amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Lohnt das Warten auf 2006?

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Lohnt das Warten auf 2006?

Beitragvon deluxe » 14.12.2005 20:33

Hallo Leute,

lohnt es sich eurer Meinung nach, mit dem Notebookkauf bis Anfang 2006 zu warten? Ich habe gehört, dass da die Dual-Core-Pentium-M-Prozessoren (Puh!!! :oops: ) endlich auf den Markt kommen. Oder beeinträchtigen die dann die Mobilität durch stärkere Erhitzung und Stromverbrauch? Zudem wäre mir wichtig, dass es in einem 15,4 Zoll-Gehäuse eine 6800er oder x800er Grafik hat..

Ach ja, mehr als 1250 Euro würde ich nicht ausgeben wollen...

Mfg
deluxe
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.12.2005 14:58

Beitragvon aspettl » 14.12.2005 20:56

Sorry, aber so ein Notebook wirst du kaum bekommen (also Anfang 2006).
6800 in einem 15,4: sehr schwierig. X800: noch schwieriger.
Dual-Core Pentium M (Yonah): noch gar nicht erhältlich, 1. Quartal oder Anfang 2006 sollen die ersten ausgeliefert werden => Preis sehr hoch
=> Preis von 1250 EUR für diese Kombination: unmöglich

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon deluxe » 15.12.2005 09:33

Nagut, dann werde ich wohl mit der 6600er geforce oder x700er ATI-Grafikkarte vorlieb nehmen. Und du meinst wirklich, die Dual-Core CPUs werden Anfang 06 im Notebook-Sektor noch so hoch sein? Ich habe irgendwo gelesen, sie wuerden nicht mehr als die derzeitigen Pentium-M-CPUs kosten, also ein nahtloser Uebergang...
Hab mich mal mit einem Filialleiter von Saturn unterhalten, der meinte, dass die Dual-Core CPUs im Notebook eigentlich von der Mobilitaet her absolute Nachteile gegenueber den derzeitigen Prozessoren haetten - was den Stromverbrauch angeht, genauso wie die Waermeentwicklung und die daraus resultierenden dickeren Notebook-Gehaeuse. Was meint ihr, hat er das nur gesagt, damit ich gleich jetzt bei ihm ein Notebook kaufe, oder hat er mit seiner Behauptung recht?

Hab auf diesem Gebiet leider nicht so den Durchblick/Erfahrung und waere fuer jeden Tip sehr dankbar. Eigentlich ist fuer mich die Entscheidung am wichtigsten, ob ich mir noch vor Weihnachten ein Notebook holen soll, oder bis Anfang 06 damit warten soll (z.B. wegen DC-CPU).

mfg
deluxe
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.12.2005 14:58

Beitragvon Zink » 15.12.2005 10:49

Da muss ich euch beiden entschieden wiedersprechen!!
Bei uns (redzac) gibt es ab der 2ten KW 2006 folgendes:

Die neue Intel "Nappa" Centrino Plattform, Dual Core Mobile CPU, Ati X1600 Grafikkarte mit 256 MB DDR RAM, 1 GB RAM, DVD+-RW Brenner mit Double Layer und Lightscribe, WLAN, Bluetooth, etc.... !
15,4" TFT/WXGA 1280 x 800 Punkte Color Shine - Display, Intel® Centrino Dual Core Mobiltechnologie mit Intel® Prozessor T2300, 1,66GHz, 1024MB DDR2-RAM, 80GB Festplatte, ATi Radeon Mobility X1600 Grafikkarte mit 256MB DDR RAM (bis zu 512 MB dynamisch!), Multi-DVD±R/RW-Brenner mit Double Layer Technologie und Lightscribe, Schnittstellen: 4x USB 2.0, 1x IEEE1394 Firewire, 1x IrDA Infrarot, 1x Parallel, 56k Modem, LAN 10/100, PCCard (PCMCIA), TV-out, 1x Line-in, 1x Line-out, 4in1 Flashcardreader, Wireless Lan 802.11b/g (54MBit/S.), Bluetooth integriert, Lithium-Ionen Akku mit bis zu ca. 4 Std. Laufzeit (je nach Anwendung), nur ca. 2,8kg Gewicht, Microsoft Windows XP Home Edition**, Nero 6.x, Antiviren Software, 2 Jahre Garantie mit Pick-Up-Service durch den Hersteller

**OEM Recovery-Version; Nutzbar nur in Verbindung mit dem gekauften System.


EVK 1399€

soviel dazu :)

Und das in 3 Wochen :D

greets Zink
Amilo 3438 Centrino 760 2,0Ghz, 1024MB, 2*80GB Raid 0, Geforce 6800Go

(\ /) This is Rabbit. Copy Rabbit into your signature or profile
(O.o) to help him on his way to world domination.
o(")(")
Zink
 
Beiträge: 59
Registriert: 04.09.2005 23:16
Wohnort: Ditzingen

Beitragvon deluxe » 15.12.2005 10:58

na das klingt doch schon mal recht gut! wie ist denn die x1600er Grafik anzusetzen? ueber der x700er oder gar der x800er? oder ist sie wegen des dynamischen speichers nicht so fuers spielen geeignet? gewicht und akkulaufzeit halten sich ja auch im rahmen 8) aber was ist lightscribe?

mfg
deluxe
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.12.2005 14:58

Beitragvon Pegasusxl » 27.12.2005 21:52

aber was ist lightscribe=CD im Brenner beschriften

das ist die Technology einen Lightscrible-CD/Dvd Rohling nach dem Brennen umgzudrehen in das vorhandene Laufwerk zu schieben und zu beschriften auch Grafiken sind möglich


Grüße Pegasusxl
Pegasusxl
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2005 21:09

Re: Lohnt das Warten auf 2006?

Beitragvon Papamilo » 27.12.2005 22:27

deluxe hat geschrieben:lohnt es sich eurer Meinung nach, mit dem Notebookkauf bis Anfang 2006 zu warten?


meine gier nach neuster technology hat mir bis jetzt immer wieder gezeigt das wenn ich heis auf ein neues notebook war (5 in den letzten 3 jahren) und ich es mir auch unbedingt kauft musste... das es keine grossen unterschied zu meinem jetzigen notebook gab auser aussehen.

entscheide genau und ordne dich wie folgt ein:

1. bist du gamer und power-geil - dann bist du mit einem ordenlichen pc besser drann da du eh immer kabel bebunden bist... und das geht an einem konzept von notebook immer noch vorbei

2. bist du power-user und scripter - acht auf mobilität und möglichkeit für zukünftige betriebsysteme

3. bist ebayer und surfer - dann tut es auch ein kleines celeron notebook was durchaus auch eine lange batterie laufzeit mit sich bringen kann... wobei das display auch beachtet werden sollte

in jedem fall wirst du dir immer die frage stellen war dieses der richtige kauf oder hätte ich nicht noch ein bisken warten sollen.

ich bin der festen überzeugung das auch im jahr 2006 nur aufgemotztes altes verkauft wird. meiner meinung nach wirst du erst ab dem jahr 2008 ein notebook aller neuster generation bekommen können.

joe
My Notebook History
**************
Amilo 1667G 4000+
Amilo M1424 M745
Amilo D7830 P4 2,66
Sony GRT816M P4 2,8
Sony GRT715M P4 2,66
Dell Inspiron 8000 PIII 850Mhz
Dell Inspiron 5000 PIII 600Mhz
Benutzeravatar
Papamilo
 
Beiträge: 34
Registriert: 19.12.2005 11:23
Wohnort: HDH

warten auf 2006

Beitragvon magician » 30.12.2005 13:48

Hallo erstmal!
Auf der Suche nach einem Notebook bin ich auf ein Fujitsu-Notebook gestoßen (M3438G) und schließlich auf dieses Forum:
Nach euren Einträgen überlege ich nun doch zu warten, um möglichst Dual Core-Technik zu ergattern. Bringt diese Technik DIE Performance oder werd ich als Laie sowieso nichts davon merken. Ich steig nämlich um von einem P3 800 MHz (juchu!).
:D Gruß...
magician
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.12.2005 13:23

Beitragvon deluxe » 30.12.2005 17:20

Hi!

Vielen Dank für die rege Beteiligung am Geschehen ;-)

Ich muss mal sagen, die großen Discounter wie zum Beispiel S****n sind wirklich unverschämt! Wenn man bedenkt, dass in einigen Tagen (oder ein zwei Wochen) die ersten Notebooks mit DualCore kommen, kann ich es nicht fassen, dass die kurz davor noch nen flyer herausbringen, wo die alten Notebooks mit normalem Pentium M mit den selben Preisen wie vor Monaten oder sogar noch etwas teurer angeboten werden (man beachte, das Asus Pro60 kostet jetzt mit 512MB Ram anstatt 1024 MB Ram immernoch 999 Euro!)... Das finde ich wirklich ne Frechheit die Dinger so überteuert anzubieten.Leute, die es nicht wissen, dass die neuere Technik jetzt kommt, haben echt Pech, wenn sie soetwas kaufen. Ich bin auf eure Meinung gespannt!

@ magician: Nach den Benchmarks müsste es mit DC einen erheblichen Performance-Schub geben, gerade unter Vista, das diese Technologie voll unterstützen wird.

Für euch alle einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr 2006!

Mfg
deluxe
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.12.2005 14:58

Beitragvon skydiva » 30.12.2005 17:26

Zu wenig verlangen ist Faulheit :-) Aber ernsthaft. Die versuchen natürlich auch, noch so viel von den alten Dingern abzusetzen, wie irgendmöglich. Und nicht jeder befaßt sich mit dem Thema "Notebookkauf" so richtig ausführlich.....
skydiva
 
Beiträge: 21
Registriert: 13.12.2005 11:52

Beitragvon deluxe » 30.12.2005 19:07

Ja da hast du recht - nicht jeder befasst sich mit dem Thema ausführlich. Und die, die jetzt so ein Teil kaufen, treten halt mehr oder weniger ins Fettnäpfchen...
deluxe
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.12.2005 14:58

Beitragvon neo6969 » 30.12.2005 19:40

deluxe hat geschrieben:Ja da hast du recht - nicht jeder befasst sich mit dem Thema ausführlich. Und die, die jetzt so ein Teil kaufen, treten halt mehr oder weniger ins Fettnäpfchen...


Man sollte sich seine Hardware auch erst dann kaufen wenn man sie wirklich benötigt. Wer jetzt mobil sein will/muß hat keine Möglichkeit noch n paar Wochen oder gar Monate zu warten!

Wer kein Spieler ist, dem geht die Leistung der neuen CPU und GPU eh am Ar... vorbei!

Ein 12-14" Schleppi mit 600-1000 MHz, das 1 KG wiegt und 8h+ Laufzeit wär für mich das richtige :lol:

Gruß
neo6969
Amilo M 7425 - Pentium M 738 (600Mhz@0,7V; 1400 Mhz@0,988V) - 1024 MB - ATI 9700/128 MB - 60 GB - NEC ND-6500A
Oldie but Goldie: Liefebook E6595 - P III 850 MHz - 256 MB - ATI 16 MB - 20 GB - DVD-Rom

www.skynet-server.net
Benutzeravatar
neo6969
 
Beiträge: 264
Registriert: 23.12.2004 09:25
Wohnort: BADEN
Notebook:
  • Amilo M 7425
  • Lifebook E 6595

Beitragvon magician » 30.12.2005 20:52

@ deluxe:
Vielen Dank füt die Infos: Kann ich auf irgendwelchen Pages schon jetzt mich über die Dualcore-Books informieren, oder sind Vorabtests noch nicht gemacht worden ?

Guten Rutsch!! :D
magician
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.12.2005 13:23

Beitragvon PappaBaer » 30.12.2005 22:23

Offtopic:

neo6969 hat geschrieben:Ein 12-14" Schleppi mit 600-1000 MHz, das 1 KG wiegt und 8h+ Laufzeit wär für mich das richtige Laughing


Jepp, genau das ist auch mein Anforderungsprofil. Meine beiden Lifebooks S sind zwar schon genial, aber demnächst steht ein Lifebook P7010 auf meinem Tisch. :D
Pentium M 1.1GHz, 10,6" Widescreen, 1,3Kg, bis zu 10,5h mit Zusatzakku (ohne ca. 7,5h!!!). WLAN, DVD-Brenner und alles was das Herz begehrt und nur 26cm x 20cm groß (bzw. klein).

Ende Offtopic
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon theblade » 30.12.2005 22:44

PappaBaer hat geschrieben: 10,6"


na das is ja nen "guckloch" :lol:
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Nächste

Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste