:24

Tag zusammen.
Ich bin seit einer Woche Besitzer von einem M1437. soweit ist auch alles in bester Ordnung. nur machmal wenn ich zocken will (zb most wanted / fable) braucht der laptop super lange zum laden des spieles und das spiel selber ruckelt auch stark. mit nem neustart ist das problem dann meistens weg...

so zum system:
-hab die neusten ati-treiber drauf.
-alle programme aus dem auto-systemstart gelöscht (nur noch zone alarm drin)
-im hintergrund läuft zonealarm scuritz suit (aber daran liegts nicht)

Kann mir jemand sagen woran das ganze liegen kann? ich hab echt keinen plan!?!? Dank im voraus.

mfg
phx
phx
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.11.2005 18:18

Beitragvon phx » 05.12.2005 18:05

So ich hab meinen rechner formatiert, xp prof drauf gemacht, zonealarm weggelasssen, aber NIX hilft....

bevor ich was zocken will muss ich meinen rechner immer neustarten!!!!!! das kann doch nicht sein.

Hat wirklich keiner irgendeinen plan was das sein kann????
phx
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.11.2005 18:18

Beitragvon Schütze67 » 05.12.2005 19:02

Vielleicht kann dir der eine oder andere hier mehr sagen, wenn du mehr Angaben zu der Hardware deines Notebooks machst, wie Prozessor etc.
Schütze67
 
Beiträge: 80
Registriert: 19.10.2005 20:43
Wohnort: Hamburg

Beitragvon O.K.W » 05.12.2005 19:45

Tja die Ausage was du sonst noch alles Instaliert hast währe angebracht . Und so ganz nebenbei wenn es nur nach einem Neustart geht zu Spielen muß auch irgend ein Program zuvor benutzt worden sein das sich im Speicher befindet.

Gruß Oliver
O.K.W
 
Beiträge: 32
Registriert: 22.11.2005 22:16

Beitragvon phx » 05.12.2005 21:39

hardware:
centrion 1,74 ghz | x700 | 1 gig ram

also an der hardware sollte es nicht liegen. neuste treiber sind auch drauf...

sorftware:
- office
- xp-antispy
- itunes
- icq
- msn
- picase
- daemon tools
- divX

aber keine programme im autostart.

dennoch muss ich ich bevor ich zocken kann immer 1 oder 2 ,3 mal neustarten. auch wenn ich vorher fast alle prozesse beende. bring alles nix...
lagsam verzweifel ich. das kann doch alles nicht sein.
phx
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.11.2005 18:18

Beitragvon Scheuch » 05.12.2005 21:47

Hallo,
überprüfe mit dem Taskmanager wie hoch die CPU Auslastung ist. Sollte sie hoch sein, kannst du unter "Prozesse" kontrollieren, welcher Prozess die hohe Auslastung verursacht und ihn evtl. beenden. ICQ verursacht z.B. oft hohe CPU Auslastungen, ohne das es ernsthaft verwendet wird.
Gruß
Jürgen
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • Sony VAIO VGN-FS315H
  • FSC Amilo A1640

Beitragvon phx » 06.12.2005 10:12

Ich guck schon immer im Taskmanager und kill alle unnötigen prozesse. die cpu belastung ist auch nich hoch!!

EDIT:
ich glaub ich habe das problem gefunden: die gemoddeten ati catalyst treiber.
hat da vllt noch jemand anders probleme mit?
phx
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.11.2005 18:18

Beitragvon 1101011 » 06.12.2005 22:20

was meinst du mit gemoddet ?

Die orginaltreiber mit dem heavenmod oder die dna / omega Treiber ?


Mit den Omgetreiber hatte ich keine Probleme, ob wohl ich die relativ lange drauf hatte....
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste