amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1667 Arbeitsspeicher tauschen?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo 1667 Arbeitsspeicher tauschen?

Beitragvon Cpt_Chaos1978 » 03.12.2005 12:28

Hi,
ich bin am überlegen ob ich bei meinem 1667 den 333er DDR Ram gegen 400er tauschen sollte.
1GB 400er bekommt man derzeit ja um 160€ und wenn ich mein altes GB dann noch über Ebay loshaue, ist das ein relativ günstiges Upgrade.
Frage:
Profitiert der Turion 1,8er von dem schnelleren Speicher, habe gelesen das schneller Speicher für die AMD's nicht so wichtig sein soll, wg. integriertem Speichercontroller.
Hat das hier schon jemand gemacht?
Wie hoch ist der Leistungsgewinn?
Ausserdem könnte ich ein 1GB Modul holen und hätte so die zweite Bank für ein Upgrade auf 2GB frei!

Gebt mal euren Senf dazu!
Cpt_Chaos1978
Zuletzt geändert von aspettl am 03.12.2005 12:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: PappaBaer: Wieso hast Du dreimal hintereinander den gleichen Thread angelegt? Habe zwei davon gelöscht.
Cpt_Chaos1978
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2005 04:29

Beitragvon Reptile » 06.12.2005 15:37

Ich hab das bei mir gemacht aber nur weil ich billig an denn Speicher gekommen bin.Also außer in Benchmarks wirst Du keinen unterschied merken.

MFG
Reptile
 
Beiträge: 37
Registriert: 06.11.2005 10:54

Beitragvon dutty » 06.12.2005 18:24

man merkt nen unterschied wenn man den virtuellen arbeitsspeicher unter windows deaktiviert... ich hab nur 1gb aber habe den virtuellen arbeitsspeicher komplett deaktiviert und habe keine probleme damit..
windows benutzt den virt. arbeitsspeicher auch wenn man 5gb ram hat, somit verliert man auch mit riesigem ram volumen auch performance
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon Cpt_Chaos1978 » 07.12.2005 09:29

@Reptile
wie jetzt, wovon merkt man nur wenig von dem mehr an Ram oder dem schnelleren Ram.
Zur Ramgeschwindigkeit s.h. unten.
@dutty
verwende ohnehin nahezu ausschließlich Linux.
Die Frage mit dem Performancegewinn bezog sich ohnehin eher auf darauf ob 400er Ram mehr als der anscheinend verbaute 333er bringt!
Beim Booten meldet er nämlich "DDR Clock 333Mhz", oder so.
Cpt_Chaos1978
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2005 04:29

Beitragvon dutty » 07.12.2005 14:21

ou.. sorry.. dachte es geht um ein 2gb upgrade :) die rams werden glaub immer mit 166mhz angesteuert.. aber vielleicht könnte da auch ein bios update helfen..
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon Reptile » 07.12.2005 15:03

Ich meinte 333 MHZ Speicher gegen 400 MHU austauschen

MFG
Reptile
 
Beiträge: 37
Registriert: 06.11.2005 10:54

Beitragvon Hobbit » 07.12.2005 19:29

wie sieht es denn aus bzgl. der Marke?

Würde ihr mir einen Hersteller empfehlen?

und ob DDR333 oder DDR400?!?

hab derzeit nur 512MB im A1667...
Hobbit
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.11.2005 14:22

!

Beitragvon vlk » 07.12.2005 19:53

Habe auch ein 1667 mit 512 MB und überlege auf 1024 aufzustocken!
Würdest Du den 512er zu einem guten Preis verkaufen wollen, und er zu
meinem Riegel passt, könnten wir ins geschäft kommen.
vlk
 
Beiträge: 296
Registriert: 11.10.2005 15:15
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon Hobbit » 08.12.2005 16:57

ich glaube, dass ich 2x256MB drin hab...

deswegen muss ich erstmal reingucken ;)

gruß Kai
Hobbit
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.11.2005 14:22

Beitragvon vlk » 08.12.2005 17:12

Ich habe mit CPU-Z nachgeschaut!
Bei mir wird ein Riegel angezeigt.

Unter Everest (SPD)
DIMM1: Infineon 64D64020HDL6B
vlk
 
Beiträge: 296
Registriert: 11.10.2005 15:15
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon Hobbit » 08.12.2005 20:56

laut CPU-Z habe ich auch nur 1x512 drin... umso besser ;)

1x512MB gibts doch schon ab 45€ www.geizhals.at/de

gruß Lao

PS: Habe selber Hyundai drin...

welchen Ram kann ich am besten mit dem Hyundai laufen lassen?
wird wohl schwer den zu bekommen, wie ich gerade bei geizhals sehe...
Hobbit
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.11.2005 14:22

Beitragvon vlk » 09.12.2005 17:07

Schade, ich dachte Du hättest vieleicht den gleichen Speicher wie ich!
Welchen Speiche Du nutzen kannst, weis ich nicht!
vlk
 
Beiträge: 296
Registriert: 11.10.2005 15:15
Notebook:
  • Amilo A1667G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste