amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 3438 - Rücktritt vom Kaufvertrag

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Amilo 3438 - Rücktritt vom Kaufvertrag

Beitragvon City Cobra » 14.12.2005 18:58

So, jetzt mache ich Ernst und habe meinen Rücktritt vom Kaufvertrag beim Media Markt angeleiert.
Ich werde über den aktuellen Stand, hier in diesem Thread berichten.

Ich habe mit dem Media Markt telefoniert und bin gebeten worden, eine Email zu schicken und den Schriftverkehr vom FSC Support beizulegen.

Mir wurde schon im vorwege erzählt, das ich das Notebook evtl. dann zurückgeben kann, aber mit einer Wertminderung rechnen muss.
Daraufhin verwies ich, dass das von Ihr vorgeschlagene, eine Wandlung währe und das es eine Wandlung, seit 1.1.2002 nicht mehr gibt. Es gibt nur noch den Rücktritt vom Kaufvertrag (Genaueres weiter unten im der Email) und damit bekomme ich gegebenenfalls, das ganze Geld zurück.

Egal, wir werden ja sehen was passiert. Hier jetzt meine Email an Media Markt:

Sehr geehrte Frau Sxxxxx,

ich habe bei Ihnen im Media Markt HH-Altona am 27.06.2005 ein Fujitsu-Siemens Amilo M3438G gekauft, Beleg-Nr: 2xxxxx.
Wie ich Ihnen schon am Telefon sagte, liegt mein Hauptproblem darin, dass ich mit dem FSC Support nun schon seit dem 11.06.2005 (Ich hatte vorher einen anderen Amilo M3438G) in Kontakt stehe und eine Problemlösung seitens FSC einfach nicht stattfindet.
Das Problem liegt darin, das die Software Cyberlink PowerCinema InstantOn Linux ein verkehrtes Seitenverhältnis bei DVD abspielen aufweisst, das Bild wird bei diversen DVDs einfach Plattgedrückt, siehe hier:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/images/fsc.jpg

Leider ist dies nicht das einzige Problem, welches das Amilo M3438G hat, das neuste Problem besteht darin, dass bei einigen Spielen Sekunden Einfrierungen entstehen, bei einigen Spielen tritt dieses alle 5 bis 15 Sek., für 0,5 Sek. auf (Warcraft3Frozen Throne), bei anderen nur alle 30- 45min, für 1-2 Sekunden (Battlefield2). Die Offizielle Bezeichnung dieses Problems heisst bei Uniwill, dem Notebookhersteller über dem FSC das Amilo M3438G bezieht, "Lagging issue".
Uniwill und FSC antworten zur Zeit hiermit:

--------------------------------------------------------------------------------
Uniwill hat den Fehler nachvollziehen können und arbeiten an einer Lösung.

Uniwill am 06.12.05 hat folgendes geschrieben:
[...]2.For the main issue " Lagging issue while playing game(like Warcraft #3, Quake #3 etc...... ) identified by playing Warcraft #3, that it did exist as You described, the only thing that mattered is that You are a quick game player,the symptom hence become more critical at his side.
I've transferred this identified issue to our software engineers to work out with soultion,We will also refer to all info. that you kindly provided.
I will also update you with latest development.[...]

--------------------------------------------------------------------------------

FSC arbeitet ebenfalls daran:

FSC-Support am 09.12.05 hat folgendes geschrieben:
[...]wie Sie bereits schreiben sind die von Ihnen und der Gemeinde gemeldeten Probleme bei FSC und Uniwill bekannt und es wird daran gearbeitet. Kann FSC die Probleme nicht selbst lösen besteht für uns nur die Möglichkeit auf den OEM Produzenten Rückgriff zu nehmen (Uniwill/Cyberlink etc.). Natürlich sind wir daran interessiert hier eine schnellstmögliche Lösung vom OEM zu bekommen um den beworbenen Geräten gerecht zu werden.
Mir als auch den anderen Kollegen im technischen Support sind an dieser Stelle die Hände gebunden und seien Sie versichert das wir die Lösungen genauso gespannt, wenn nicht sogar gespannter erwarten als die Kunden bei denen diese Probleme auftreten.[...]

--------------------------------------------------------------------------------


Meine Angst bezieht sich jetzt darauf, das FSC dieses schwerwiegende Problem genausowenig löst, wie das Cyberlink PowerCinema InstantOn Linux Problem.
Aus diesem Grund möchte ich mit Ihnen bzw. mit dem Media Markt zusammen, eine angemessene Frist vereinbaren, in der FSC das Problem zu lösen hat. Sollte es FSC nicht möglich sein, das Problem in der angemessenen Zeit zu beseitigen, möchte ich vom Kaufvertrag zurücktreten.
http://www.internetratgeber-recht.de/Ka ... ufer_8.htm

Ein weiteres Problem ist unter dem Namen "Brrrr-Bug" bekannt. Hierbei handelt es sich um Audio Schleife, die sich wie ein Brrrrr anhört. Diese tritt ständig bei hoher Belastung auf. Dieses Sound Problem beruht auf dem Nvidia Treiber, Nvidia hat zwar den Fehler ihrerseits zugegeben, wollen diesen aber nicht reparieren, da der Treiber von Grund auf neu programmiert werden müsste. Zudem unterstützt Nvidia die Geforce 6800go nicht offiziell.
Official statement of nVidia:

--------------------------------------------------------------------------------
AUDIO DELAY DURING DISPLAY CHANGES
Description
When a display change occurs while playing a media file using Windows Media Player, audio playback pauses briefly.
1 Play a media file using Windows Media Player.
2 Perform any action that causes a change in the flat panel display mode.
This includes, but may not be limited to, the following:
• Switch Windows Media Player to or from full-screen mode, using either the Windows Media Player menu or using hot keys (for example, Alt+Enter).
• Start an application that changes the display mode
• Change the display mode using the display properties control panel
• Switch displays using the hot keys
The sound is interrupted for approximately one second while the LCD adjusts to the mode change.
Explanation
The problem is the result of audio underruns caused by intentional timing delays during multimonitor mode sets. The delay is needed in order to assure proper setting of a flat panel timing signal during complex panel sequencing in multimonitor modes.
NVIDIA’s position is that a major architectural change is required to eliminate the timing delay, so no action will be taken in the software.

--------------------------------------------------------------------------------


Ich bitte Sie darum, meine Angaben entsprechend zu prüfen, hierbei können Sie gegebenenfalls auch die Ansprechpartner Herrn Fxxx Dxxx oder Herrn Txxx Pxxx vom Fujitsu Siemens Computers GmbH, Technischer Support kontaktieren.
technical.support@fujitsu-siemens.com
Meine Kundennummer bei FSC lautet: 12052937, meine Seriennummer: YSNS013023

Ich bin dort schon durchaus bekannt, aufgrund meiner Amilo 3438 Website,
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
und aufgrund meiner über 1200 Beiträge im www.Amilo-Forum.de

Ich würde mich, nach Prüfung Ihrerseits, über ein persönliches Gespräch freuen und verbleibe,

mit freundlichem Gruss
Michael Gätcke


Anbei sende ich Ihnen sämtlichen Schriftverkehr mit Fujitsu-Siemens Computer.
Bitte entschuldigen Sie die, teilweise dort im Text, vorhandenen Wutausbrüche.
Zuletzt geändert von City Cobra am 31.01.2006 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Fenriswolf » 14.12.2005 20:22

und welches Notebook wirst du dir stattdessen holen?
würde mich sehr interessieren, da ich auch mit dem Gedanken spiele, obwohl ich das Notebook erst seit okt. hab. ich hab mich zwar nicht so intensiv mit dem Support etc auseindergesetzt, sehe aber dennoch die Chance, wenn ich dem MM eine Frist von 4 Wochen zur Reparatur einräume doch vom Kaufvertrag rücktreten zu dürfen...
Fenriswolf
 
Beiträge: 49
Registriert: 04.11.2005 06:36
Notebook:
  • FSC M3438G

Beitragvon ApogeeDIVA » 14.12.2005 21:17

Sach mal CC ist dir langweilig?
(\ /) This is Rabbit. Copy Rabbit into your signature or profile
(O.o) to help him on his way to world domination.
o(")(")
ApogeeDIVA
 
Beiträge: 186
Registriert: 06.08.2005 17:26

Beitragvon City Cobra » 14.12.2005 21:32

Fenriswolf hat geschrieben:und welches Notebook wirst du dir stattdessen holen?


Gar keins, erstens finde ich die anderen wie Alienware Cybersystem und Dell taugen genauso wenig und zweitens sind sie auch noch viel zu teuer.

Ich werde dann das Amilo 3438 weiterhin beobachten und sollten die Fehler behoben werden, werde ich es wohl erneut kaufen.

Vieleicht kommt bis dahin ja was neues auf den Markt.
Ich habe zum Glück noch mein Desktop Rechner und kann auch auf ein Notebook verzichten.

Mein Hauptanliegen bei Dieser Aktion ist es Druck auf FSC auszuüben und andere Leute dazu zu animieren, mitzumachen.

Erhoffen tue ich mir dabei, das sich FSC oder Uniwill noch mehr mühe geben, eine schnelle Lösung zu finden.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon WAvE » 14.12.2005 21:34

wow hast du dir da mühe gegeben^^

würde mich aber auch interessieren was du dann für ein nb kaufen willst
WAvE
 
Beiträge: 51
Registriert: 18.10.2005 14:33

Beitragvon dutty » 14.12.2005 22:03

respekt city! ich finde das echt super, der tech-support von fsc lässt echt zu wünschen übrig und uniwill ist leider auch so ein, sorry, drecks-verein :( für 1200€-1500€ ~ 2400DM~3000DM kann man doch echt mehr erwarten...
ich würde dem vorstand von FSC gerne in den hintern treten..
es wird siemens gehen wie karstadt, der vorstand wirds erst checken wenns zu spät ist.. dann wird der ganze verein ausgetauscht aber helfen wirds nichts mehr..

ach ja, er hat doch gesagt das er keines will - außer ein gescheites 3438
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon Fenriswolf » 14.12.2005 22:07

also ich wuerde mir dann wahrscheinlich ein bullman kaufen !!

btw was is ein nv42-chip?
welche graka is das?
Fenriswolf
 
Beiträge: 49
Registriert: 04.11.2005 06:36
Notebook:
  • FSC M3438G

Beitragvon WAvE » 14.12.2005 22:22

ja habs au geshen als ich des gefragt war der beitrag vin cc no nett da^^
meiner wurde 2 min später gepostet wie seiner :)
WAvE
 
Beiträge: 51
Registriert: 18.10.2005 14:33

Beitragvon WAvE » 18.12.2005 14:30

hattest du erfolg? Also konntest du vom Verkaufsvetrag zurücktreten?

Ich will das nämlich auh tun, nicht aus denen von dir beschrieben problemen, sondern weil ich immer wieder bluescreens bekommen, ich kann manchmal nicht mal hochfahren ohen ienen bs zu bekommen.

Das notebook war schon 2mal bei fsc, beim ersten mal haben sie keinen Fehler gefunden, beim 2. mal haben sie des Mainboard gewechselt, nach der 2. Reperatur lief das nb 1 Woche wieder gut, danach kahmen wieder bluescreens!

ich muss mal schauen wie es genau mit dem Recht für den Rücktritt vom Vertrag aussieht!

Gruß WAvE
WAvE
 
Beiträge: 51
Registriert: 18.10.2005 14:33

Beitragvon City Cobra » 18.12.2005 19:22

Die haben sich bis jetzt noch nicht wieder gemeldet. Ich werde da wohl mal Montag anrufen.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon WAvE » 18.12.2005 19:26

ja ich geh morgen zum mm um mal mit denen zu reden^^
WAvE
 
Beiträge: 51
Registriert: 18.10.2005 14:33

Beitragvon City Cobra » 18.12.2005 20:01

WAvE hat geschrieben:ja ich geh morgen zum mm um mal mit denen zu reden^^


Du solltest lieber erstmal telefonisch einen Termin mit der Geschäftsleitung machen und nicht so da reinplatzen.
Die Geschäftleiter sind ja keine Mitarbeiter an der Kasse, wo man sich in einer Schlange anstellt.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon barni25 » 19.12.2005 03:05

Moin,
@ City Cobra
Wenn ich bei FSC was zu sagen hätte, würde ich dir auf Lebenszeit jeweils die neuste Hardware in Sachen NB zur Verfügung stellen, nur damit du Ruhe gibst..:-). Das würde natürlich die teilweisen Mängel der Amilo´s nicht beseitigen, aber das eigene Nervenkostüm beruhigen. Trotzdem mach weiter so, denn viele Leute, so wie ich sind einfach zu faul, oder haben vielleicht zu viel Geld...;-), um sich pausenlos mit dem Service von FSC herumzuschlagen.
Noch läuft meine Kiste ohne Mucken (12 Tage), bis auf schiefe Leertaste.
Kann ich aber mit leben.
Noch was: Haust Du Deine Site in die Grütze, falls Du kein Amilo mehr fährst?
wenn ja, wäre schade....:-(
All´s Chlor, bis denne...
Ab 08.12.05 -> M3438G-2GHZ-Arbeitsspeicher 2048 MB-(DDR2-533 SDRAM)
2x80GB.. Samsung...echt gajol..Alda..
Benutzeravatar
barni25
 
Beiträge: 99
Registriert: 04.09.2005 11:16
Wohnort: Schwanewede

Beitragvon City Cobra » 21.12.2005 19:32

So, ich habe erste Antwort vom Media Markt erzwungen:

Guten Tag Herr Gaetcke,

ich bin zur Zeit in einseitiger Verbindung mit meinem
Aussendienstmitarbeiter von der Fima Fujitsu-Siemens.
Dieser ist in seinem Weihnachtsurlaub und somit leider nicht per email oder
Mailbox erreichbar.
Ich habe ihm aber den Vorgang weitergeleitet und gebeten sich mit mir in
Verbindung zu setzen.
Ich gehe davon aus, dass er dieses machen wird, sobald der Urlaub beendet
ist, also wahrscheinlich Anfang des neuen Jahres.

Ich werde mich dann alsbald bei Ihnen melden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Mit freundlichen Grüßen

H.Bxxx
Bereichsleiter Neue Medien
MediaMarkt Hamburg-Altona
Paul-Nevermann-Platz 15
22765 Hamburg
Tel: 040-28802-xxx
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon City Cobra » 26.12.2005 02:12

hallo hat geschrieben:wenn du die meinung vertritst das es ein sau geiles notebook gitb und fjs jetzt versichert hat im januar eine lösung zu haben wiso bestehst du eigentlcih trotdem auf den Rücktritt ?


1. Hättest Du die Email an Media Markt in diesem Rücktritts Thread gelesen, dann wüsstest Du das ich nicht darauf bestehe und ich nicht vom Kaufvertrag zurück trette, wenn der Fehler in angemessener Zeit behoben wird.

2. Hat FSC nicht versichert das eine Lösung im Januar kommt.
Borkar hat nur geschrieben, das Uniwill vieleicht eine Lösung im Januar hat. Garantieren kann das aber niemand.

3. Wenn es so lange dauert wie beim InstantOn Problem, Prost Mahlzeit!
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Nächste

Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron