amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M3438G-Wlan per ISDN, was ist nötig?

LAN/WLAN und natürlich Internet

M3438G-Wlan per ISDN, was ist nötig?

Beitragvon barni25 » 13.12.2005 22:57

Moin,
Komme leider nur per ISDN ins NET, da ich am AR*** der Welt wohne. Totale Wallachei, also nix mit DSL...:-(.
1. Wie weit darf ein Accespoint von meinem Tipi entfernt sein, damit ich per Wlan ins NET komme?
2. Was brauche ich noch zusätzlich an Hardware?.Router oder was?
Wie gesagt ich kann nur ISDN nutzen.
Momentan bin ich per ISDNflat mit Bluefritz am sörfen...
Bin leider bisher hier im Forum nicht so richtig fündig geworden bezüglich obiger Frage.
Danke schonmal
All´s Chlor, bis denne...
Ab 08.12.05 -> M3438G-2GHZ-Arbeitsspeicher 2048 MB-(DDR2-533 SDRAM)
2x80GB.. Samsung...echt gajol..Alda..
Benutzeravatar
barni25
 
Beiträge: 99
Registriert: 04.09.2005 11:16
Wohnort: Schwanewede

Re: M3438G-Wlan per ISDN, was ist nötig?

Beitragvon aspettl » 13.12.2005 23:11

barni25 hat geschrieben:1. Wie weit darf ein Accespoint von meinem Tipi entfernt sein, damit ich per Wlan ins NET komme?

Das kann dir niemand sagen, das hängt ab von unter anderem:
- Router/Access-Point (Hersteller, Modell, Leistung...)
- Antenne von Router/AP
- Antennenposition
- Wände, Decken (Materialien etc.)
- Notebook (Empfänger, Antennen)
- Notebookposition (damit Positionierung der Antennen)

barni25 hat geschrieben:2. Was brauche ich noch zusätzlich an Hardware?.Router oder was?

Router mit ISDN-Unterstützung (oft als ISDN-Fallback eingebaut - falls keine DSL-Verbindung möglich).

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon barni25 » 13.12.2005 23:37

Moin aspettl,
Dank für die schnelle Antwort. Damit ist mir schon sehr geholfen. Werde mich mal nach nem vor Dir erwähnten Router umsehen. Kann ja nie schaden sowas sein eigen zu nennen..:-)
All´s Chlor, bis denne...
Ab 08.12.05 -> M3438G-2GHZ-Arbeitsspeicher 2048 MB-(DDR2-533 SDRAM)
2x80GB.. Samsung...echt gajol..Alda..
Benutzeravatar
barni25
 
Beiträge: 99
Registriert: 04.09.2005 11:16
Wohnort: Schwanewede

Beitragvon PappaBaer » 13.12.2005 23:47

Das Problem an der Sache ist, dass WLAN DSL-Router mit ISDN-Fallback nicht gerade Mainstream-Produkte sind, sondern eigentlich im Business-Bereich zu finden sind. Dadurch sind die Preise für solche Router leider auch entsprechend hoch.

Ein Modell, das imho recht gut ist, ist der Lancom 1511 Wireless DSL.
http://www.lancom-systems.de/produkte/l ... ss_dsl.php
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon barni25 » 14.12.2005 10:12

PappaBaer hat geschrieben:Ein Modell, das imho recht gut ist, ist der Lancom 1511 Wireless DSL.http://www.lancom-systems.de/produkte/l ... ss_dsl.php
.
Danke für den Hinweis, werde mich mal drum kümmern.
All´s Chlor, bis denne...
Ab 08.12.05 -> M3438G-2GHZ-Arbeitsspeicher 2048 MB-(DDR2-533 SDRAM)
2x80GB.. Samsung...echt gajol..Alda..
Benutzeravatar
barni25
 
Beiträge: 99
Registriert: 04.09.2005 11:16
Wohnort: Schwanewede


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron