amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Ubuntu 5.10 Breezy + Amilo M 1437G "loading hotplug sys

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Ubuntu 5.10 Breezy + Amilo M 1437G "loading hotplug sys

Beitragvon Glooobi » 05.12.2005 23:09

Hi,,

wie schon im titel angedeutet hab ich bei ubuntu 5.10 instaliert hat wunderbar funktioniert. dann neustart und er startet hängt aber bei loading hotplug system

kann mir einer helfen?

mfg Globi
Glooobi
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.10.2005 19:20
Notebook:
  • FSC Amilo M 1437G

Beitragvon aspettl » 05.12.2005 23:19

Suche nach hotplug bringt:
topic,4093,-Kubuntu-auf-M3438-bleibt-beim-Booten-bei-Starting-hotplug.html
topic,4969,-M3438-and-ubuntu5-10.html

Beim ersten dieser zwei am Ende des Threads wird ein Lösungsvorschlag gepostet, ob es wirklich funktioniert hat weiß ich nicht.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Re: Ubuntu 5.10 Breezy + Amilo M 1437G "loading hotplug

Beitragvon kite.heiko » 23.12.2005 22:46

Hie

http://www.ubuntu-forum.de/thread.php?threadid=4925

funktioniert.

Lg heiko



Glooobi hat geschrieben:Hi,,

wie schon im titel angedeutet hab ich bei ubuntu 5.10 instaliert hat wunderbar funktioniert. dann neustart und er startet hängt aber bei loading hotplug system

kann mir einer helfen?

mfg Globi
kite.heiko
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.12.2005 21:10

Beitragvon mase-faq » 11.01.2006 21:01

Aber als Live-System gibt es keine Lösung?
May the force be with us!
mase-faq
 
Beiträge: 50
Registriert: 27.09.2005 21:16

Beitragvon kluon » 11.01.2006 21:24

Wenn Ubuntu bei Dir von einer Live CD nicht startet wirst Du es vermutlich nicht ohne fundierte Kenntnisse zur Modifikation der LiveCD zum laufen bekommen.
In diesem Fall ist die einfachste und simpelste Lösung eine andere Distri zu nehmen z.B. Knoppix.
Einfach zum rumprobieren spielt es ja keine so große Rolle welches Linux Du nimmst.
Solltest Du wirklich damit arbeiten wollen kann ich nur von einer Live CD abraten. Linux lässt sich wunderbar paralell zu Windows installieren und nutzen.

Gruß, Kluon
kluon
 

Beitragvon mase-faq » 12.01.2006 05:20

Ich nutze eigentlich nur Debian.
Ich wollt mir mal kubuntu angucken auf meinem Notebook.
Aber ich werd von Debian eh nicht weggehen.
May the force be with us!
mase-faq
 
Beiträge: 50
Registriert: 27.09.2005 21:16

Beitragvon kluon » 12.01.2006 13:05

Achso ok, mein Fehler dann, das konnte ich natürlich nicht wissen.
In diesem Fall versuchs entweder mal mit ner älteren Version der Live CD (vielleicht klappts ja) oder es bleibt halt noch das installlieren.
Gruß, Kluon
kluon
 

Beitragvon ChaosKrieger » 14.01.2006 10:45

breezy hat den bekannten fehler mit hotplug, (liegt darran das module snd-hda-intel nicht gefunden wird)..

hoary läuft einwandfrei,

die cd kannst ddu natürlich modifizieren.. wie weit reichen deine kenntnisse? (über linux)

wenn du dir umbedingt das neue kde anschaun möchtest, schau mal auf der seite bei KDE evtl. gibts dort sogar eine live cd (für gnome is sie vorhanden..)
who | grep -i blonde | date; cd ~; unzip; touch; strip; finger; mount; gasp; yes; uptime; umount; sleep; shutdown -r now
Benutzeravatar
ChaosKrieger
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 418
Registriert: 03.01.2006 13:51
Wohnort: Bühl-Baden
Notebook:
  • Amilo M 1439G


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron