amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Ext. LCDTV am 3438 bekommt nach dem Booten kein Signal

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Ext. LCDTV am 3438 bekommt nach dem Booten kein Signal

Beitragvon hatrab68 » 30.11.2005 20:59

Hi, nach dem Graka-BIOS-Update auf 39.60 und dem mod. Treiber 81.95 wird mein LCDTV (über VGA-Kabel angeschlossen) nicht mehr als analoger Monitor erkannt, sondern nur als digitaler "Samsung".
Leider habe ich mein altes Graka-BIOS vorher nicht gesichert, somit kann ich es auch nicht mehr zurücksetzen.
Da das neue BIOS für die neuen Forceware Treiber bednötigt wird, wäre es schön, wenn es eine Möglichkeit gäbe, den LCDTV wieder als analogen Monitor zu betreiben. Wie kann ich die automatische Monitorerkennung umgehen?

Es wäre sehr schön, wenn mir jemand das Original-Graka-BIOS des 3438 geben könnte.
hatrab68
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.11.2005 20:12

Beitragvon Borkar » 03.12.2005 01:29

gehts mit den offiziellen Treibern von der FSC-HP auch nicht?
Wenn nein, dann wende dich am besten an den FSC-Support.
(Ist das so schlimm, wenn das Teil als digitales Gerät erkannt wird? :roll: Hab grad keinen Überblick...)

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

@Borkar

Beitragvon hatrab68 » 03.12.2005 01:44

danke für die antwort.
den fsc treiber (FSC_1003572_NVIDIA.ZIP) habe ich installiert. das ergebnis ist dasselbe. das ext. lcd hat vor dem bios-update als crt-monitor mit hervorragender qualität funktioniert. digital betrieben hat das lcd falsche werte für die auflösung zurück gegeben. nach dem update wird er als digitaler monitor erkannt, bleibt jedoch dunkel. :cry: - auch über dvi.
mir wäre schon geholfen, wenn ich das originalbios der 6800er von fsc bekäme. der support von fsc hat mich direkt an nvidia verwiesen - die bearbeiten mein problem noch. das zum thema service!

grüße aus berlin
hatrab68
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.11.2005 20:12

Beitragvon Borkar » 03.12.2005 01:50

tja doof. Wenns ein nVidia Bug ist, dann bleibt dir nichts anderes übrig als Treiber durchzuprobieren. Das dumme ist nur, dass nVidia da bekannterweise nicht gerade wenig hat...
http://www.laptopvideo2go.com/forum/ind ... owforum=66

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste