amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Großes Problem bei Bios update.

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Großes Problem bei Bios update.

Beitragvon SeWa » 26.01.2005 20:32

Hi,

ich habe gerade versucht ein neues Bios in mein 1424 einzuspielen.
Leider hat es nicht geklappt.

Es kommt bei 14 % von Verify ROM folgende Fehlermeldung.

-Error- Flash ROM cannot be correctly programmmed....

Jetzt traue ich mich nicht, das Notebook auszuschalten, da es bestimmmt nicht wieder an geht.

Was kann ich tun? Gibt es ein Tool um das Bios zu checken???

Bitte helft mir.
Gruß SeWa

Notebook: FSC Amilo M1424 |Ausstattung: Centrino 1,8 GHz, 2MB Cache, 1024 MB (2 x 512 MB Module), Mobility Radeon 9700 SE 128 MB, 80 GB HDD, DVD-Brenner (Dual Double Layer) | Betriebssystem: Windows XP Professional
SeWa
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2005 10:56
Wohnort: Olfen

Beitragvon PappaBaer » 26.01.2005 20:34

Wie hast Du versucht, das Bios-Update durchzuführen? Per Startdiskette oder per CD mit Image? Was für Optionen gibt Dir das Flash-Programm jetzt? Befindest Du Dich noch im Flash-Programm oder evtl. im DOS?
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon nodh » 26.01.2005 20:34

Versuch das BIOS nochmal zu flashen, an ein Tool wirst du ohne zu Restarten eh nicht rankommen ;) Oder vielleicht steht in der Readme des Updates was?
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630

Beitragvon SeWa » 26.01.2005 20:37

Ich habe die EXE Datei genommen.
Da kam nur der Hinweis, dass ich alle Programme schließen soll und dann ist der sofort, ohne weiterem nachfragen angefangen.

Habe auch schon mehrfach versucht neu zu flashen, aber immer das gleiche Problem.

Was nun?
Gruß SeWa

Notebook: FSC Amilo M1424 |Ausstattung: Centrino 1,8 GHz, 2MB Cache, 1024 MB (2 x 512 MB Module), Mobility Radeon 9700 SE 128 MB, 80 GB HDD, DVD-Brenner (Dual Double Layer) | Betriebssystem: Windows XP Professional
SeWa
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2005 10:56
Wohnort: Olfen

Beitragvon aspettl » 26.01.2005 22:28

Erstmal anlassen. Alles so einstellen, dass das NB sich nicht ausschaltet. Externe Stromversorgung selbstredend. So hält das NB auch ein paar Tage durch, bis wir oder FSC eine Lösung haben :-)

Gruß
Aaron

PS: Hilft es vielleicht, eine andere BIOS-Version einzuspielen?
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste