amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Windows Energieprofilen jeweils CPU Speed/Voltage zuordnen

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Windows Energieprofilen jeweils CPU Speed/Voltage zuordnen

Beitragvon der_inquisitor » 18.12.2005 15:16

Ist es möglich den Windows Energieprofilen jeweils eigene CPU Einstellungen zuzuordnen?
z.B. würde ich gerne "Minimaler Energieverbrauch" so ändern, daß die CPU fix mit 600 MHz getaktet wird.

Außerdem habe ich gerade das Problem, daß sich die Taktfrequenz bei Auswahl eines Profils nicht ändert.
Nur die Silenttaste bewirkt den Wechsel zwischen 700 und 800 MHz.
Amil M6453G | Cetrino 1,86 GHz | 1024 MB DDR2 @ 533MHz | 80 GB SATA | XP Pro
Benutzeravatar
der_inquisitor
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.12.2005 20:18

Beitragvon aspettl » 18.12.2005 15:29

Du hast einen Bustakt von 133 MHz, minimaler Multiplikator 6x. Das bedeutet, unter normalen Umständen ist ein geringerer Takt als 800 MHz gar nicht möglich.
Nur die Silent-Taste bewirkt durch eine Drosselung des FSB die 700 MHz - per Software kann man dies meines Wissens nicht erzwingen.
Eine Taktung von 600 MHz geht somit nicht.

(Außerdem: Die Silent-Taste überschreibt die Windows-Einstellungen gnadenlos.)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon der_inquisitor » 18.12.2005 17:43

Verstehe. Danke für die Erklärung.

Ist es denn möglich den Multiplikator per Software zu steuern. Also daß ich den Windows Energieprofilen einen festen Multiplikator zuweise?

Komisch ist, daß ich die Taktfrequenz (also den Multiplikator) weder durch Wechsel in ein anderes Profil (z.B. Desktop) noch durch rechenintensive Anwendungen beeinflussen kann. Mein Gerät läuft konstant auf 800 bzw. 700 MHz (was ja durch die FSB-Drosselung erreicht wird).
Amil M6453G | Cetrino 1,86 GHz | 1024 MB DDR2 @ 533MHz | 80 GB SATA | XP Pro
Benutzeravatar
der_inquisitor
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.12.2005 20:18

Beitragvon aspettl » 18.12.2005 17:58

Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon der_inquisitor » 18.12.2005 19:28

aspettl hat geschrieben:http://www.amilo-forum.de/topic,3469,-Warum-taktet-meine-CPU-nur-mit-600-oder-800-MHz.html kennst du hoffentlich?
Das hatte ich als erstes gelesen, allerdings schloß ich das BIOS als Ursache aus, da ich seit Kauf der Gerätes nicht ein einziges mal im BIOS war.
Wie ich aber gerade bemerkte war "LONG BATTERY LIFE" (oder so ähnlich) im BIOS aktiviert. Merkwürdig. Habe womöglich einen refurbisheden Rückläufer, der nicht sauber recovered wurde, gekauft oder so.
Vielen Dank für den Support auf jeden Fall!
Amil M6453G | Cetrino 1,86 GHz | 1024 MB DDR2 @ 533MHz | 80 GB SATA | XP Pro
Benutzeravatar
der_inquisitor
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.12.2005 20:18


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste