amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Nach Kanotix installation mbr modified

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Nach Kanotix installation mbr modified

Beitragvon Borucu-Osman » 08.12.2005 20:45

Hallo,
ich habe gestern auf meinem Amilo Kanotix installiert (neben Windows). So weit so gut. Wenn ich jetzt aber Windows starte kommt die Meldung, MBR has benn modified, replace?(Verständlich nach Grub installtion in MBR). Nach dem ich Nein drücke läuft alles wunderbar. Nur, die Meldung kommt immer wieder und ich weiß nicht wie ich es abschalten kann. Kann mir jemand sagen, wie ich in Windows die Meldung abschalten kann?

Gruß

Kadir
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon aspettl » 08.12.2005 20:51

Ist das vielleicht dein Virenscanner, der diese Meldung bringt?
(Mein Windows macht bei der Veränderung des MBR keinen Mucks.)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Borucu-Osman » 08.12.2005 21:08

Also der Titel des Fenster´s in dem die Meldung kommt lautet "CyberLink PCM InstantOn". Ich hatte mein Rechner formatiert und anschließend Windows dann Antivir und Sygate installiert. Danach Kanotix. Bis dahin keine Probleme. Dann bin ich wieder zurück zu Windows und habe mein Driver Cd von meinem Amilo rein und alles installiert. Danach, also nach Neustart, kam die Fehlermeldung. CyberLink habe ich noch nicht installiert.
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Borucu-Osman » 09.12.2005 11:12

Ich habe mal die Antwort JA probiert. Wie zu erwarten war, war Grub weg und hat sich nicht installieren lassen. Hat gleich mit Windows gestartet. Naja diesesmal ohne diese Meldung. Habe dann zum Schluss Kanotix neu installiert, weil ich es nicht geschafft habe Grub neu zu installieren oder wiederherzustellen. Jetzt kommt die Meldung, dass der MBR modifiziert wurde schon wieder.

Hat vielleicht sonst jemand eine Idee, wie ich diese Windowsmeldung abschalten kann? Ich meine, von der Funktion her gibt es sonst keine Probleme.

Gruß
Kadir
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Borkar » 09.12.2005 11:55

also wenn du die Meldung mit nein wegdrückst, dann geht InstantOn nicht mehr. (Wie du jetzt Kanotix und InstantOn zum Laufen bringen könntest - keine Ahnung.)
Der Prozess, der prüft ob (aus Sicht von InstantOn) noch alles in Ordnung ist, ist ion_install.exe Dieser wird mit dem Parameter /c ausgeführt. Wenn du diesen Eintrag aus dem autostart ( msconfig ) entfernst, dann kommt diese Meldung nicht mehr.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon Borucu-Osman » 09.12.2005 13:42

Danke Borkar, dein Tipp war Goldrichtig. Die Meldung kommt jetzt nicht mehr.
(Ein Klick auf NEIN hatte vorher nichts gebracht.)
Ich habe mit SUCHEN die Datei ion_install.exe gesucht und in zwei Ordner gefunden.
C:/Windows/prefetch/ion_install.exe-a..... (löschen hat nichts gebracht)
C:/Programmfiles/Cyberlink/PowerCinema Linux....(hab den ganzen Ordner Programm Files einfach rausgelöscht und es klappt)

Ich hoffe, dass ich jetzt nicht irgendeine Funktion dadurch beeinträchtigt habe.

Gruß
Kadir
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon O.K.W » 09.12.2005 13:44

Hallo Zusammen

MBR ??? = Master Boot Record

Hab jetzt leider keine Zeit mehr darüber zu schreiben nur so viel Win und Kanotix sind 2 Betriebssysteme beide streiten sich wer jetzt auf der Festplatte die Haubtrechte hat nur diese werden auf der Festplatte in den MBR und diese werte sind nach der Instalation der Partitionen Fest.

Bitte auch nicht daran rumspielen den es kann ganz schnell sein das du an gar keine Daten mehr auf deinem NB kommst.

Sicherer deine Daten erst mal und lese dann den MBR neu ein.

Gruß Oliver
O.K.W
 
Beiträge: 32
Registriert: 22.11.2005 22:16

Beitragvon Borkar » 09.12.2005 13:50

Borucu-Osman hat geschrieben:Ich hoffe, dass ich jetzt nicht irgendeine Funktion dadurch beeinträchtigt habe.
Wie ich oben schon geschrieben habe - InstantON geht jetzt nicht mehr.

Gruß
Borkar

PS: einfach deinstallieren hätte es auch getan.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon Borucu-Osman » 09.12.2005 15:24

PS: einfach deinstallieren hätte es auch getan.


Wie denn? Cyberlink war gar nicht installiert (jedenfalls nicht von mir). Unter Software war also nichts eingetragen, genauso auch kein Deinstallations-Button oder ähnliches. Auch nicht in dem Ordner (Programm Files/CyberLink/PowerCinema Linux)

Gruß
Kadir
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste