amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo L1300 Lüfter und Temperatur

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo L1300 Lüfter und Temperatur

Beitragvon snoopy » 11.12.2005 13:30

Hallo Leute,

Vielen Dank für eure Hilfe Habe nun mein Celeron gegen Dorthan Pentium M 1600 getauscht. Nun ist er zwar ruhig wenn man nicht viel Leistung benötigt aber wen er ab 1200 und höher geht jault der Lüfter gibt es den ein sehr leisen Lüfter für das Amilo L 1300 wenn ja wo und wie heist der Lüfter? Ach ja ich habe NHC auf mein schleppi 1.9 beta 3 die Temperatur vom CPU wird nicht angezeigt nur von der Festplatte ist das normal? Danke für eure Hilfe

mfg snoopy :D
snoopy
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.10.2005 12:20

Beitragvon PappaBaer » 11.12.2005 14:28

Ich würde an Deiner Stelle dann mit CHC die Spannungen der einzelnen Speedstep-Stufen schrittweise senken. Dann wird die CPU auch nicht mehr so warm und der Lüfter geht auch bei Belastung seltener an.

Dass die Temperatur der CPU nicht angezeigt wird, liegt am fehlenden Sensor dafür-
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon snoopy » 11.12.2005 14:36

Danke Für die schnelle Antwort! Mit NHC habe ich schon die einzelnen CPU Voltage eingestellt nur arbeite öfters mit VideoUmwandlung und da steht der Prozessor immer auf 1600 mhrz und e lüfter jault... gibt es kein anderen Lüfter für das Amilo L 1300 der auch sehr leise ist ?
snoopy
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.10.2005 12:20

Beitragvon PappaBaer » 11.12.2005 14:39

snoopy hat geschrieben:gibt es kein anderen Lüfter für das Amilo L 1300 der auch sehr leise ist ?

Zumindest nicht direkt von FSC.
Zuletzt geändert von PappaBaer am 11.12.2005 14:49, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon snoopy » 11.12.2005 14:46

Hmm das ist schlecht kann man den lüfter aus anderen Amilo Notebooks nehmen mit Centrino Processor?
snoopy
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.10.2005 12:20

Beitragvon tomcat22 » 08.01.2006 16:08

Hallo,

habe auch den Amilo L1300 und bin zufällig hierher gestoplert.
Problem ist die Steuerung des CPU-Lüfters, die ist imho lausigst... nach dem Motto ganz oder gar nicht!

Daher die Frage ob man den Amilo dazu bringen kann dass der Lüfter ständig mit einer geringen Drehzahl läuft, ohne das ständige Ein- und Ausschalten?

Danke für Eure Antworten!

Tom
tomcat22
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.01.2006 16:00


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste