amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Need For Speed Most Wanted nur 1024er Auflösung!

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Need For Speed Most Wanted nur 1024er Auflösung!

Beitragvon bambule » 12.12.2005 03:47

Moin!

Ich kann auf meinem 3438 2.0 2x80 bei Most Wanted die Auflösung höchstens auf 1024x768 stellen!
Obwohl in einigen Spielemagazinen eine Auflösung bis 1600 bewertet wurde.
Ich hab auch schon im Web gelesen das das Grafikkarten bedingt wäre!
Aber bei einer 6800go hätte ich mehr erwartet (obwohl langsam auch nicht mehr, wegen der ganzen Rucklergeschichte)
Könnt ihr bei euch mal nachschauen?

MfG bambule
bambule
 
Beiträge: 56
Registriert: 29.09.2005 15:56

Beitragvon gtijw » 12.12.2005 08:00

Hallo,

ich habe auch die Probleme.Habe aber ne x700.
Das Spiel ruckelt bei so ziemlich allen.(ich meine so kurze Ruckler im Game)
Aber mußt mal schauen ich hatte schon einen Tread dazu geschrieben.
Da sind auch Antworten vom EA Support drin.

LINK
gtijw
 
Beiträge: 56
Registriert: 04.11.2005 16:03
Notebook:
  • AMILO 1667

Beitragvon Fritzchen » 12.12.2005 08:07

Das liegt ganz sicher an Deinem verwendeten Graka-Treiber. Leider muss ich Dir aber sagen, das NFSMW vom Spiel her, zumindest auf dem PC keine Einstellungsmöglichkeit bietet, Auflösungen über 1280x1024 (bzw. 1600x? ... 4:3 jedenfalls!) zu fahren. An einer Lösung wird aber gearbeitet ;) . Nimm am besten den Treiber:

http://www.driverheavendownloads.net/zeropoint.htm

(Habe den 81.84er genommen)

Mit dem kann ich in den meisten Spielen etwas höhere Einstellungen nutzen.

Generell kann ich das WidescreenGamingForum empfehlen, da wird ständig an höheren Auflösungen für 16:9 / 16:10 - User in 4:3 - Spielen gearbeitet.

Findest Du hier:

http://www.widescreengamingforum.com/

LG

Fritz

*EDIT*: NFSMW RUCKELT VON HAUSE AUS!!! - es liegt also diesmal nicht an Deiner GF6800go. Es ruckelt auch auf HIGH-End-Desktops!
Fritzchen
 
Beiträge: 18
Registriert: 05.12.2005 22:33
Wohnort: Siegen / MG

Beitragvon Anonymous » 12.12.2005 08:40

Also das liegt an der Auflösung, 1280x800 entspricht 16:10 und wird nicht unterstützt. Es wird nur eine 4:3 Auflösung unterstützt.

Auf meinem High end Desktop Rechner ruckelt es auch, das ist total nervig!
Anonymous
 

Beitragvon bambule » 12.12.2005 12:15

Also, mit Ruckelgeschichte meinte ich eigentlich die allgemeinen Probleme mit dem Amilo 3438... Diverse Einfriermomente alle 5min.!
Was aber komisch ist: Auf einem Leihgerät mit 6600go lief die Demo flüssig und jetzt auf meinem mit 6800go läuft das Original wieder mit den Einfriermomenten. Die Grafikoptionen sind alle auf ziemlich hoch gestellt und läuft, bis auf die Momente, auch flüssig...
bambule
 
Beiträge: 56
Registriert: 29.09.2005 15:56

Beitragvon bambule » 14.12.2005 02:00

Also, das Einfrieren kommt nur in der ersten Minute vor.
Zwei, drei mal ganz kurz, der Rest von der Spielzeit ist Ruckelfrei!
Hab auch jetzt mal alles auf ganz hoch gestellt und es läuft flüssig!
Mich wunderts nur das ich die Auflösung nicht höher als 1024 stellen kann. 1440 würde bestimmt noch einiges an der Qualität ausmachen...

MfG bambule
bambule
 
Beiträge: 56
Registriert: 29.09.2005 15:56

Beitragvon Rivaman » 15.12.2005 23:29

Hallo, also bei meinem 3438G 2.0gzh 2gb ram läft nfsmw in den einstellungen 1024x768 und alles! auf maximum flüssig. sogar mit den hohen AA Werten
Benutzeravatar
Rivaman
 
Beiträge: 67
Registriert: 30.10.2005 14:28

Beitragvon dutty » 16.12.2005 01:05

für mich läufts auch flüssig! allerdings stell ich lieber auf 800x600, und hab dafür anti-aliasing, sieht einfach schön aus wie 1024x768 ohne AA :)
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon Ridgid » 16.12.2005 09:38

Bei mir läft das Game auch flüssig .
Lediglich im Intro, wo der Wagen über die Brücke spingt hängt er ganz kurz
Rid
Amilo M3438G M740, 1GB Ram, 80GB
Ridgid
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.09.2005 14:41


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste