amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Taskmanager kommt nicht

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Taskmanager kommt nicht

Beitragvon madmarkus » 10.12.2005 15:22

Mein Problem ist:

wenn ich Strg+Alt+Enf drücke kommt ja normalerweise der Taskmanager.
Bei mir kommt nix---überhaupt nix, auch kein Neustart nach mehrmaligem drücken. (besitze Amilo M 1425; vor kurzem ging alles noch perfekt---hoff des hilft :? )

Schnelle Hilfe benötigt!!!
Danke im Vorraus!!!!!!!!!
madmarkus
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.11.2005 18:08

Beitragvon Scheuch » 10.12.2005 15:43

Hallo,
im Verzeichnis C:\Windows\system32\ muss das Programm taskmgr.exe sein. Ist es noch da?
Gruß
Jürgen

PS: Evtl. wurde es ja von irgendeinem super Windows Tuning Programm umbenannt?
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • Sony VAIO VGN-FS315H
  • FSC Amilo A1640

Beitragvon PappaBaer » 10.12.2005 16:51

Na da würde ich doch mal ein gutes Antiviren-Programm und Spybot S&D drüber laufen lassen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon centrino2000 » 11.12.2005 12:08

ich hab auch das 1425 ...
und ab und zu den fehler auch... tritt aber eigentlich nur dann auf wenn er grad gestartet wurde und alles lädt... das is aber eher selten..
und dann warte ich so 5-10 min... und alles was ich dann angeklickt hab und was auch nich wollte, incl so 5x taskmanager, starten gleichzeitig...
echt lustig... überall gleichzeitig poppen die programme auf und der taskmanager erscheint so häufig wie ich in gestartet habe...


is das immer bei dir?? oder auch nur so selten...???
schon geil so ein centrino 2000
centrino2000
 
Beiträge: 23
Registriert: 08.04.2005 21:03
Wohnort: KN

Beitragvon madmarkus » 11.12.2005 15:13

is leider immer so
irgendetwas hab ich verbogen :x

helft mir weiter!!!!!!
aber Danke für die vielen Antworten
madmarkus
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.11.2005 18:08

Beitragvon Scheuch » 11.12.2005 23:59

Hallo,
hast du den schon wie PappaBaer schreibt, einen Virenscan gemacht, oder nach Adware, Spyware usw. weiter gesucht? Hast du Programme installiert, die das System verändern könnten (Systemtuning Programme, o.ä.)?
Gruß
Jürgen
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • Sony VAIO VGN-FS315H
  • FSC Amilo A1640

Beitragvon madmarkus » 12.12.2005 22:42

eigentlich nicht

gibt es bei euch das Unterverzeichnis C:/WINDOWS/I386/system32
so ist es bei mir---sieht n bissle komisch aus


ist das bei euch anders???
madmarkus
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.11.2005 18:08

Beitragvon Scheuch » 13.12.2005 00:09

Hallo,
äh, bedeutet "eigentlich nicht", dass du nicht nach Viren gesucht hast, oder das du keine Systemveränderungen gemacht hast? :roll:
Der Unterordner ...I386\System32\ ist normal. Von Interesse wäre auch, ob im Ordner C:\Windows\System32\ das Programm taskmgr.exe vorhanden ist. Dabei handelt es sich um den Taskmanager und wenn er nicht da ist, kann er auch nicht ausgeführt werden. Möglich wäre auch, das er umbenannt wurde in z.B. taskmgr.ex_, oder taskmgr.bak, o.ä. (man weiß ja nie...).
Gruß
Jürgen
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • Sony VAIO VGN-FS315H
  • FSC Amilo A1640

Beitragvon madmarkus » 13.12.2005 22:09

das bedeuted, dass ich keine Systemveränderungen gemacht hab.(jedenfalls nich bewusst)

C:\Windows\System32\ den Verlauf gibt es bei mir nicht.
Nur den C:/WINDOWS/I386/system32
die exe ist aber vorhanden und richtig geschrieben
madmarkus
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.11.2005 18:08

Beitragvon PappaBaer » 13.12.2005 22:33

Kannst Du dann auch bitte mal die Frage beantworten, ob Du einen aktuellen Virenscanner und Antispyware-Software mal Deinen System scannen lassen hast?

Irgendwie kommt man hier nicht weiter, wenn man Tips gibt und kein Feedback bekommt bzw. die Tips ignoriert werden.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Scheuch » 14.12.2005 10:26

Hallo,
die Frage war nicht ob es den Ordner C:\Windows\System32\ gibt. Den gibt es, sonst würde das System nicht laufen :roll:
Evtl. ist er "versteckt", was eigentlich nicht der Fall sein sollte. Da du ihn scheinbar nicht siehst, solltest du mal im Explorer (z.B. Doppelklick auf Arbeitsplatz), im Menu "Extras" den Punkt "Ordneroptionen" auswählen. Es öffnet sich ein Programm, in dem du den Reiter "Ansicht" auswählst.
Du entfernst den Haken hier: "Geschützte Systemdateien ausblenden", "Inhalte von Systemordnern anzeigen" und vor allem wählst du etwas weiter unten bei dem Punkt "Versteckte Dateien und Ordner" "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aus.
Dann klickst du auf "OK". Im Verzeichnis C:\Windows\ muss spätestens jetzt der Unterordner ...\System32\ sichtbar sein (man benutzt für Laufwerke, Ordner, bzw. Verzeichnisse ein "\" und kein "/")
Du klickst mit der rechten Maustaste auf den Ordner "System32" und wählst "Eigenschaften" aus. Sollte bei den Attributen "versteckt" gesetzt sein, entfernst du diesen Haken, das ist meinem Wissen nach auch kein Systemstandard. Du klickst auf "OK".
Solltest du das gemacht haben und du endlich auch einen Virenscan gemacht haben, auf www.antivir.de kannst du dir einen guten kostenlosen Scanner runterladen, wenn du keinen haben solltest und wir hier im Forum eine brauchbare Rückmeldung von dir erhalten, dann sehen wir mal weiter.
Gruß
Jürgen
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • Sony VAIO VGN-FS315H
  • FSC Amilo A1640

Beitragvon madmarkus » 15.12.2005 15:29

Ja, natürlich hab ich einen Vierenscanner laufen lassen(sogar mehrmals)
er hat zwar "gefährdete" Dateien gefunden-aber gebracht hats nix.
Natürlich weiß ich auch dass man bei einem Pfad das Backslash benutzt,
als ich das aber geschrieben hab, war ich in einem ziemlich verratztem
Internet-Café, wo die "ß"-Taste rausgerissen war.
Also nochmal:
Bei mir ist der Pfad C:\WINDOWS\I386\system32
und NICHT C:\WINDOWS\system32
muss/soll ich des ändern???

Danke, dass ihr so Geduldig seid--nehmts mir ned übel!

PS: Bei dem oben rot aufgeführten Pfad im Ordnre "system32" befindet sich bei mir die taskmgr.exe
madmarkus
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.11.2005 18:08

Beitragvon Scheuch » 15.12.2005 22:39

Hallo,
ja, wie ich schon geschrieben habe, läuft ohen c:\windows\system32\ nichts. Den Ordner den du meinst, dient normalerweise I(386)nstallationszwecken, darum findest du dort viele Dateien mit Endungen wie Taskmgr.ex_, oder TCPmon.dl_. Die Dateien werden bei Installations, oder Reparaturvorgängen in die richtigen Ordner kopiert und umbenannt.
Wenn der Virenscanner Warnungen ausspuckt (welchen verwendest du bitte?), solltest du evtl. noch einmal einen anderes Programm versuchen. Kann sein, dass du da mehr Glück hast.
Gruß
Jürgen
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • Sony VAIO VGN-FS315H
  • FSC Amilo A1640

Beitragvon Rocco » 16.12.2005 00:30

hi,
geh mal mit deinem Mauszeiger auf die Taskleiste und drücke die rechte Taste von deiner Maus oder von deinem Pad. Dann öffnet sich ein Kontextmenu. !!! Wichtig !!! Dein Mauszeiger muß auf der Taskleiste sein !!!

Kannst du in dem Kontextmenu den Taskmanager auswählen oder anklicken?
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon madmarkus » 16.12.2005 20:07

ja, ich versuchs nochmal mit nem anderen Scanner. Hast auch recht gehabt---ich hab mich vertippt :oops:
als ich eben das Programm drüberluafen ließ, wurden irgentwelche, es
hieß "gefäherdete Dateien" gefunden, die ich dann gelöscht habe.
(es waren *.exe und *.dll Dataien)

Hi Rocco, bedeutet Taskleiste=Startleiste???

Sorry, dass des so lang gebraucht hab(musste ne Physikarbeit schreiben)
madmarkus
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.11.2005 18:08

Nächste

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste