amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo-A CY-26 - Aufschrauben

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Amilo-A CY-26 - Aufschrauben

Beitragvon mc-murphy » 17.12.2005 00:56

Hallo Leute,

Nachdem die Reparatur meines Laptop wohl etwas teurer werden könnte bin ich schon mal am Suchen ob man das Problem vielleicht selbst in den Griff bekommen könnte (habe auch bei einigen Mainboards in Desktop-PCs kurzerhand die Kondensatoren ersetzt).

Leider habe ich im Netz noch keine brauchbare Beschreibung gefunden wie man an das Innenleben von der Kiste rankommt.

Ach ja, falls jemand noch eine passende Verschalung für das Gerät abzugeben hat, kann mir ja mal schnell ein Angebot rüberwachsen lassen, meine hat nämlich einen Sprung ...
Zuletzt geändert von aspettl am 17.12.2005 00:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben in "Gewährleistung / Garantie / Reparatur".
cu MC Murphy
mc-murphy
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.12.2005 21:54
Wohnort: Mannheim

Beitragvon PappaBaer » 17.12.2005 13:02

Also ein komplette Zerlegeanleitung hier zu schreiben, wäre jetzt ein wenig aufwändig.

Nur soviel als "Anstoß":
1. Strip-Cover über der Tastatur ab: 2 Schrauben von hinten an den Scharnieren unter Klebe-Folien.
2. Tastatur ab: 4 Schrauben, Flachbandkabel
3. Display ab: 6 Schrauben: 2 von unten, 2 von oben, 2 von hinten (hinter Klebe-Folien), Stecker ab
4. Topcover: Viele Schrauben lösen und vorsichtig arbeiten.

Kondensatoren ersetzen? Ich hoffe, Du weisst, was Du da machst und kennst Dich auch mit SMD-Technik aus.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon mc-murphy » 17.12.2005 14:01

Im Laptop selbst will ich keine Kondensatoren ersetzen ;-) das habe ich mit einigen Billig-Mainboards gemacht, bei denen die Kondensatoren irgendwann geplatzt sind ...
Beim Laptop will ich lediglich mal sehen ob sich womöglich nur die Buchse für den Stromstecker gelockert hat ... das würde die geringe Laderate bzw. das Nichtstarten bei entnommenem Akku aber eingesteckter Stromversorgung erklären, mal sehen was sich ergibt.
cu MC Murphy
mc-murphy
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.12.2005 21:54
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Corny » 16.02.2006 00:41

und murphy....???
Hast Du Dein Amilo schon zerstört ???
weshalb mit AMILO ärgern - nehmt LIFEBOOK !!!
Corny
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.04.2005 12:35
Wohnort: Lübeck
Notebook:
  • LIFEBOOK E-8010
  • LIFEBOOK S-7010

Beitragvon mc-murphy » 16.02.2006 21:41

Nein habe ich leider noch nicht die Zeit dafür gefunden, werde mich aber jetzt erst nochmal an den Support von Siemens wenden bzw. an ein Service-Center von denen (hab hier ja eines faktisch vor der Haustür).
Vielleicht handelt es sich ja doch um so ein Problem wie ich es schon bei anderen Elektro-Geräten hatte: "Wie alt ist das Gerät? - Dann kennen wir den Fehler ...." Je nachdem was die dann sagen werde ich das Teil mal aufmachen.
cu MC Murphy
mc-murphy
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.12.2005 21:54
Wohnort: Mannheim


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste