amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Neuer NVIDIA Treiber fuer M3438 und ploetzlich DirectX2????

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Neuer NVIDIA Treiber fuer M3438 und ploetzlich DirectX2????

Beitragvon SpokeCrasher » 14.12.2005 13:09

Hallo,

habe mal ein mehr oder weniger lustiges Problem. Habe den neuen NVIDIA Treiber installiert (81.95 mit Laptopvideo2go inf) und plotzlich sagt mir mein M3438G ich haette "nur" DirectX 2 installiert und aktuelle Spiele wie NfS MostWanted lassen sich nicht instalieren wegen inkompatiblen DirectX!!!!! Bei einer neuen Installation von DirectX 9.0c ist das in 2 sekunden fertig und nachwievor das selbe Ergebnis. Hatte das schon mal jemand? Und wenn ja --> wie kann man in den Griff kriegen??? Danke und Gruesse an alle aus dem sonnigen und warmen Athen. LOL
Zuletzt geändert von aspettl am 14.12.2005 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben in "Windows".
SpokeCrasher
 
Beiträge: 19
Registriert: 28.07.2005 12:59
Wohnort: Athen, Griechenland

Beitragvon Jolanda23 » 14.12.2005 20:16

Hi

hatte sowas noch nicht, aber gib doch mal unter Start - Ausführen : dxdiag ein und drück Return oder OK.
Dann startet das DirectX Diagnose Tool.

Unter DirectXFiles findest du auch ob da Probleme entstanden sind oder nicht. Das Datum der Files sollte so ungefähr Ende März diesen Jahres sein laut meinem PC.
Ebenso kannst auch nachschaun wie die Graphikkarte nu engebunden ist usw.
vielelicht kannst da ja genaueres sehen und evtl was mit dem Troubshoot erreichen

Gruß
Jolanda23
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.12.2005 20:46

Beitragvon SpokeCrasher » 15.12.2005 14:05

dxdiag habe ich laufen lassen --> fehler, fehler, fehler und noch mehr fehler. Viele Dateien werden nicht gefunden und das wird nachdruecklich mit Fehlermeldungen und Warntoenen signalisiert. Aber auch eine "Neuinstallation" von directX 9.0c ist nach zwei sekunden fertig und es werden keine Dateien kopiert !!!!! DirectX 9.0c habe ich mittlerweile 3 mal bei Microsoft runtergeladen - um fehler in der Datei auszuschliessen - nichts. Das in Windows XP integrierte Troubleshooting leitet mich dann natuerlich ins Nirvana. Trotzdem vielen Dank fuer den guten Tip.
SpokeCrasher
 
Beiträge: 19
Registriert: 28.07.2005 12:59
Wohnort: Athen, Griechenland

Beitragvon City Cobra » 15.12.2005 14:26

Windows Setup CD einlegen und damit booten, danach sagen Windows installieren, also nicht die Reparaturkonsole wählen. Danach dann Taste "R" für eine vorhandene Windows installation reparieren.

Dann wird Windows über Windows geballert ohne das Du Programme und Icons verlierst.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon SpokeCrasher » 15.12.2005 18:08

na da sag ich doch mal "moin" nach Hamburg..... Super funktioniert. Ist nicht das Erste mal, dass Du mir geholfen hast. Danke dafuer. Ach, und wegen der Jobsuche - wenn Du Lust hast das Schnee- und Regenland Deutschland zu verlassen und im sonnigen Athen zu arbeiten - da kann ich jederzeit etwas an der hiesigen Universitaet arrangieren. Ich bin an der Selben seit 9 Jahren beschaeftigt und kann es nicht nur Aufgrund des Wetters empfehlen ;-)

Schoene Gruesse aus dem sonnigen und warmen Athen.
Petros

PS: Deine Website wird immer informativer - weiter so......
SpokeCrasher
 
Beiträge: 19
Registriert: 28.07.2005 12:59
Wohnort: Athen, Griechenland


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste